Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Datenschutz. Inhaltsverzeischnung 1.Was ist Datenschutz? 2.Was ist das Bundesschutzgesetz?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Datenschutz. Inhaltsverzeischnung 1.Was ist Datenschutz? 2.Was ist das Bundesschutzgesetz?"—  Präsentation transkript:

1 Datenschutz

2 Inhaltsverzeischnung 1.Was ist Datenschutz? 2.Was ist das Bundesschutzgesetz?

3 Was ist Datenschutz? Datenschutz bezeichnet den Schutz des Einzelnen vor dem Missbrauch seiner persönlichen Daten von einen anderen (Adresse oder Telefonnummer) Beim Datenschutz stehen nicht die Daten im Vordergrund, sondern die Personen. Die Idee dahin ist das jeder selbst bestimmen kann wer welche Informationen über ihn erhält.

4 Was ist das Bundesdatenschutzgesetzt? Das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) regelt den Umgang mit persönlichen Daten

5 Probleme von Sozialen Netzwerken Ist ein Benutzter unter 13 J. darf er kein z. B. Facebook- oder Myspace-Account anlegen. Dies wird aber nicht wirklich sichergestellt. Datenschutzerklärung: Durch die Erklärung bekommt das Unternehmen die Rechte an allen Inhalten die von den Benutzern hochgeladen werden.

6 Persönliche Daten sind: Rassistische & Ethnische Herkunft Religiöse & Weltanschauliche Überzeugung Angaben zur Gesundheit Angaben zum Sexualleben Politische Meinung Datenschutzerklärung beinhaltet: Bilder Filme Nachrichten


Herunterladen ppt "Datenschutz. Inhaltsverzeischnung 1.Was ist Datenschutz? 2.Was ist das Bundesschutzgesetz?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen