Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Die Arbeitsgemeinschaft Schulen in freier Trägerschaft Berlin befasst sich mit Themen rund um die Bildung an nicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Die Arbeitsgemeinschaft Schulen in freier Trägerschaft Berlin befasst sich mit Themen rund um die Bildung an nicht."—  Präsentation transkript:

1 Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Die Arbeitsgemeinschaft Schulen in freier Trägerschaft Berlin befasst sich mit Themen rund um die Bildung an nicht staatlichen Schulen. Sie setzt sich zusammen aus Vertretern der katholischen, evangelischen und jüdischen Schulen, den Waldorfschulen sowie weiterer Schulen in freier Trägerschaft. Basis war die 4-köpfige Koordinierungs- gruppe der vier großen Verbände. Die Arbeitsgruppe Tag der Freien Schulen Berlin, die diese Veranstaltung organisiert, ist eine hieraus entstandene Initiative der Arbeitsgemeinschaft. Koordination der Arbeitsgruppe TDFS: Herr Wegener und Frau Wittmann Private Kant-Schule e.V., Körnerstraße 11, Berlin Telefon Fax Internet: Die Arbeitsgemeinschaft

2 Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Das Ziel Das Ziel des Tages der Freien Schulen ist es, eine Tradition zu begründen wie z.B. den Tag des offenen Denkmals, der aus dem Jahreskalender dieser Stadt nicht mehr wegzudenken ist, Schulen in freier Trägerschaft einen höheren Bekanntheitsgrad bei Öffentlichkeit, Presse und Entscheidungsträgern im Raum Berlin zu verschaffen, die Vielfalt der Bildungslandschaft freier Schulen in Berlin darzustellen, freie Schulen als festen Bestandteil des öffentlichen Berliner Bildungsangebotes bekannter zu machen, uns selbst die Vielfalt deutlicher zu machen, in der wir uns bewegen (dies schließt sowohl allgemeinbildende als auch Berufs bildende Schulen ein), Informationen und Kultur aus freien Schulen langfristig zu kommunizieren.

3 Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Der Slogan Wir sind so frei. Der Slogan des Tages der Freien Schulen ist mehrdeutig und birgt positive Assoziationen. Die Attraktivität zeichnet sich dadurch aus, dass: der Slogan ein Synonym für eine höfliche Einladung ist, sich der Begriff frei in freien Schulen widerspiegelt, frei zu sein, etwas ist, wonach Menschen stets streben, frei für Flexibilität und Unabhängigkeit steht, mitmachen darf nur, wer dies freiwillig tut, keine materielle Entlohnung für die freiwilligen Teilnehmer/Schulen.

4 Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Jedes weitere Jahr soll der Tag der freien Schulen unter einem anderen Motto stehen. Das Motto des Jahres 2004 lautet: Mit uns können Sie rechnen. Alle Veranstaltungen sollen sich am Motto orientieren. Das Motto soll nach Möglichkeit Fach übergreifend dokumentiert werden. Assoziationen, Interpretationen und Philosophien sind hier nur mathematische Grenzen gesetzt. Das Motto

5 Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Die Veranstaltungen Fünf Veranstaltungen werden am Tag der Freien Schulen 2004 im Mittelpunkt stehen: Eine Gala ( ) –Kultur aus freien Schulen Das interreligiöse Gebet ( ) –Ev. und Kath. Kirche, Jüdische Gemeinde Der Markt der Möglichkeiten ( ) –Informationsstände freier Schulen Ortstermine in Schulen ( ) –25x Rechnen vor Ort Diskussionsveranstaltung –Thema: Mathematik und Didaktik


Herunterladen ppt "Tag der Freien Schulen, Berlin 2004 Die Arbeitsgemeinschaft Schulen in freier Trägerschaft Berlin befasst sich mit Themen rund um die Bildung an nicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen