Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Jiang Zheng Matrikel-Nr:28103455 06.08.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Jiang Zheng Matrikel-Nr:28103455 06.08.2013."—  Präsentation transkript:

1 1 Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Jiang Zheng Matrikel-Nr:

2 Agenda: 2 Überblick Warum Erdwärme nutzen? Klassifikation der Erdwärmegewinnung und Technik Die Installation einer Erdwärmeanlage Ökonomische und ökologische Bewertung

3 Überblick 3 Abb: Die Erdwärmestromdichte in China

4 Warum Erdwärme nutzen? 4 Gegenüber traditionellen Heizsystemen ergeben sich eine Reihe von Vorteilen: Zuverlässiges, wartungsarmes und millionenfach bewährtes Verfahren. Die Lebensdauer der Erdwärmesonden wird mit über 50 Jahren angesetzt Sowohl für den Heizleistungsbedarf als auch für die Warmwasserbereitung einsetzbar Auch Kühlung des Bauwerks durch Umkehrung des Kreislaufs - z.B. Mittels Betonkernkühlung oder Kühldecken und -wände - möglich Deutliche ökologische Vorteile, im Wohnumfeld absolut emissionsfrei Deutliche Einsparung der Energie- und Nebenkosten gegenüber herkömmlichen Brennstoffsystemen (Gas, Öl etc.) Unabhängig von Witterung und Jahreszeit, da die Erdwärmesonden unterhalb der Frosteinwirkzone verlegt sind Freie Standortwahl und geringer Platzbedarf, im monovalenten Betrieb wird kein Kamin und kein abgesicherter Haustechnikraum (Öltank bzw. Gasanschluss) benötigt Nahezu wartungsfrei, die freie Standortwahl und geringer Platzbedarf, ein Öl- oder Gastank sowie ein Schornstein werden nicht mehr benötigt

5 Klassifikation der Erdwärmegewinnung 5 Abb: Beispiele für unterschiedliche Nutzung der geothermischen energie

6 Technik I 6 Abb: Funktionsweise der Wärmepumpe Abb: Kreisprozess der Wärmepumpe

7 Technik II 7 Wärmepumpentype: Erdwärmesonden Erdwärmekollektoren Brunnenanlagen

8 Die Installation einer Erdwärmeanlage 8 Energiebedarf Standortanalyse Machbarkeit Planung Testarbeiten Errichtung Monitoring Wichtig:Wärmeleitung des Untesrgrundes und Grundwasserfluss Das Zentralbüro der GeothermieBohrer die Erdwärmeprofis®, die geotermica® GmbH & Co. KG Stuttgart, betreut Erdwärmeprojekte bundesweit. GeothermieBohrer Graf-Adolf-Platz (GAP) Düsseldorf

9 Ökonomische und ökologische Bewertung 9 Ist die Erdwärmenutzung für eine chinesische Familien wirklich eine ökonomisch sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Brennstoffsystemen?

10 Ökonomische und ökologische Bewertung 10 Gas-Brennwertheizung oder Wärmepumpenheizung? Jahresbetriebskosten Vergleich Annahmen: Eine typische chinesische Familie: Dreiköpfe Familie NeuBau Wohnung, Beheizte Fläche: 75 m2 Klimazone: Mild 1700h Jahresenergiebedarf: 6375 kWh Gas Preis: 2,55 Yuan/m3 = 0,30 Euro/m3 (1 Euro = 8,5 Yuan) Ist die Erdwärmenutzung für eine chinesische Familien wirklich eine ökonomisch sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Brennstoffsystemen?

11 Ökonomische und ökologische Bewertung 11 Jahresbetriebskosten Vergleich durch

12 Ökonomische und ökologische Bewertung 12 In China: Investitionskosten Gas-Brennwertheizung: ca Yuan = 2000 Euro Investitionskosten Wärmepumpenheizung: ca Yuan = 8000 Euro Jahrebetriebskosten (Euro) x N (Jahre) + Investitionskosten (Gas) = Jahrebetriebskosten (Euro) x N (Jahre) + Investitionskosten (Erdwärme) 250N = 150N N= 60 Jahre

13 Ökonomische und ökologische Bewertung 13 Tab: Vergleich der Bilanzergebnisse einer Wärmegewinnung in einem Mehrfamilienhaus (Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung der Universität Stuttgart)

14 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! Literatur: Folien von Prof. Dr. M. Koch Peter Loose Erdwärmenutzung Versorgungstechnische Planung und Berechnung. Roland Koenigsdorff Oberflächennaahe Geothermie für Gebäude. Internet 14


Herunterladen ppt "1 Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Erdwärme für Ein- und Mehrfamilenhäuser in China Jiang Zheng Matrikel-Nr:28103455 06.08.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen