Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weiterbildung ZVV, Doppleschwand 31. März 2012 UNTER.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weiterbildung ZVV, Doppleschwand 31. März 2012 UNTER."—  Präsentation transkript:

1 Weiterbildung ZVV, Doppleschwand 31. März 2012 UNTER

2 2 Agenda >Wieso TVD unter Agate? >Erkannte Mängel und deren Behebung >Mandatierung >TVD App – die mobile Lösung für den Viehhändler >Was ändert >Tierlisten Referenzzeit >Ende Kälberbeprobung

3 3 Wieso neue TVD? Ersatzinvestition nach 12 Jahren Betrieb

4 4 Agate als Portal >Ein Login pro Person für alle Applikationen >Applikationen stehen je nach Rolle der Person zur Verfügung Lawis Hoduflu GELAN Acorda Agricola ASAN Anicalc

5 5 Begleitdokument > Ausdrucken -> Popupblocker muss ausgeschaltet werden für Seite > Graue Seite -> wurde mit Patch gelöst > Schrift zu klein und Strichcode zu unscharf -> ab 14. April > Geburtsdatum fehlt -> ab 14. April > Rückseite unnötig -> wird ausgebaut

6 6 Bildschirme >Nachkommen fehlen (ab 14. April behoben) >Tierdetail: Name und Rasse von Vater u Mutter fehlen ab 14. April behoben >Zwischenzeitlich 60 Abfragen statt 30 pro Tag u Person fremde Tiere müssen in der Rolle Gast abgefragt werden >Abgangsmeldung: Tierstatus fehlt – ab 14. April behoben >Tote Tiere auf der Tierliste – Bereinigung >Massenzugang für Alpsaison – ab 14. April vorhanden

7 7 Mandate >Mandat erteilen lassen – nicht Agate Passwort verlangen Ihr Kunde muss Ihre Agate Nummer kennen Kunde erteilt Mandat am Bildschirm oder mit Formular

8 8 Mandate

9 9 TVD App >Für iPhone und Android Handy >Gratis >Gastrolle nötig >Tiergeschichten abfragen / Strichcode scannen

10 10 Was hat geändert >Abgang -> neue Typen zur Sömmerung, zur Ausstellung oder anderer temporärer Abgang (zB. Aufzuchtvertrag) >Automatischer Abgang auf Sömmerungsbetrieben fällt weg. Sömmerungsbetriebe müssen Abgang selber machen! >Sicht auf eigene Abgänge der letzten 365 Tage fällt weg. >Pendelaufenthalte: Nur noch der Ganzjahresbetrieb meldet Pendelstart und Pendelstopp >Fremde Tiere abfragen = Gastrolle wählen

11 11 Tierliste Referenzzeit >Wird auch 2012 wieder zwischen Ende Mai und Ende Juni an Tierhalter zugestellt – Möglichkeit zur Korrektur mittels Antragsformular >Ab 2013 kein Versand mehr. Papierliste muss explizit angefordert werden (Gebühr von Fr ) >Anicalc ab Ende April ebenfalls unter sichtbar.www.agate.ch >GVE-Rechner temporär nicht verfügbar – ab Herbst ebenfalls auf agate.ch

12 12 BVD Ausrottung >Per Ende Dezember 2012 geht die Beprobung der Kälber mit Stanzproben zu Ende. >Nicht mehr Ohrmarken bestellen, als bis Ende 2012 benötigt werden. TVD wird maximale Bestellmenge bis im Herbst auf 5 Ohrmarken pro Bestellung reduzieren. >Ab Anfangs Dez 2012 können nur noch normale Ohrmarken bestellt werden. >Gewebeprobeohrmarken können auch nach dem verwendet werden – Stanzprobe nicht einsenden! >«alte» Ohrmarken können ab noch verwendet werden -> für Mastkälber verwenden (da Ohrmarken schon etwas gealtert sind).


Herunterladen ppt "Weiterbildung ZVV, Doppleschwand 31. März 2012 UNTER."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen