Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

14.10.2008 // Marketing Day 1 Marketing Day Innsbruck, 14.10.2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "14.10.2008 // Marketing Day 1 Marketing Day Innsbruck, 14.10.2008."—  Präsentation transkript:

1 // Marketing Day 1 Marketing Day Innsbruck,

2 // Marketing Day 2 Mountainbike

3 // Marketing Day 3 Marktforschung

4 // Marketing Day 4 Marktpotenzial Deutschland 2002: 3,15 Mio. => 4,5% 2010: 3,22 Mio. => 4,5% (Verschiebung der Altersverteilung) Aktivität MTB (Basis: deutsche Bevölkerung ab 15 J.) 49% Sommer-Alpenurlaubsaffine in Deutschland (~ 32 Mio.) davon 12% (~ 3,8 Mio.): MTB für den Sommerurlaub ganz besonders wichtig Alpenurlaubs-Affinität (=Urlaub in den letzten 3 J. im alpinen Raum gemacht oder in den nächsten 3 J. geplant) Sommer 2006: 5% Mountainbike Tirol - Urlauber Quelle: IFF, München 2003; Bekanntheits- und Imagestudie, Tirol Werbung 2005/06; T-MONA 2006

5 // Marketing Day 5 Mountainbike-Stile (Mehrfachnennungen) Stile werden oft kombiniert: Country & Touren, Downhill & Freeride Quelle: Market INTelligence 2006 Tourenfahrer 32% Downhill 15% Cross Country 70% Freeride/ Enduro 25%

6 // Marketing Day 6 Soziodemografie –Mountainbiken spricht Männer stärker an als Frauen –Primär 15 bis 39 Jahre alt –Demografische Entwicklung führt zu einem künftigen Anstieg in der Altersklasse Jahre –Downhill- & Freeride-Fahrer sind deutlich jünger als Touren- & Cross-Country-Fahrer –Touren- & Cross-Country-Fahrer mit gehobenem Einkommen Quelle: Market INTelligence 2006

7 // Marketing Day 7 Motive für das Mountainbiken –Geselligkeit bei allen Stilen mit hohem Stellenwert –Touren & Cross-Country: Natur und Erholung, Fitness –Downhill & Freeride: Thrill Geselligkeit, soziale Aspekte Kontaktpflege, Leute kennenlernen Natur und Erholung Natur-/Landschaftserlebnis, Vom Alltag abschalten Thrill Geschwindigkeit, Adrenalin, Fahrtechnik Fitness Ausdauer trainieren, Rennen fahren Quelle: Market INTelligence 2006

8 // Marketing Day 8 Informations- und Reiseverhalten (1) –MTBer kommunizieren, interagieren & informieren sich intensiv über das Internet: Internet (89%) ist DIE bevorzugte Infoquelle für die Urlaubsplanung Mountainbiker planen den Urlaub zumeist selbst, 20% buchen dabei online! –Freunde und Fachzeitschriften/Magazine (je 65%) ebenfalls häufig genutzt –Reisebüro/-Veranstalter (6%) mit geringem Stellenwert

9 // Marketing Day 9 Informations- und Reiseverhalten (2) –Neben längeren Urlauben auch hohe Bereitschaft zu (mehreren) Kurzurlaubsreisen –Urlaubsausgaben: Touren/Cross-Country ( 550) höher als bei Downhill/Freeride ( 438) –MTBer reisen überwiegend mit Freunden oder mit Partner

10 // Marketing Day 10 Fazit und Empfehlungen –Verschiedene MTB-Stile: zielgruppenspezifische Schwerpunkte setzen! –MTBer werden künftig älter sein (demografischer Wandel): weniger Downhill/Freeride, mehr Touren/Cross Country –Ansprache über Internet (Web 2.0) aber auch Fachzeitschriften/-magazine –Sportkompetenz und Natur aber auch Unterhaltung, Fun und Geselligkeit transportieren

11 // Marketing Day 11 Produkt- und Angebotsentwicklung

12 // Marketing Day 12 Bike Trail Tirol 32 Etappen km und Hm Durchgehend beschildert Infos auf

13 // Marketing Day 13 Das buchbare Angebot: Bike Trail Tirol Rundtouren –Karwendel Rundtour Start Kufstein, 6900 Hm, 4 Etappen –Innsbruck Rundtour Start Innsbruck, 7200 Hm, 6 Etappen –4 Hütten RT Lienzer Dolomiten Start Lienz, 5300 Hm, 4 Etappen –Zugspitz Rundtour Start Imst, 5000 Hm, 3 Etappen –Mieminger Gebirge Rundtour Start Imst, 2300 Hm, 3 Etappen –Drei Kaiser Rundtour Start Walchsee, 2500 Hm, 4 Etappen –Samnaun Rundtour Start Serfaus, 4500 Hm, 4 Etappen –Kitzbüheler Alpen Rundtour Start Wörgl, 3500 Hm, 3 Etappen

14 // Marketing Day 14 Bike Trail Tirol Challenge –Interaktive Web-Plattform –GPS-gestützte Radevents: Bike Trail Tirol Cup Bike Trail Tirol Rennen Persönliches Trainingstagebuch –http://www.biketrail.tirol.at/challengehttp://www.biketrail.tirol.at/challenge

15 // Marketing Day 15 Qualität

16 // Marketing Day 16 Qualität –Rad-/Mountainbikefreundliche Unterkünfte Qualitätskriterien Rund 130 Betriebe haben den Qualitätscheck im Betrieb erfolgreich absolviert Kostenlose Listung auf bzw. für 3 Jahrewww.bike.tirol.at –MTB-Beschilderung

17 // Marketing Day 17 Kommunikation & Vertrieb

18 // Marketing Day 18 Marketingmix MountainbikeKampagne Mountainbike-Kampagne: Sommer 09 Werbemittel Messen& Events Vertrieb Website Anzeigen e-Marketing Synergien PR & Medien

19 // Marketing Day 19 Broschüre Mountainbike Tirol – Broschüre Format: DIN A4-Beilagenformat, 52-seitig Auflage: Magazinteil: Vollintegration BTT, Infos über Qualitätsstandards, Schwierigkeitsgrade, Verhaltensregeln etc. Umfangreiche, individuelle Darstellung der 14 Partnerregionen Integration von Regionsbetrieben –Vertrieb Beilagen SI-Medien (Bike/85.000, Bike Sport News/18.000, Mountain BIKE/47.000, Sportpresse/12.000); gesamt: Stück Messen & Events

20 // Marketing Day 20 Anzeigen & Advertorials –Integration der Bike-Spezialisten in die Imagekampagne der Tirol Werbung –Integration von buchbaren Paketen in Advertorials / Imagestrecken von SI Magazinen –Fokus auf redaktionelle Berichterstattung durch persönlicher Kontakte bei Zielgruppen-Medien

21 // Marketing Day 21 –Aktive Positionierung von MTB-Inhalten in zielgruppenspezifischen Medien (Print und Online) –Mehrfache Presseaussendung und persönlicher Kontakt bei Zielgruppen- Medien –Positionierung von Gewinnspielen mit entsprechender PR –Journalisten-Betreuung und Organisation von Fotoshootings –Enge Zusammenarbeit der PR-Aktivitäten mit Tirol Werbung Pressearbeit

22 // Marketing Day 22 Online –Website bike.tirol.at Ausbau des Informationsgehaltes Entwicklung Web 2.0 – Integration eines Reisetagebuchs Verknüpfung mit allen anderen Bike- Bereichen wie BTT, Trans Tirol, Techniktrainings, Bike-Guiding, etc. Laufende Aktualisierung: Events, Innovationen, etc.

23 // Marketing Day 23 Online –e-Marketing Integration in Themen-Newslettern Gewinnspiele auf Partner-Sites Banner auf Themen-Websites Advertorials auf Special Interest Web-Sites Fokus auf redaktionelle Online Berichterstattung Anfragen über Landing Page

24 // Marketing Day 24 Messen/Events –BIKE-Festival Garda Trentino Traditioneller MTB-Saisonauftakt seit 1994 Neuheiten, Entwicklungen und Trends "Tirol Area": Auftritt als konzentrierte MTB- Kompetenz Integration von PR & Medien, Gruppo Italia, Touristik Koordination Event und Ausschreibung an Bike-Spezialisten erfolgt über TMS –Messeverteiler Über VIA: ADAFC Radreisemarktmarkt Frankfurt, Fahrradpavillon Hannover, Streetlife Festival München, Sattelfest Hamm, Eurobike, IFMA Köln Kooperatione n:

25 // Marketing Day 25 Synergien mit dem Tirol Haus I –Kommunikation / PR & Medien Einbindung in Imagekampagne Tirol Themenintegration in Basispressearbeit –Sponsoring & Synergiemarketing Einbindung bei Radevents –Tirol Information & Destinationsentwicklung Broschürenvertrieb über Messen, Events, Anfragen Enge Abstimmung bei Weiterentwicklung und Kommunikation des Bike Trails Tirol

26 // Marketing Day 26 Synergien mit dem Tirol Haus II Touristik Anlaufstelle bei Fragen/Informationen zu Bike- Reiseveranstaltern Integration in Verkaufstouren bei Bike-Spezialisten Integration der Partner-Angebote in B2B-Newsletter (Reiseveranstalter, Reisebüroagenten, Fachmedien) Teilnahme bei Workshops (Integration von Bike- Angeboten der Partner) Marketingkooperationen mit Reiseveranstaltern Studienreisen von Reisebüroexpedienten nach Tirol Vertretung der Gruppe bei Fachmessen (ACTB, ITB, WTM...) Angebotsbündelung: Kooperation mit alpenbike.at für RVs und Endkonsumenten – Thema: BTT

27 // Marketing Day 27 Synergien mit dem Tirol Haus II Touristik Kooperationskampagane TUI Deutschland: -Folderproduktion (Auflage Stück) mit Informationen zum Thema Wandern (Adlerweg), Mountainbike (Bike Trail Tirol) und Familienurlaub mit TUI Angeboten. Direct Mailing an wander- und radaffine Endkonsumenten und über Reisebüroexpedienten -Advertorial im TUI Endkonsumentenmagazin (Auflage: Stück) -2 Anzeigen im Magazin Aktiv Radfahren im Mai 2008 (Auflage Stück) Anbieter: -ÖO Touristik (Karwendel Tour, Drei Kaiser Runde), Alpinschule Innsbruck (Karwendel Tour); Bike Alpin (Karwendel Tour); Geo Bike (Karwendel Tour) -In Verhandlung: SNP – Mountainbikereizen; Exodus

28 // Marketing Day 28 –Tirol Marketing Service Themenintegration bei Soulcountry Family Tirol Tiroler Sommerbahnen Nationalpark Hohe Tauern und Tiroler Naturparks Synergien mit dem Tirol Haus III

29 // Marketing Day 29 Kontakt MMag. Ingrid Schneider // Mag. (FH) Nadja Steiner //


Herunterladen ppt "14.10.2008 // Marketing Day 1 Marketing Day Innsbruck, 14.10.2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen