Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. Karl Prodinger 2006 Patentsuche im DEPATISNET.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. Karl Prodinger 2006 Patentsuche im DEPATISNET."—  Präsentation transkript:

1 Dr. Karl Prodinger 2006 Patentsuche im DEPATISNET

2 Dr. Karl Prodinger 2006 Voraussetzungen Pentium II Rechner mit min. 233 MHz 32 MB RAM Betriebssystem ab WIN 98 bzw. Linux Moderner Browser Acrobat Reader ab 5.1 Festplatte mit min. 1 GB Anschluß an das Internet mit min. 56 kb

3 Dr. Karl Prodinger 2006 Internet Adressen Europäisches Patentamt: Deutsches Patentamt:

4 Dr. Karl Prodinger 2006 Aufbau von Patentdokumenten 5 Teile der Patentdokumente Deckblatt mit allen Daten Beschreibung der Innovation Patentansprüche Zeichnungen Recherchebericht

5 Dr. Karl Prodinger 2006 Patentklassen A Täglicher Lebensbedarf B Arbeitsverfahren, Transportieren C Chemie, Hüttenwesen D Textilien, Papier E Bauwesen, Erdbohren, Bergbau F Maschinenbau, Beleuchtung, Heizung, Waffen, Sprengen G Physik H Elektrotechnik

6 Dr. Karl Prodinger 2006 Weitere Unterteilungen B Arbeitsverfahren 27Klasse G1Unterklasse 9Hauptgruppe 02Untergruppe

7 Dr. Karl Prodinger 2006 Suchbare Teile Deckblatt Beschreibung Ansprüche Nicht suchbar: Zeichnungen

8 Dr. Karl Prodinger 2006 Felder für die Suche Bezeichnung der Erfindung Name des Erfinders Name des Anmelders Patentnummer Patentklasse Beschreibung und Ansprüche ev. Volltextsuche

9 Dr. Karl Prodinger 2006 Offene Suche mit Stichworten Eine offene Suche mit Stichworten führt nur zu Zufallstreffern. Andere Bezeichnungen Umgangssprache Fachsprachen

10 Dr. Karl Prodinger 2006 Suche nach Patentnummer LandeskennzeichenAT Patentnummer BearbeitungsstandB Version1

11 Dr. Karl Prodinger 2006 Logische Operatoren AND OR NOT ( Klammern )

12 Dr. Karl Prodinger 2006 AND Kanalrohr AND Beton

13 Dr. Karl Prodinger 2006 OR Eisen OR Stahl

14 Dr. Karl Prodinger 2006 NOT Kanalrohr NOT Beton

15 Dr. Karl Prodinger 2006 Klammern (Steinzeug OR Kunststoff) AND Kanalrohr

16 Dr. Karl Prodinger 2006 Kritische Wertung Sind alle Synonyme für die Suche verwendet worden? Umschreibungen des gesuchten Patentes? Verwendung von Markenbezeichnungen für die Recherche?

17 Dr. Karl Prodinger 2006 Häufige Fehler Suchwort falsch geschrieben Fragestellung ist logisch fehlerhaft Frage steht im falschen Suchfeld Falsche Sprache (D-E-F?) Falsche Suchsyntax? Suche nach einer Marke

18 Dr. Karl Prodinger 2006 Methodische Suche Einarbeiten in das Thema und Aufschließen Spezifizieren über die Klassen Absuchen des Umfeldes Suche nach Synonymen in Patenten Einbau der Synonyme in die Suche Wechsel der Datenbank und neue Suche Suche in fremdsprachigen Datenbanken Ergänzende Suche im Internet (Google...) Veröffentlichungen Firmenunterlagen Literatursuche (Bibliotheken)

19 Dr. Karl Prodinger 2006 Bewertung einer Suche Keine Suche ist vollständig. Es können bestenfalls 95-99% gefunden werden. Ursachen: Geheimhaltung der Patentämter Verzögertes Einspielen in die Datenbanken Freie Wortwahl bei Patenten

20 Dr. Karl Prodinger 2006 Interpretation von Patenten Die Interpretation von Patenten erfolgt am schnellsten durch: 1.Blick auf die Zeichnung 2.Lesen des 1. Anspruches

21 Dr. Karl Prodinger 2006 Ablauf einer Suche im Deutschen Patentamt – depatisnet

22 Dr. Karl Prodinger 2006 Einstieg

23 Dr. Karl Prodinger 2006 Recherche

24 Dr. Karl Prodinger 2006 Maske

25 Dr. Karl Prodinger 2006 Einstellungen

26 Dr. Karl Prodinger 2006 Trefferliste

27 Dr. Karl Prodinger 2006 Bibliograph. Daten

28 Dr. Karl Prodinger 2006 Faksimile d. Patents

29 Dr. Karl Prodinger 2006 Volldokument vorbereiten

30 Dr. Karl Prodinger 2006 Volldokument speichern

31 Dr. Karl Prodinger 2006 Expertensuche

32 Dr. Karl Prodinger 2006 Trefferliste

33 Dr. Karl Prodinger 2006 Komplexere Suchfrage

34 Dr. Karl Prodinger 2006 Viel Erfolg bei der Suche!


Herunterladen ppt "Dr. Karl Prodinger 2006 Patentsuche im DEPATISNET."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen