Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tätigkeitsbericht 1.9.2014 – 31.8.2015 Verein. Gewaltfrei Austria TagesordnungGeneralversammlung 1. Begrüßung und Eröffnung durch das V-Team 2. Feststellung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tätigkeitsbericht 1.9.2014 – 31.8.2015 Verein. Gewaltfrei Austria TagesordnungGeneralversammlung 1. Begrüßung und Eröffnung durch das V-Team 2. Feststellung."—  Präsentation transkript:

1 Tätigkeitsbericht – Verein

2 Gewaltfrei Austria TagesordnungGeneralversammlung 1. Begrüßung und Eröffnung durch das V-Team 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit 3. Tätigkeitsberichte 2014/15 4. Antrag auf Mitgliedschaft im D-A-CH 5. Wunsch Südtirols zum Netzwerk zu kommen 6. Finanzbericht 2014/15 7. Diskussion Rechnungsabschluss + 8. Bericht der Rechnungsprüfer_innen 9. Entlastung des V-Teams 10. Jahresplanung 2015/ Sonstiges

3 Wasa Knoten im Netzwerk, in denen aktiv für das Ganze gewerkt wird

4 Aktivitäten V-Team Treffen x ca. 3 Stunden (Protokolle auf Website) Kontakt gehalten zu Orga-Teams für T-Treffen und NWT, Redaktionsteam, Gate Keeper und Web Buddy, Mitgliedsbetreuung, RechnungsprüferInnen Über 270 eingegangene s im V-Team Ordner und 150 gesendete (ohne die auf private Accounts) und zahlreiche persönliche Gespräche Teilnahme an den regionalen Treffen in Wien, Besuch von T-Treffen in Vöcklabruck und Lofer 2015

5 Was war uns als V-Team im letzten Jahr wichtig? Reflexionsprozess mit externer Unterstützung (2 Termine á 4 Stunden mit Michael Nussbaumer) „Zukunft braucht Vergangenheit“ und andere Einsichten„ individuell und als Team: * Verhältnis V-Team : Mitglieder * Übergabe an das nächste V-Team gestalten? * Trainergemeinschaft? Netzwerk-“Knoten“ Verbindung zu D-A-C-H, Mitgliedschaft Kooperation mit dem Fachverband Andockprozess Südtirol

6 Mit verschiedenen Hüten die Situation betrachten...

7 Die Geschichte des Vereins von

8 Entwicklung im Netzwerk  121 Mitglieder in der online Gruppe Mitglieder  davon sind 72 Trainer_innen  Beiträge in den online Foren  73 Postings in der Gruppe Verein  26 Postings in der Gruppe Trainer_innen  250 Seminare wurden 2014/15 angeboten  240 Übungsabende/Übungsgruppen angeboten

9 Bericht weiterer Knoten

10 Finanzbericht 2014/15 Rechnungsabschluss Bericht der Rechnungsprüfer_innen Entlastung des V-Teams

11 Einnahmen- Ausgabenübersicht 2014/2015 IST 2014/2015 IST 2013/2014 Einnahmen Ausgaben Einnahmen Ausgaben Mitgliedsbeiträge 2 092,00 € 2 045,00 € Mitgliedsbeiträge plus Websitebenutzung 6 083,00 € 5 202,00 € Sonstiges 786,00 € 100,00 € Summe der Einnahmen: 8 961,00 € 7 347,00 € Ausgaben Betrag Förderungen 360,00 € 1 273,00 € Websitebetreuung 656,00 € Websiteentwicklung & -kosten 673,00 € 5 340,00 € Reise- und Übernachtungskosten, Spesen V-Team 1 293,00 € 746,00 € Prozessbegleitung V-Team 1 000,00 € NWT, GV 1 615,00 € 703,00 € Druck, PR 338,00 € Aufwandsentschädigung Vorstand - € Sonstiges 44,00 € Summe der Ausgaben: 5 979,00 € 8 062,00 € Finanzbericht 2014/15

12 Vermögen Konstostand per ,15 € Kontostand per ,84 € Sparkonto per ,74 € Sparkonto per ,46 € Überschuss 2014/ ,69 € aktuelles Vermögen ,04 €

13 Anträge Beitritt des Netzwerkes zum D-A-CH Dezentralisierung (CNVC weaves) Wunsch von Südtirol zum Netzwerk dazu zu gehören

14 Mitglied im D-A-CH Trend: Dezentralisierung in Regionen (weaves) D-A-CH ist ein wichtiger Knotenpunkt zum CNVC Kooperation, fördert gegenseitige Bekanntheit – für Vereinsveranstaltungen werben D-A-CH bietet Versicherungsschutz für Veranstaltungen Vernetzung mit anderen Gruppen Sammelüberweisung der Beiträge der zertifizierten Trainer_innen an das CNVC wird angeboten.

15 Vorschau Jahresplanung 2015/16 Neues V-Team 2016 (Lehrling im V-Team = Cori, Interesse wecken, Wissenstransfer) Arbeitspensum einzelner Tätigkeiten feststellen Unterstützung Summerfestival 2016 in Österreich? IIT 2017 oder 2018 in Österreich? Mitglied im D-A-CH

16 Ausblick Netzwerktreffen 2016: September 2016 ORGA-Team? Region? Begleitprogramm? Wahl!

17

18 Finanzielle Abgeltung Wieviel ehrenamtliche Arbeit ist jemand bereit zu tun? Welche Tätigkeiten – in welchem Ausmaß fallen an? (Erfassen von Stunden) Bereiche: Web-Buddy, Redaktionsteam, Gate keeper, Orga-Teams, Buchhaltung, Mitglieder, …) Steuerliche Auswirkung


Herunterladen ppt "Tätigkeitsbericht 1.9.2014 – 31.8.2015 Verein. Gewaltfrei Austria TagesordnungGeneralversammlung 1. Begrüßung und Eröffnung durch das V-Team 2. Feststellung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen