Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 1 Chat ComputerEinführung Extras Handy.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 1 Chat ComputerEinführung Extras Handy."—  Präsentation transkript:

1 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 1 Chat ComputerEinführung Extras Handy

2 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 2 Zielsetzung Vorgehen Fragebogen Geschlecht Alter Klasse Einführung Im Differenzierungskurs Gesellschaft/Informatik haben wir in der Klasse 9 eine Umfrage zum Thema Nutzung moderner Kommunikationsmedien in den Klassen 5-10 durchgeführt. Unser Ziel war es Auskunft über die Nutzung von Computer, Chat und Handy zu geben und die Antworten der verschiedenen Klassen und Altersstufen zu vergleichen. Sarah Bremer Übersicht

3 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 3 Vorgehen Fragebogen Geschlecht Alter Klasse Zielsetzung Einführung Zunächst haben wir allgemeine und spezielle Fragen zu den Bereichen Computer, Chat und Handy erstellt. Anschließend haben wir diese Umfrage zuerst in unserem Kurs getestet, bevor wir die Klassen 5-10 befragt haben. Die Ergebnisse haben wir in der Datenbank Microsoft Access zusammengefasst und dort den Fragen entsprechend gefiltert. Danach haben wir diese in Microsoft Excel durch Tabellen und Diagramme veranschaulicht und in eine Powerpoint- Präsentation eingefügt. Sarah Bremer Übersicht

4 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 4 Vorgehen Fragebogen Geschlecht Alter Klasse Zielsetzung Einführung Übersicht

5 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 5 Vorgehen Fragebogen Geschlecht Alter Klasse Zielsetzung Einführung Übersicht

6 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 6 Vorgehen Fragebogen Geschlecht Alter Klasse Zielsetzung Einführung AnzahlAnteile Jungen32350,2 Mädchen32049,8 Gesamt643100,0 Wie man an der Tabelle und den dem vorliegenden Diagramm sehen kann, ist die Aufteilung der Jungen und Mädchen an unserer Schule relativ ausgeglichen. Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-10 beträgt 643, wobei davon 323 Jungen und 320 Mädchen sind. Jannika Groh, Alexandra Hülser Übersicht

7 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 7 Vorgehen Fragebogen Geschlecht Alter Klasse Zielsetzung Einführung AlterAnzahlJungenMädchen Diesem Diagramm ist zu entnehmen, dass sich das Alter der Schüler in einer relativ großen Altersspanne bewegt. Jedoch sind mehr jüngere Schüler an unserer Schule als ältere. Sehr junge Schüler gibt es nur wenige, wobei Elfjährige häufig vorkommen. Die Zahl der 12 bis 16-jährigen ist relativ ausgeglichen, wobei wir auch Schüler haben, welche bereits achtzehn sind. Jannika Groh, Alexandra Hülser Übersicht

8 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 8 Vorgehen Fragebogen Geschlecht Alter Klasse Zielsetzung Einführung JahrgangsstufeAnzahl Tabelle und Diagram zeigen, wie relativ gleichmäßig die Schüler an unserer Schule auf die verschiedenen Klassen aufgeteilt sind. Die stärksten Stufen sind die fünfte und achte Klasse. Jannika Groh, Alexandra Hülser Übersicht

9 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 9 Computer Adresse Anzahl Mails PC-Nutzung Zeit am PC Die Auswertung dieser Frage bestätigt eindeutig ein Klischee: Die Jungs spielen eher Spiele und hören Musik als s zu versenden oder gar Hausaufgaben zu machen. Die meisten gaben bei Antwortmöglichkeit f) an, dass sie Videos am PC gucken oder lernen. Frage 4: Was machst Du am PC? (Jungen/Mädchen) Lena Swoboda, Max Kuhnes Übersicht

10 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 10 Computer Adresse Anzahl Mails PC-Nutzung Zeit am PC Lena Swoboda, Max Kuhnes Frage 4: Was machst Du am PC? (Alter) Zwischen den Alters- gruppen lässt sich folgender Trend ablesen: Die Jüngeren (9-11 Jahre) orientieren sich an Spielen, die etwas Älteren (12-16 Jahre) orientieren sich an der Kontaktauf- nahme mit anderen sprich chatten. Und die jährigen nutzen den PC für nahezu alles (Chat, Hausaufgaben, Musik hören, s und Spiele). Übersicht

11 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 11 Computer Adresse Anzahl Mails PC-Nutzung Zeit am PC JungeMädchen a - weniger als 1 Std b Std c Std.4936 d Std.3916 e - mehr als 5 Std.184 Frage 5: Wieviel Zeit verbringst Du am PC? (Jungen/Mädchen) In der geschlechtsspezifi- schen Unterscheidung der PC-Nutzungsdauer lässt sich feststellen: Jungen verbringen im Durch- schnitt mehr Zeit am PC als Mädchen. Beispielsweise gibt es nur 4 Mädchen, die mehr als 5 Stunden am Computer verbringen, dafür aber 18 Jungen. Lena Swoboda, Karen Rühle Übersicht

12 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 12 Computer Adresse Anzahl Mails PC-Nutzung Zeit am PC JungeMädchen a - Ja b - Nein4330 Frage 6: Hast Du eine -Adresse? (Jungen/Mädchen) Die weitaus meisten Schüler haben eine -Adresse, ohne dass es dabei große Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen gibt. Lena Swoboda, Karen Rühle Übersicht

13 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 13 Computer Adresse Anzahl Mails PC-Nutzung Zeit am PC 9-11 Jahre Jahre Jahre Jahre a - Ja b - Nein Frage 6: Hast Du eine -Adresse? (Alter) 9-11 Jahre12-13 Jahre14-16 Jahre17-18 Jahre a - Ja69,787,897,9100,0 b - Nein30,312,22,10,0 Angaben in Prozent: Lena Swoboda, Karen Rühle Schon die jüngsten Schüler sind zu mehr als zwei Dritteln im Besitz eines Handys, die älteren sind zu 100 Prozent mit einem Handy ausgestattet. Übersicht

14 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 14 Computer Adresse Anzahl Mails PC-Nutzung Zeit am PC JungeMädchen a b c - mehr als d - weniger als Frage 7: Wie viele s verschickst Du in der Woche? (Junge/Mädchen) Lena Swoboda, Karen Rühle Ohne dass große Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen existieren, verschicken die meisten ein bis drei s pro Woche. Übersicht

15 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 15 Computer Adresse Anzahl Mails PC-Nutzung Zeit am PC 9-11 Jahre Jahre Jahre Jahre a b c - mehr als d - weniger als Lena Swoboda, Karen Rühle Frage 7: Wie viele s verschickst Du in der Woche? (Alter) Angaben in Prozent: Offensichtlich gibt es bei der Zahl der verschickten Mails keine großen Unterschiede zwischen den Altersgruppen, doch wird die Zahl derjenigen, die sehr selten Mails versenden mit zunehmendem Alter immer größer. Übersicht

16 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 16 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen Frage 8: Welchen Chat Benutzt du? (Jungen/Mädchen) Ohne große Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen nutzen die weitaus meisten Schüler ICQ zum Chatten. Maike Kirchenkamp Übersicht

17 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 17 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen Frage 8: Welchen Chat Benutzt du? (Alter) In dem obigen Diagramm wird klar das vor allem schon Schüler zwischen neun und elf Jahren viel, und auf verschiedenen Chatseiten chatten. Am wenigsten chatten die über 14 Jährigen. Maike Kirchenkamp Übersicht

18 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 18 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen Frage 9: Hast du schon einmal jemanden aus dem Chat persönliche Daten wie Name oder Anschrift gegeben? Ja15323,8 Nein35855,7 keine Angaben13120,4 AntwortAnzahl Prozent Tabelle und Diagramm zeigen, dass immerhin etwa ein Viertel aller Schüler im Chat schon einmal ihren Namen und Adresse weitergegeben haben. Maike Kirchenkamp Übersicht

19 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 19 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen Das spezifischere Diagramm verdeutlicht, dass vor allem in der Gruppe der 14 bis 15 Jährigen die Bereitschaft zur Weitergabe von persönlichen Daten relativ groß zu sein scheint. Frage 9: Hast du schon einmal jemanden aus dem Chat persönliche Daten wie Name oder Anschrift gegeben? (Alter) Maike Kirchenkamp Übersicht

20 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 20 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen GetroffenAnzahlJungeMädchen Ja Nein Keine Angabe Wie bei der vorhergehenden Frage waren die Antworten erstaunlich. Ca. ¼ der Schüler haben sich bereits mit Unbekannten, die sie nur aus dem Internet kannten, getroffen. Dabei ist die Anzahl der unvorsichtigen Jungen fast doppelt so hoch wie die der Mädchen. Jedoch sind die meisten bisher klug genug gewesen, sich nicht mit dem tollen Unbekannten aus dem Chat zu treffen. Jannika Groh, Alexandra Hülser Frage 10: Hast du Dich schon mal mit jemanden getroffen, den Du aus dem Chat kanntest? (Jungen/Mädchen) Übersicht

21 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 21 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen komische FragenAnzahlJungeMädchen Ja Nein Keine Angabe Wie man sehen kann, haben im Internet die Schüler bereits denkwürdige Fragen gestellt bekommen. Die Zahlen bestätigen, dass so gut wie die Hälfte schon einmal vor solch eine Frage gestellt wurde. Diesmal sind die Mädchen in einem fast genauso hohen Anteil vertreten wie die Jungs. Jannika Groh, Alexandra Hülser Frage 11: Hast Du schon komische oder peinliche Fragen beim Chatten gestellt bekommen? (Jungen/Mädchen) Übersicht

22 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 22 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen Wie man sehen kann, sind hier vor allem die Altergruppen der 12- bis 15- Jährigen betroffen. Lina Claesges Frage 11: Hast Du schon komische oder peinliche Fragen beim Chatten gestellt bekommen? (Alter) Übersicht

23 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 23 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen sexuelle HandlungAnzahlJungeMädchen Ja Nein Keine Angabe Bei dieser Frage antworteten wieder weniger mit Ja. Allerdings sind die Mädchen hier in der Überzahl. Von ihnen wurden also schon öfters sexuelle Handlungen beim Chatten verlangt. 9/10 aller Schüler haben diese Frage verneint. Jannika Groh, Alexandra Hülser Frage 12: Hat schon mal jemand sexuelle Handlungen von Dir verlangt? (Jungen/Mädchen) Übersicht

24 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 24 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen Wenn auch der Schwerpunkt bei den 14- bis 18-Jährigen liegt, waren doch sogar schon einige 11- bis 9-Jährige von der Aufforderung zu sexuellen Handlungen betroffen. Frage 12: Hat schon mal jemand sexuelle Handlungen von Dir verlangt? (Alter) Lina Claesges Übersicht

25 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 25 Chat Handlungen Erfahrungen Chatroom Daten Treffen Fragen unangenehme ErfahrungenAnzahlJungeMädchen ja nein keine Angabe Bei unserer letzten Frage haben wieder die Meisten mit Nein geantwortet. Gerade mal 38 Schüler der Klassen 5-10 mussten unangenehme Erfahrungen machen. Dies ist ein relativ positives Ergebnis. 479 Schüler konnten solchen Erfahrungen bisher meiden. Jannika Groh, Alexandra Hülser Frage 13: Hast Du auf einer Chatseite schon mal andere unangenehme Erfahrungen gemacht? (Jungen/Mädchen) Übersicht

26 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 26 Handyart Anzahl Kosten Alter Häufigkeit Nutzungsart Abos Der Großteil der Schüler verwendet Prepaidkarten, deutlich weniger haben kein Handy oder einen Vertrag. L. Holte, K. Genth Frage 14: Hast Du ein Handy mit Prepaid-Karte, mit Vertrag oder hast Du kein Handy? Handy Übersicht

27 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 27 Handyart Anzahl Kosten Alter Häufigkeit Nutzungsart Abos Man sieht, dass fast 70% der Schüler nur ein Handy besitzen und nur wenige besitzen zwei oder mehr. Frage 15: Wie viele Handys besitzt Du zur Zeit? L. Holte, K. Genth Handy Übersicht

28 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 28 Handyart Anzahl Kosten Alter Häufigkeit Nutzungsart Abos Bei dieser Grafik sieht man, dass ziemlich viele Schüler die Kosten des Handys durch ihre Eltern ganz oder teilweise bezahlt bekommen, nämlich knapp 35% jeweils. Frage 16: Bezahlen Deine Eltern die Kosten Deines Handys? L. Holte, K. Genth Handy Übersicht

29 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 29 Handyart Anzahl Kosten Alter Häufigkeit Nutzungsart Abos Die meisten Schüler erhielten ihr Handy mit 10 bis 11 Jahren und nur wenige im Alter von unter 8 Jahren oder von über 14 Jahren. Frage 17: Wie alt warst Du, als Du Dein erstes Handy bekommen hast? L. Holte, K. Genth Handy Übersicht

30 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 30 Handyart Anzahl Kosten Alter Häufigkeit Nutzungsart Abos Die meisten Schüler, ungefähr 30%, nutzen ihr Handy 1-2 mal am Tag. Nur wenige Schüler nutzen ihr Handy mehr als 10 mal am Tag. Frage 18: Wie oft benutzt Du Dein Handy am Tag? L. Holte, K. Genth Handy Übersicht

31 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 31 Handyart Anzahl Kosten Alter Häufigkeit Nutzungsart Abos Man sieht, dass über die Hälfte der Schüler ihr Handy überwiegend zum schreiben von SMS nutzen. Ungefähr die Hälfte telefoniert mehr. Frage 19: Telefonierst Du mehr mit Deinem Handy oder schreibst Du mehr SMS? L. Holte, K. Genth Handy Übersicht

32 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 32 Handyart Anzahl Kosten Alter Häufigkeit Nutzungsart Abos Mehr als die Hälfte aller befragten Schüler findet, dass Abos für das Handy nur Betrug sind. Nur insgesamt 5 Schüler hat ein solches Abo. Frage 20: Was hältst Du von JAMBA oderen anderen Abos für Dein Handy? L. Holte, K. Genth Handy Übersicht

33 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 33 Verzicht Handyalter PC-Alter Häufigkeit Frage 21: Auf was würdest Du eher verzichten: Handy oder Computer? Jungen wie Mädchen können eher auf den PC als auf ihr Handy verzichten, doch sind die Jungen dabei entschiedener. Extras Übersicht

34 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 34 Verzicht Handyalter PC-Alter Häufigkeit Frage 22: Ab welchem Alter sollte ein Kind Deiner Meinung nach ein eigenes Handy besitzen dürfen? Die Meisten denken, dass man schon mit 10 Jahren ein Handy besitzen sollte. Extras Übersicht

35 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 35 Verzicht Handyalter PC-Alter Häufigkeit Frage 23: Ab welchem Alter sollte ein Kind Deiner Meinung nach einen eigenen Computer mit Internetanschluss besitzen dürfen? Etwas mehr Schüler glauben, dass 12 Jahre das richtige Einstiegsalter für den PC ist, doch eine große Zahl kann sich den Einstieg auch schon mit 10 Jahre vorstellen. Extras Übersicht

36 durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 36 Verzicht Handyalter PC-Alter Häufigkeit Frage 24: Welches dieser Medien verwendest Du häufiger: Handy, Internet oder PC? Es zeigt sich, dass Jungen häufiger das Telefon, Mädchen eher das Internet benutzen. Extras Übersicht


Herunterladen ppt "Durchgeführt vom Differenzierungskurs 9 Gesellschaft - Informatik Umfrage zur Nutzung moderner Kommunikationsmedien 1 Chat ComputerEinführung Extras Handy."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen