Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentiert Informationen auf den Punkt gebracht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentiert Informationen auf den Punkt gebracht."—  Präsentation transkript:

1 präsentiert Informationen auf den Punkt gebracht

2 Suchen Sie die Nadel im Heuhaufen? Möchten Sie inaktive Anwendungen identifizieren? Benötigen einen Überblick über Ihre Lotus Notes Strukturen? DATABASE USAGE kann Ihnen helfen... DATABASE USAGE

3 Die Hauptfunktionen von DATABASE USAGE Identifizierung inaktiver Anwendungen Archivierung inaktiver Anwendungen Mit der Hilfe von DATABASE USAGE… … reduzieren Sie Kosten durch Identifizierung unnötiger Ressourcen … behalten Sie den Überblick über Ihre Lotus Notes Landschaft … werden Umstellungen der Infrastruktur unterstützt … können Entscheidungen getroffen werden (Reengineering etc.) DATABASE USAGE

4 DATABASE USAGE richtet sich an… IT-Manager, die für die Verwaltung und Optimierung von Datenbanken in Unternehmen zuständig sind. Administratoren, die komplexe Strukturen verwalten DATABASE USAGE kann sie in der Effizienz ihrer Arbeit unterstützen! DATABASE USAGE

5 DATABASE USAGE lohnt sich Reduktion der Betriebskosten (ROI) Reduktion von Ressourcen ODER rechtzeitige Erweiterung der vorhandenen Ressourcen Mehr Übersicht durch Archivierung Schnellere Entscheidungen auf Basis fundierter Daten Reengineering-Bedarf zeitnah identifizieren Beschleunigung von Systemumstellungen DATABASE USAGE

6 Kostenentwicklung der Lotus Notes Landschaft… DATABASE USAGE Max. Server-Kapazität Zeit Kosten (Anschaffungskosten zusätzliche Server) …MIT DATABASE USAGE…OHNE DATABASE USAGE (Anschaffungskosten Database Usage)

7 DATABASE USAGE im Überblick Identifizierung inaktiver Datenbanken Zentrale Überwachung von Lotus Notes-Datenbanken Umfangreiche Ansichts-, Sortier- und Filtermöglichkeiten Selbständig ablaufende Tasks durch periodische Agenten Vielfältige Task-Einstellungen: Intervall, Datenbanktyp, Blacklist usw. Archivierung: manuell, automatisch, serverbasiert, clientbasiert DATABASE USAGE

8 Analyse und Ergebnis mit DATABASE USAGE DATABASE USAGE

9 Planung Entwicklung Installation Betrieb Application Lifecycle (AL) DATABASE USAGE

10 So entwickelt sich Ihre Lotus Notes Landschaft DATABASE USAGE Wäre es nicht schön, wenn Ihre Lotus Notes Infrastruktur so aussehen würde? ARCHIVPRODUKTION

11 Planung Entwicklung Installation Betrieb Außer Betrieb nehmen Archivieren DATABASE USAGE Einsatz von DATABASE USAGE DATABASE USAGE Reengineering Infrastrukturumstellung

12 Sie möchten DATABASE USAGE in Ihrer Lotus Notes Umgebung einsetzen? Wir haben umfangreiches Know-How bzgl. der beschriebene Thematik. Gerne unterstützen wir Sie in Fragen der Integration von DATABASE USAGE in Ihrer Infrastruktur. Falls Sie individuelle Anpassungen benötigen (z.B. Schnittstellen oder Entscheider-Workflows) sprechen Sie uns gerne an. Pro-Inform IT-Systeme GmbH Emmerich-Josef-Straße Frankfurt am Main Telefon: +49 (69) Telefax:+49 (69) Web:www.pro-inform.dewww.pro-inform.de Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Karl Wolny Registergericht: Amtsgericht Frankfurt am Main Registernummer: HRB 52149zsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE DATABASE USAGE


Herunterladen ppt "Präsentiert Informationen auf den Punkt gebracht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen