Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Inhalte: 1. Änderungsgenehmigungen TBL 2. Transport- und Lagerbehälter (CASTOR/TN) 3. Probleme bei Lagerung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Inhalte: 1. Änderungsgenehmigungen TBL 2. Transport- und Lagerbehälter (CASTOR/TN) 3. Probleme bei Lagerung."—  Präsentation transkript:

1 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Inhalte: 1. Änderungsgenehmigungen TBL 2. Transport- und Lagerbehälter (CASTOR/TN) 3. Probleme bei Lagerung und Zulassung 4. Zeitl. Ablauf Transportvorbereitungen Laufzeitverlängerung / TBL 6. Transportzahlen in der Zukunft ?

2 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Wiederaufarbeitungsanlage in La Hague

3 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Transport nach Gorleben

4 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Transport nach Gorleben

5 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Transportbehälterlager Gorleben Quelle GNS

6 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Transporte hochradioaktiver Abfälle zur Zwischenlagerung Gefahrenpotenzial Unfallfrei in 2 m Abstand zum LKW bei Transport 2008 (intac 2008): - Überschreitung Grenzwert § 46 SrlSchV (1.000 µSv) nach 12,5 h - [Überschreitung Grenzwert § 47 SrlSchV (300 µSv) nach 4,3 h] - Überschreitung int. trivial (10 µSv) nach 7,5 min Unfall (intac 1996): - Überschreitung Grenzwert § 49 SrlSchV (50 mSv) noch in 15 km Entfernung

7 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Transportbehälterlager Gorleben (TBL) 3. Änderungsgenehmigung Erteilt vom Bundesamt für Strahlenschutz am Inhalt: Zwischenlagergenehmigung TN TM 85 Handhabunggsabläufe - Montagegestell zur Demontage Mantelstoßdämpfer und Montage Abschirmringe - Zugmaschine verlässt Empfangsbereich - im Wartungsraum zusätzliche Temperaturmessungen Behälter und Seitenwände

8 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Transportbehälterlager Gorleben (TBL) 4. Änderungsgenehmigung Erteilt vom Bundesamt für Strahlenschutz am 29.Januar Inhalt: Zwischenlagergenehmigung CASTOR ® HAW 28M Änderung Belegungsplan für TN TM 85

9 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Voraussetzung für Genehmigungen sind Behälterzulas- sungen für den Transport der Behälter TN TM 85 und CASTOR ® HAW 28M

10 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Bisherige Hauptkritikpunkte zu CASTOR ® -Transporten : Vorfestlegung Endlagerstandort Gorleben gilt weiterhin Risiko durch lange Transportwege und Umschlag Schiene/Straße gilt weiterhin Behälteranforderungen nicht abdeckend bleibt i.W. unverändert Sicherheitsnachweis nur mit Berechnungen nicht mehr in vollem Umfang zutreffend Modellierung für Berechnung unzureichend Verbesserungen durch höhere Rechnerkapazitäten, aber weiterhin Defizite Bereiche geringerer Strahlenabschirmung bleibt i.W. unverändert

11 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 TN TM 85 Quelle GNS

12 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 TN TM 85 Quelle TN

13 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Abschirmung TN TM 85 Behälterkörper aus Stahl (γ) Bleischicht mit Stahlblech (γ) Moderatorharz in Aluminiumprofilen (n) n-Strahlung an den Tragzapfen Faktor höher als sonstiger Behältermantel

14 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Sicherheitsnachweis TN TM 85 8 Fallversuche mit Modell 1 : 3 (9 m, Dorn) horizontal, vertikal Boden, vertikal Deckel, Winkel zur Achse über Gravitationszentrum Brandversuche (?)

15 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 CASTOR ® HAW 28M Quelle: GNS

16 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 CASTOR ® HAW 28M Quelle: GNS

17 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Änderungen CASTOR ® HAW 28M während des Zulassungs-/Genehmigungsverfahrens Deckelkonstruktion Stoßdämpferkonstruktion Neues Neutronenmoderatormaterial Vergrößerung Luftspalt Moderatorplatte/Behälter- boden Kürzung Moderatorstäbe für Stopfen aus Gusseisen im Bereich Tragzapfen Fügedeckel verschweißen, nicht verschrauben Modifikation Befestigung Druckschalter Modifikation Aufbau äußere Behälterbohrungen Reparaturkonzept PKA

18 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Abschirmung CASTOR ® HAW 28M Grafit im Behälterschacht (n) Behälterkörper aus Sphäroguss (γ) Polyethylen in Behälterwand und auf Primärdeckel (n)

19 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Sicherheitsnachweis CASTOR ® HAW 28M 16 Fallversuche mit Modell 1 : 2 (9 x 9 m, 1 x 5 m, 6 x Dorn) horizontal, vertikal Boden, Slap down, verschiedene Winkel zur Achse 1 Fallversuch mit Modell 1 : 2 vertikal Boden aus 0,3 m Brand nur Berechnung

20 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010

21 Probleme bei Lagerung und Zulassung Drucküberwachung CASTOR ®

22 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Probleme bei Lagerung und Zulassung Februar 2009 Referenzdruckschalter defekt -> Austausch Fehlermeldung. Als Ursache wurde ein elektrische Defekt am Verbindungskabel zwi­schen Behälter und Behälterüberwach- ungssystem festgestellt (?) Defekt am Druckschalter (?) NMU: zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Freisetzungen 1993 – Druckschalterereignisse in BRD

23 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Probleme bei Lagerung und Zulassung Verschleppung der Endlagerstandortsuche bedeutet längere Lagerung der Behälter im Zwischenlager. Alterung Behälterüberwachungssystem Alterung Neutronenmoderatormaterial Zustandsänderungen HAW-Kokillen/Brennelemente Korrosion an Tragzapfen und Verschraubungen Lagergenehmigung für 40 Jahre. Demnächst PSÜ alle 10 Jahre.

24 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Probleme bei Lagerung und Zulassung Sicherheitsnachweis CASTOR ® HAW 28M Lt. Süddeutsche Zeitung: Defizite des Antragstellers bei grundlegenden Fragestellungen Änderung von Modellen, um bestimmtes Ergebnis zu erreichen Es ist zu vermuten, dass die Ergebnisse der Falltests nicht mit den errechneten Ergebnissen übereinstimmen. NMU: …zugrundeliegende Problematik ist der Landes- regierung nicht konkret bekannt.

25 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Probleme bei Lagerung und Zulassung Mangelhafte Qualitätssicherung der GNS bei CASTOR- Fertigung Neuzulassung für nach 2006 gefertigte CASTOR ® V/19. Grund: IAEA Zulassungsvorlaufende Fertigung Problem Juni 2010: Schweißverfahren für Tragkorb nicht qualifiziert. Ähnliche Probleme bei: Qualitätssicherung bei Ultraschallprüfungen. Fertigung CASTOR ® KNK.

26 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Probleme bei Lagerung und Zulassung Mangelhafte Qualitätssicherung der GNS bei CASTOR- Fertigung BAM: begründeter Anlass zur Sorge…mehrere grobe Verstöße vorsätzliches Umgehen von Schritten zu einer qualitäts- gesicherten Fertigung durch die GNS Auf Anfrage NMU: Der Landesregierung ist kein entsprechendes Fehlverhalten bekannt. Für eine entsprechende Prüfung besteht kein Anlass.

27 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Zeitlicher Ablauf Transportvorbereitungen Behälterzulassung CASTOR ® HAW 28M Beladung TN TM Änderungsgenehmigung TBL Beladung CASTOR ® HAW 28M Erteilung der Beförderungsgenehmigung Beladung CASTOR ® HAW 28M Beladung CASTOR ® HAW 28M Radiologische Messungen

28 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Zu erwartende Transporte La Hague Gorleben: 2 HAW-Transporte mit je 11 Behältern ( ) 2 MAW-Transporte mit je 11 Behältern (ab 2015) Transportmittel: Bahn/LKW Sellafield Gorleben: 3 bis 4 HAW-Transporte mit insgesamt 21 Behältern (ab 2012) Transportmittel: Seeschiff/Bahn/LKW

29 CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Zu erwartende Transporte La Hague Gorleben: 2 HAW-Transporte mit je 11 Behältern ( ) 2 MAW-Transporte mit je 11 Behältern (ab 2015) Transportmittel: Bahn/LKW Sellafield Gorleben: 3 bis 4 HAW-Transporte mit insgesamt 21 Behältern (ab 2012) Transportmittel: Seeschiff/Bahn/LKW

30 Energiekonferenz - Die LINKE Hamburg 3./4. September 2010 Zu erwartende Transporte wärmeent- wickelnder Abfälle zur Konditionierung Bestrahlte LWR-Brennelemente:Laufzeit + ca CASTOR ® V/19 bzw. V/52 (o.ä. Behälter) [+500] ca LKW o. Bahnwagon [+500] Bestrahlte Brennelemente anderer Reaktortypen: ca. 600 CASTOR ® Hoch- und mittelradioaktive Abfälle: 134 CASTOR ® HAW/TN TM 85 ca. 20 CASTOR ® MAW 150 TGC 36


Herunterladen ppt "CASTOR-Veranstaltung Platenlaase 19. Oktober 2010 Inhalte: 1. Änderungsgenehmigungen TBL 2. Transport- und Lagerbehälter (CASTOR/TN) 3. Probleme bei Lagerung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen