Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

STAR consulting Ganz der eigene Weg Eine astrologische Reise zu den persönlichen Talenten Michaela Fritsch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "STAR consulting Ganz der eigene Weg Eine astrologische Reise zu den persönlichen Talenten Michaela Fritsch."—  Präsentation transkript:

1 STAR consulting Ganz der eigene Weg Eine astrologische Reise zu den persönlichen Talenten Michaela Fritsch

2 Was sind Fähigkeiten – Was sind Talente? Wir alle haben eine Vielzahl von.. Fähigkeiten zur Verfügung. Fähigkeiten können sich in Form von..Stärken aber auch in Form von..Schwächen ausdrücken. Talente sind bewusst gelebte..Fähigkeiten in ihrer optimalen..Erfüllungsrichtung.

3 1. Haus: Der Aufbruch Jeder Beginn braucht ein Ich will Wie ist mein Grundantrieb beschaffen? Welche Fähigkeiten setze ich ein,..um meinen Willen durchzusetzen?..Welche Waffen und besonderen..Kräfte stehen mir zur Verfügung? Meine besonderen Kräfte

4 1. Haus: Die Unternehmensgründung Wie präsentiere ich mich als......Unternehmer? Welches wichtige Anliegen kann ich mir..in meinem Unternehmen erfüllen? Wie bringe ich mich im täglichen....Wettbewerb ein, wie gehe ich mit. Konkurrenz um und verschaffe meinem..Unternehmen Entfaltungsspielraum? Das Unternehmensanliegen

5 2. Haus: Der Rucksack Auf welche besonderen Ressourcen..kann ich zurückgreifen? Auf welche..Fähigkeiten kann ich mich im Notfall..verlassen? Was gibt mir Selbstvertrauen,..Sicherheit und Stabilität? Mein Rückhalt

6 2. Haus: Die Unternehmensbasis Mit welchen meiner Fähigkeiten kann.. ich mein Unternehmen am leichtesten. zum Wachsen bringen? Was sind die Grundwerte meines.. Unternehmens? Was gibt mir die Sicherheit Erfolg zu. haben? Das Kapital

7 3. Haus: Der Reiseplan Wie denke und plane ich? Welche Informationen und Wissen sind..mir wichtig? Wie kommuniziere und kontakte ich mit..anderen Menschen? Ich organisiere

8 3. Haus: Die Logistik Wie sieht meine Unternehmensstruktur..aus? Wie kann ich mich am besten....organisieren und Alltagsanforderungen..bewältigen? Wie kann ich einen guten ersten..Kundenkontakt herstellen? Was möchte ich mit meinem. Unternehmen vermitteln? Unternehmensorganisation

9 4. Haus: Der Motor Was brauche ich, um mich wohl zu..fühlen? Was treibt mich emotional an? Welche Fähigkeiten wurden in meiner. Erziehung gefördert? Welche Talente. habe ich geerbt? Meine Bedürfnisse kennen

10 4. Haus: Die Unternehmensbasis Wo finde ich emotionale Unterstützung.. bei meiner Unternehmensführung? Welche Fähigkeiten bilden die Basis..meines Unternehmens? Wie muss mein Unternehmensstandort..beschaffen sein, damit ich mich wohl.. fühle? Der Rückhalt

11 5. Haus: Die Entfaltung Wie kann ich mich kreativ entfalten und..bekomme Aufmerksamkeit? Wo bin ich selbstbewusst? Was macht mir spielerisch Freude und..weckt meine Begeisterung? Selbstausdruck

12 5. Haus: Die besondere Stärken des Unternehmens Welche Aufgaben in meinem..Unternehmen machen mir am meisten..Spaß? Worauf bin ich als Unternehmer stolz? Was hebt mich von meinen. Mitbewerbern ab? Kreativität

13 6. Haus: Der Umgang mit Hürden Wie gehe ich mit Schwierigkeiten um? Was treibt mich zur Leistung an? Wie erledige ich meine Arbeit? Wie....reagiere ich auf tägliche Pflichten? Meine Pflicht erfüllen

14 6. Haus: Die Unternehmensleistung Welchen Herausforderungen muss sich..das Unternehmen stellen? Was sind die Grundlagen aber auch..Grenzen meiner Leistungsfähigkeit? Wo kann die Unterstützung durch..Mitarbeiter hilfreich sein? Die Kapazität

15 7. Haus: Die Begegnung Wo kann ich meine Persönlichkeit..ergänzen und erweitern? Welche Begegnungen sind für mich..wichtig? Was kann ich von anderen lernen? Meine Beziehungen

16 7. Haus: Die Erweiterungsmöglichkeiten Wo ist eine Zusammenarbeit mit..Partnern eine sinnvolle Ergänzung und..Erweiterung? Wie sichere ich mir eine dauerhafte..Kundenzufriedenheit? Was ist das Entwicklungspotential..meines Unternehmens? Synergien

17 8. Haus: Der Umgang mit Krisen Wie gehe ich mit Niederlagen um? Was erlebe ich als außerhalb meiner..Kontrolle und was macht mir Angst? Wo ist mein größtes persönliches..Wachstum möglich? Meine innere Stärke

18 8. Haus: Die Unternehmensanalyse Mit welchen Herausforderungen hat..mein Unternehmen langfristig zu..rechnen? Welche Unterstützung kann ich..mobilisieren, um Durststrecken gut..zu überstehen? Wie gehe ich mit Abhängigkeiten um..(Fremdkapital, Schulden,.. Verbindlichkeiten)? Krisenmanagement

19 9. Haus: Die Läuterung Was gibt mir in meinem Leben das..Gefühl von Sinnhaftigkeit? Welche Visionen trage ich in mir? An was glaube ich und worauf darf ich..vertrauen? Der Sinn in meinem Leben

20 9. Haus: Die Unternehmensvision Mit welchen Marketingstrategie kann ich..mein Unternehmen am besten bekannt..machen? Welche Visionen kann ich für mein..Unternehmen immer wieder entwickeln? Macht die Art und Weise, wie ich mein..Unternehmen bisher geführt habe für..mich noch Sinn? Erneuerung

21 10. Haus: Die Aufgabe Was ist meine Lebensaufgabe? Wie finde ich Anerkennung? Was ist ein echtes Ziel? Meine Berufung

22 10. Haus: Der Unternehmenserfolg Was empfinde ich als einen echten..Erfolg? Wie finde ich am leichtesten öffentliche..Anerkennung für mein Unternehmen? Wofür lohnt es sich, weiterhin all meine. Kräfte einzusetzen? Anerkennung

23 11. Haus: Die Selbstverwirklichung Welche Fähigkeit besitze ich um meine..Mitmenschen zu bereichern? Wie finde ich Freunde und hilfreiche..Weggefährten? Womit kann ich die größten..Veränderungen für mich und andere..bewirken? Meine Nutzen für andere

24 11. Haus: Die Unternehmensvernetzung Was ist der gesellschaftliche Nutzen..meines Unternehmens? Womit diene..ich einer guten Sache? Welche Netzwerke sind für mein..Unternehmen eine Bereicherung? Wobei kann mein Unternehmen andere..in ihrer Entwicklung unterstützen? Soziales Engagement

25 12. Haus: Das Ziel der Reise Was ist mein wahrer Lohn? Was kann mich zutiefst erfüllen? Wie kann ich mich am besten..regenerieren und zur Ruhe kommen? Meine Erfüllung

26 12. Haus: Das Unternehmensziel Wann empfinde ich meinen..Unternehmensauftrag als erfüllt? Was empfinde ich im Rückblick auf das..bisher erreichte? Bin ich mit meinem..Unternehmen im Einklang? Wie kann ich Zeiten des Leerlaufs..(Sommerpausen ect.) für mich und mein..Unternehmen am besten nutzen? Identifikation

27 STAR consulting A-1120 Wien, Stegmayergasse 75/1/9 phone: 0650/ Michaela Fritsch


Herunterladen ppt "STAR consulting Ganz der eigene Weg Eine astrologische Reise zu den persönlichen Talenten Michaela Fritsch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen