Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian27.03.2014 Tue Gutes und sprich darüber! Öffentlichkeitsarbeit in Bioenergieregionen am Beispiel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian27.03.2014 Tue Gutes und sprich darüber! Öffentlichkeitsarbeit in Bioenergieregionen am Beispiel."—  Präsentation transkript:

1 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Tue Gutes und sprich darüber! Öffentlichkeitsarbeit in Bioenergieregionen am Beispiel der Region Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian, Projektmanager Kommunikation, Bildung, Öffentlichkeitsarbeit, Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland

2 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Inhalt Zielgruppen Personal und Zeit Medien Beispiele, Fragen, Anregungen

3 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian These In der Bioenergieregion müssen Öffentlichkeitsarbeiter eine sehr breite ZG mit Informationen versorgen. Ein großer Interessen- und Altersquerschnitt muss ebenso bedient werden wie ein breites Spektrum an Wissen bzw. Nichtwissen. Es stehen begrenzte personelle und finanzielle Ressourcen zur Verfügung.

4 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Zielgruppen Beispiele: Akteure (Netzwerkpartner, Landwirtschaft/ Wirtschaft) Multiplikatoren (Politik, Presse, Lehrer) Sponsoren und Förderer Otto & Otthilie Normalverbraucher …

5 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Zielgruppen Unterschiedliche ZG/ Teilöffentlichkeiten bedeuten: unterschiedliche Ziele meiner PR

6 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Zielgruppen Unterschiedliche ZG/ Teilöffentlichkeiten bedeuten: unterschiedliche Ziele meiner PR unterschiedliches Vorwissen

7 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Zielgruppen Unterschiedliche ZG/ Teilöffentlichkeiten bedeuten: unterschiedliche Ziele meiner PR unterschiedliches Vorwissen unterschiedliche Interessenlage

8 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Zielgruppen Unterschiedliche ZG/ Teilöffentlichkeiten bedeuten: unterschiedliche Ziele meiner PR unterschiedliches Vorwissen unterschiedliche Interessenlage unterschiedliches Mediennutzungsverhalten

9 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Zielgruppen Unterschiedliche ZG/ Teilöffentlichkeiten bedeuten: unterschiedliche Ziele meiner PR unterschiedliches Vorwissen unterschiedliche Interessenlage unterschiedliches Mediennutzungsverhalten Fazit: Na Klasse, das sieht nach Arbeit aus!

10 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Beispiel

11 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Beispiel

12 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Personal und Zeit Gute Öffentlichkeitsarbeit kann unterschiedliche Inhalte für unterschiedliche Teilöffentlichkeiten vermitteln und ist professionell aufbereitet. Damit ist sie zeitaufwändig und personell anspruchsvoll (prof. PR-Mensch vs. Bioenergetiker)

13 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Personal und Zeit Lösungsansätze Personal:bedarforientierte Qualifizierung Zeit: Module erstellen und verleihen Parallelstrukturen nutzen (Angebote und Personal von Akteuren und Netzwerk- partnern)

14 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Beispiel

15 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Medien Tageszeitungen – Abozahlen rückläufig Website – aufwändig Radio und TV – zu teuer bzw. schwer ranzukommen Außerdem: Welches Medium für welche ZG?

16 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Medien Lösungsansätze Journalisten als Zielgruppe behandeln (Infos ZG- spezifisch aufarbeiten) Für interessantes/ sehenswertes Material sorgen Unwichtiges weglassen Abwechslung bieten Ehrlich bleiben!!!

17 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Beispiel

18 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Zusammenfassung Zielgruppen abholen Parallelstrukturen und Multiplikatoren nutzen Sich selbst weiterbilden Tue Gutes und sprich darüber, und zwar angemessen laut.

19 PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt:Ronny Kilian Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Nickelsdorf Crossen Tel.:


Herunterladen ppt "PR in der Bioenergieregion Jena-Saale-Holzland Ronny Kilian27.03.2014 Tue Gutes und sprich darüber! Öffentlichkeitsarbeit in Bioenergieregionen am Beispiel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen