Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Linux – PDA Anja Philipp 25.08.03 Linux – PDA von Anja Philipp 25.08.2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Linux – PDA Anja Philipp 25.08.03 Linux – PDA von Anja Philipp 25.08.2003."—  Präsentation transkript:

1

2 Linux – PDA Anja Philipp Linux – PDA von Anja Philipp

3 Linux – PDA Anja Philipp Harter Konkurrenzkampf und geringe Gewinnspanne - GPL (General Public License) - modernes Betriebssystem - protectet Memory - Multitasking und Multiuser Fähigkeit Warum Linux fuer PDAs

4 Linux – PDA Anja Philipp Sehr gute Netzwerkunterstützung - - besitzt modularen Aufbau - Load on Demand - - Grosse Entwicklungsgemeinde Warum Linux fuer PDAs

5 Linux – PDA Anja Philipp Herz des Systems - - Speicherverwaltung - Führung der Prozesstabelle - - Management von Multitasking und Multiuser - Zugriff auf Dateisystem Linux Kernel

6 Linux – PDA Anja Philipp Modular - - Interessant ab Kernel Version Memory Technologie Devices - - ramfs und cramfs - ACPI Power Management Linux Kernel

7 Linux – PDA Anja Philipp Grundsystem - Kernel - Bietet Dienste auf Shell-Ebene an - Grafische Oberfläche - beinhaltet den Desktop und Programme - Betriebssysteme

8 Linux – PDA Anja Philipp Unterschiedliche Distributionen - Kernel - Lineo Embedix - Openzaurus - Familiar - Betriebssysteme

9 Linux – PDA Anja Philipp Grafische Oberfläche - Qtopia - Opie - GPE - Betriebssysteme

10 Linux – PDA Anja Philipp Kernel und Patches - - Cramfs- Image - Multitasking - Unterstützt Virtual Memory-Filesystem - Benutzerdaten Lineo Embedix

11 Linux – PDA Anja Philipp Daten aus dem PIM im Flash - - Schlechte ACPI Powermanagement Unterstützung - - Basis Shell-Befehle von Busybox - - Speicheraufteilung Lineo Embedix

12 Linux – PDA Anja Philipp Lineo Embedix

13 Linux – PDA Anja Philipp Neue Version Kernel JFFS2- Filesystem - - unstabil - Lineo Embedix

14 Linux – PDA Anja Philipp Debian basierter Kernel beinhaltet Lineo Embedix Patches - - weitere Patches für erweitere Unterstützung - Multiuser Fähigkeit - Cramfs-Image Openzaurus

15 Linux – PDA Anja Philipp Selber installieren - - besteht aus Kernel-Image und Root-Dateisystem - - Besonderes Memory Layout des Kernel-Image - Paket Management AQPKG - Installation vom Server oder download aus dem Web - Update und Upgrade Openzaurus

16 Linux – PDA Anja Philipp Debian basierter Kernel Patch mit Gerätetreiber - - Beinhaltet glibc, Python, Anti- Aliased Schriftarten für X11 - und SSH - schlechter Support für Compact Flash und SD Karten - Multitasking Familiar

17 Linux – PDA Anja Philipp Paketverwaltung ähnlich von Openzaurus - - JFFS2- Dateisystem - - Einsetzbar auf Compact IPAQ - Installation - besteht auf mehreren Schritte und Konsolenkonfiguration Familiar

18 Linux – PDA Anja Philipp Basissystem für viele Oberflächen - - Am weitesten Verbreitet aber noch Fehlerhaft Familiar

19 Linux – PDA Anja Philipp Basiert auf Qt-Bibliothek - - QT/Embedded ist Framebuffer-basiert Qtopia

20 Linux – PDA Anja Philipp Kommuniziert über Grafikhardware - Qt-Embedded Bibliothek ist dynamisch - PIM besteht aus Adressbuch, Kalender und To-Do Liste - XML-Datenbank - - Fehlerhafter Kalender - - viele Applikationen schon vorinstalliert - Eingabemöglichkeiten Qtopia

21 Linux – PDA Anja Philipp Enthält Java Virtual Maschine - Benutzerfreundlich und Intuitiv - - zu jeder Applikation gibt es Hilfefunktionen - - guter Client - Neue ROM enthält DTM Datenbank - Synchronisation Qtopia

22 Linux – PDA Anja Philipp Eine Weiterentwicklung von Qtopia - - Basiert auf Qt/Embedded - - Benutzerfreundlicher als Qtopia - Vollkommen binär kompatibel zu Qtopia - Synchronisation mit vielen Linux Desktop PIM- - Applikationen Opie

23 Linux – PDA Anja Philipp Qtopia läuft auf Familiar und Openzaurus - - PIM vollständig überarbeitet - - Today Liste zeigt alle Termine des aktuellen Tages - viele Konfigurationen müssen selber installiert werden - Rotation des Bildschirmes - besitzt kein Opera und die Office-Pakete von Hancom Opie

24 Linux – PDA Anja Philipp Basiert auf X Läuft nur auf Familiar - - Unterstützung True Type-Font und Anti-Aliasing - Vollständig neu entwickelte PIM - PIM verwenden die Datenbank SQLite - GPE

25 Linux – PDA Anja Philipp Ebenfalls viele Applikationen - - Keine synchronisations- Möglichkeit - GPE

26 Linux – PDA Anja Philipp Viele und kostenlose Applikationen - - Programme laufen sowohl auf Qtopia+ Opie - - Image Viewer - Media Player - Applikationen

27 Linux – PDA Anja Philipp Office Pakete - - Textverarbeitung - - Tabellenkalkulation - Präsentationstool - Internet - Applikationen

28 Linux – PDA Anja Philipp NFS - - SSH - - VNC - Opera und Konqueror - Applikationen

29


Herunterladen ppt "Linux – PDA Anja Philipp 25.08.03 Linux – PDA von Anja Philipp 25.08.2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen