Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mit meiner Freundin, bei deren Oma Ich Ich war mit meiner Freundin(Ira) in den Sommerferien in Kroatien. Wir Wir fuhren zu deren Oma nach Silo das auf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mit meiner Freundin, bei deren Oma Ich Ich war mit meiner Freundin(Ira) in den Sommerferien in Kroatien. Wir Wir fuhren zu deren Oma nach Silo das auf."—  Präsentation transkript:

1

2 Mit meiner Freundin, bei deren Oma

3 Ich Ich war mit meiner Freundin(Ira) in den Sommerferien in Kroatien. Wir Wir fuhren zu deren Oma nach Silo das auf der Insel Krk liegt. Silo Silo ist eine kleine Stadt gleich an der Küste. Wir Wir sollten im Ferienhaus der Oma(mit der Oma)zusammen wohnen.

4 Erst mal zu den Personen Ira (meine Kindergartenfreundin) Die Oma oder Irena Tot (Oma von Ira) Lola(der heißgeliebte Hund der Oma) Anna und Valentina (zwei kroatische Mädchen,Iras Freundinnen) Jenny(Mädchen aus Deutschland,das ich ein Glück kennen lernte)

5 Überhauptnicht!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!! DIE Oma war nicht so wie ich dachte, sie war sogar ganz anders als ich gedacht habe Und es wurden 3 1/2 Wochen Horror!!!!!!!! 3 ½ Wochen in einer Bruchbude

6 Ich hätte nie geglaubt das es sie gibt,aber es gibt sie:die böse Hexe aus dem Märchen!!! Sie ist klein, hat einen dicken Bauch und dürre Beine.Sie hat Mundgeruch, weil sie sich nie die Zähne putzt. Sie hat Haare am Kinn und stinkt wie ihr Hund Lola. Sie läuft immer in BH und Jogginghose herum.Sie ist also eine moderne Hexe. Aber das schlimmste ist:sie meckert immer und über alles.

7 Das einzige Schöne war das Meer Nun ja,es gab auch eine schöne Sache in Kroatien:das Meer!!! Kristall klar und sehr sauber war es ideal zum tauchen. In Silo gab es einen Steg aus Beton(alle Strände waren betoniert).Von dort aus konnte man wunderbar hineinspringen und andere hineinschubsen.

8 Das Haus war eben so grauenvoll wie die Oma.Es war ekelhaft:unordentlich und dreckig.In der Küche wackelten die Fliesen.Ira musste mit der Oma und Lola im Ehebett schlafen.Einmal machte Lola ein Häufchen ins Bett aber das fand die Oma gar nicht schlimm.Da die Oma eine eigene Grube hatte,hatte sie immer furchtbare Angst davor das die Grube voll werden könnte (das kostet 300 Euro!!!!).Deswegen war sie immer stinksauer wenn wir duschten.Einmal war ich auf dem Klo und da hatte ich zu viel hineingemacht es gab Verstopfung und Oma war sauer...

9


Herunterladen ppt "Mit meiner Freundin, bei deren Oma Ich Ich war mit meiner Freundin(Ira) in den Sommerferien in Kroatien. Wir Wir fuhren zu deren Oma nach Silo das auf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen