Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

München, August 2001 Die Sozialen Milieus von Sinus Beschreibung, TV-, Sender- und Sendungsaffinitäten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "München, August 2001 Die Sozialen Milieus von Sinus Beschreibung, TV-, Sender- und Sendungsaffinitäten."—  Präsentation transkript:

1 München, August 2001 Die Sozialen Milieus von Sinus Beschreibung, TV-, Sender- und Sendungsaffinitäten

2 Inhalt Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 1.Kurzbeschreibung der Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 2.Fernsehnutzung allgemein 3.Ausgewählte Senderaffinitäten 4.Ausgewählte Sendungsaffinitäten

3 Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu 8 % Adaptives Milieu 13 % Etabliertes Milieu 11 % Status- orientiertes Milieu 14 % Post- modernes Milieu 6 % Hedo- nistisches Milieu 6 % Konsum- materialistisches Milieu 8 % Traditionelles bürgerliches Milieu 13 % Intellektuelles Milieu 12 % Traditionelles Arbeitermilieu 6 % Grundverteilung 2001 im AGF-/GfK-Fernsehpanel* Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung / pc#tv / E 14+ mit Milieukennung / / BRD gesamt – Sinus Sociovision (Heidelberg) * Die beiden ostspezifischen Milieus werden aufgrund der geringen Fallzahlen hier nicht berücksichtigt Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

4 Die Angehörigen des Etablierten Milieus......legen großen Wert auf beruflichen und materiellen Erfolg durch Leistung...übernehmen Verantwortung im Beruf und im Privatleben...verbinden gekonnt Tradition und Moderne...haben eine positive Einstellung zum technologischen Fortschritt...pflegen einen exklusiven Lebensstandard...möchten die Annehmlichkeiten des Lebens genießen...bevorzugen stilvollen Edelkonsum und lehnen Massenprodukte eher ab Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

5 Die Angehörigen des Intellektuellen Milieus......streben nach postmateriellen Werten wie Selbstverwirklichung und Individualität...betonen ökologische Verantwortung und politische Korrektheit...suchen Balance zwischen Körper, Geist und Seele...haben einen hohen Lebensstandard...schätzen das Auserlesene und stellen höchste Qualitätsansprüche...und ihre typischen Konsumziele: Kunstgegenstände, Bildung Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

6 Die Angehörigen des Postmodernen Milieus......wollen ihre Persönlichkeit frei entfalten...möchten ihre Gefühle, Begabungen und Sehnsüchte ausleben...experimentieren mit verschiedenen Lebensstilen...weisen äußere Zwänge, Normen und Leitbilder zurück...leben intensiv und lustvoll, suchen Herausforderungen, bis hin zu Grenzerfahrungen...haben einen individualistischen und intuitiven Konsumstil...verbinden gern Extreme (No-Name-Produkte neben Luxusmarken)...und ihre typischen Konsumziele: Kulturkonsum, Musikmedien, Urlaub, Sport Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

7 ...betonen die traditionellen Werte wie Pflichterfüllung Anstand, Verlässlichkeit, Ordnung und Disziplin...streben nach bleibenden Werten, materielle und emotionale Sicherheit...suchen Harmonie und Geborgenheit in der Familie...haben eine Affinität zu Produkten, die praktisch und pflegeleicht sind und lange halten...bevorzugen zeitlose, gediegene Produkte Die Angehörigen des Traditionell bürgerlichen Milieus... Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

8 Die Angehörigen des Statusorientierten Milieus......streben nach beruflichem und sozialem Erfolg durch Leistung...schätzen Statussymbole und Prestigeobjekte...orientieren sich an den Konsum- und Lifestyle-Standards der gehobenen Schichten...haben Körperästhetik als Ziel der Selbstdarstellung...lassen sich gerne von der Werbung verführen und inspirieren Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

9 Die Angehörigen des Modernen bürgerlichen Milieus......suchen ein harmonisches, angenehmes und sicheres Leben...haben häufig Familie und Kinder als zentralen Lebensinhalt...schätzen Lebensqualität und Harmonie...betonen soziale Werte wie Freundlichkeit, Toleranz und Fairness...sind bereit, für für sie wichtige Dinge viel Geld auszugeben, z.B. für Bio-Produkte...präferieren Produkte, die sie als funktional und langlebig einschätzen Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

10 ...wollen ihr Leben so angenehm gestalten wie möglich und sich leisten können, was ihnen gefällt...möchten sich geistig und fachlich weiterentwickeln...sind sehr aufgeschlossen für Neues...sehen High Tech und Multimedia als selbstverständliches Element in ihrem Alltag an...sind der Mainstream der jungen Freizeitkultur...haben eine ausgeprägte Qualitätsorientierung und neigen zu Spontankonsum...haben als typische Konsumziele: IT, Urlaub und Freizeit Die Angehörigen des Adaptiven Milieus... Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

11 ...streben insbesondere nach einem sicheren Arbeitsplatz und einer gesicherten Altersvorsorge...sind bescheiden...haben eine pragmatisch-nüchterne Sicht der eigenen sozialen Lage...legen besonderen Wert auf soziale Integration: Geschätzt sein bei Freunden, Kollegen und Nachbarn...sind eher skeptisch gegenüber modischen Neuerungen...zeigen aber eine wachsende Vorliebe für Dienstleistungsangebote Die Angehörigen des Traditionellen Arbeitermilieus... Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

12 ...wollen durch Konsum zeigen, dass sie an die Standards der breiten mittleren Schichten anschließen und mithalten können...träumen vom besonderen Leben in Luxus und haben Wünsche, die ihre realen Verhältnisse oft übersteigen...leben im Hier und Jetzt...betonen Freizeit, Action und Spaß...greifen modische Trends schnell auf...haben als typische Konsumziele: Genussmittel, Auto, Motorrad Die Angehörigen des Konsummaterialistischen Milieus... Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

13 ...schätzen ihre Freiheit, Ungebundenheit und Spontanität...wollen das Leben intensiv genießen...leben im Hier und Jetzt...suchen Kommunikation, Spaß, Action und Unterhaltung...möchten anders sein als die Spießer der Gesellschaft...konsumieren gerne und spontan...haben als typische Konsumziele: Modische Kleidung, Freizeitkonsum (CDs, Fast Food) Die Angehörigen des Hedonistischen Milieus... Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision

14 Inhalt Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 1.Kurzbeschreibung der Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 2.Fernsehnutzung allgemein 3.Ausgewählte Senderaffinitäten 4.Ausgewählte Sendungsaffinitäten

15 Durchschnittliche Sehdauer in Minuten Fernsehnutzung allgemein Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« 233 Minuten 190 Minuten 197 Minuten 174 Minuten 201 Minuten 224 Minuten 262 Minuten 264 Minuten 170 Minuten 227 Minuten Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu

16 Inhalt Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 1.Kurzbeschreibung der Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 2.Fernsehnutzung allgemein 3.Ausgewählte Senderaffinitäten 4.Ausgewählte Sendungsaffinitäten

17 Marktanteilsaffinität ProSieben Ausgewählte Senderaffinitäten Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Postmod. M. 13,3% Basis (Erw. ab 14) 8,3% x 100 = 160 Berechnungsbeispiel: Marktanteilsaffinität ProSieben im POM: POM: Postmodernes Milieu

18 Marktanteilsaffinität Sat.1 Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Ausgewählte Senderaffinitäten

19 Marktanteilsaffinität RTL Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Ausgewählte Senderaffinitäten

20 Marktanteilsaffinität Kabel 1 Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Ausgewählte Senderaffinitäten

21 Marktanteilsaffinität RTLII Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Ausgewählte Senderaffinitäten

22 Marktanteilsaffinität VOX Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Ausgewählte Senderaffinitäten

23 Marktanteilsaffinität ARD Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Ausgewählte Senderaffinitäten

24 Marktanteilsaffinität ZDF Überdurchschnittlich (Index 121 und mehr) Durchschnittlich (Index ) Unterdurchschnittlich (Index 79 und weniger) Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« Modernes bürgerliches Milieu Adaptives Milieu Etabliertes Milieu Status- orientiertes Milieu Post- modernes Milieu Hedo- nistisches Milieu Konsum- materialistisches Milieu Traditionelles bürgerliches Milieu Intellektuelles Milieu Traditionelles Arbeitermilieu Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Uhr, Mo-So Ausgewählte Senderaffinitäten

25 Inhalt Die Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 1.Kurzbeschreibung der Sozialen Milieus von Sinus Sociovision 2.Fernsehnutzung allgemein 3.Ausgewählte Senderaffinitäten 4.Ausgewählte Sendungsaffinitäten

26 Spielfilme auf ProSieben, bei Kabel 1 und in Sat.1 Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Der Mann in der eisernen Maske, 2001 – Odyssee im Weltraum, Der Blade Runner, Fußball ist unser Leben, Comedian Harmonists, Marktanteilsaffinität > 110 in Sat.1 auf ProSieben Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So Ausgewählte Sendungsaffinitäten Das 5. Element Deep Impact, Dune, Der Mann in der eisernen Maske 2001 – Odyssee im Weltraum, DerBlade Runner, Cleopatra Fußball ist unser Leben Comedian Harmonists, Das 5. Element, Deep Impact, Dune, Der Mann in der eisernen Maske 2001 – Odyssee im Weltraum, Der Blade Runner, Fußball ist unser Leben, 2001 – Odyssee im Weltraum, Laurence von Arabien Deep Impact, Cleopatra, 2001 – Odyssee im Weltraum, Fußball ist unser Leben, Comedian Harmonists, Der Tunnel, bei Kabel 1 Cleopatra, Der Blade Runner, Laurence v. Arabien Das 5. Element, Deep Impact, Dune, Der Mann in der eisernen Maske Der Blade Runner, Fußball ist unser Leben, Comedian Harmonists, Der Tunnel, Der Blade Runner Cleopatra, Laurence v. Arabien Comedian Harmonists Der Tunnel

27 Serien in Sat.1, bei Kabel 1 und auf ProSieben Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Marktanteilsaffinität > 110 in Sat.1 auf ProSieben Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So Ausgewählte Sendungsaffinitäten bei Kabel 1 Alphateam, Für alle Fälle Stefanie Alphateam, Der Bulle von Tölz, Für alle Fälle Stefanie, Kommisar Rex Alphateam, Der Bulle von Tölz, Für alle Fälle Stefanie, Kommisar Rex, Die Zwei, Diagnose: Mord Alphateam, Für alle Fälle Stefanie, Kommisar Rex, Die Zwei, Hardcaste & McCormick, Diagnose: Mord, Practice, Buffy, Angel, Futurama Raumschiff Enterprise, Practice – Die Anwälte Raumschiff Enterprise, E.R. Raumschiff Enterprise, Buffy, Angel, Charmed, Futurama, E.R., Sabrina - total verhext Raumschiff Enterprise, Hardcastle & McCormick, Diagnose: Mord, Practice, Buffy, Angel, Charmed, Futurama, E.R., Sabrina – total verhext Die Zwei, Buffy, Angel Charmed, Futurama, E.R., Sabrina – Total verhext Die Zwei, Hardcastle & McCormick, Diagnose: Mord, Buffy, Angel, Charmed Futurama, E.R., Sabrina – Total verhext

28 Ausgewählte Sendungsaffinitäten Comedyformate in Sat.1 und auf ProSieben Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Anke, Was guckst Du, Die Wochenshow, TV total, Bullyparade Anke, Die H. Schmidt Show, Mittermeier & Friends, Was guckst Du? Die Wochenshow, Quatsch Comedy Club, TV total, Bullyparade Anke Marktanteilsaffinität > 110 Anke, Die H. Schmidt Show, Mittermeier & Friends, Was guckst Du? Die Wochenshow, Quatsch Comedy Club, TV total, Bullyparade Die H. Schmidt Show, Mittermeier & Friends, Was guckst Du? Anke, Die Wochenshow, Quatsch Comedy Club TV total, Bullyparade in Sat.1 auf ProSieben Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So

29 Game/Rate/Spielshows in Sat.1 und bei Kabel 1 Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA Geh aufs Ganze!, Glücksrad, Die Quiz Show, Quizfire ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Geh aufs Ganze!, Glücksrad, Quizfire Glücksrad, Was bin ich? Glücksrad, Was bin ich? Die Quiz Show, Quizfire Die Quiz Show Quizfire Marktanteilsaffinität > 110 in Sat.1 bei Kabel 1 Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So Ausgewählte Sendungsaffinitäten

30 Talkshows in Sat.1 und auf ProSieben Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA Britt – Der Talk um Eins, Peter Imhof, Vera am Mittag Andreas Türck, Nicole – Entscheidung am Nachmittag ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Britt – Der Talk um Eins Arabella, Andreas Türck, Nicole – Entscheidung am Nachmittag Franklin – Deine Chance um 11, Arabella, Andreas Türck Franklin – Deine Chance um 11 Marktanteilsaffinität > 110 in Sat.1 auf ProSieben Arabella; Andreas Türck, Nicole – Entscheidung am Nachmittag Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So Ausgewählte Sendungsaffinitäten

31 Magazine und Nachrichten bei Kabel 1 Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA K1 Die Reportage; K1 Das Magazin, K1 Extra, Abenteuer Leben, K1 Nachrichten ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Marktanteilsaffinität > 110 K1 Die Reportage, K1 Das Magazin, K1 Extra, Abenteuer Auto, Abenteuer Leben, K1 Nachrichten K1 Die Reportage, K1 Das Magazin, K1 Extra, Abenteuer Auto, Abenteuer Leben, K1 Nachrichten K1 Die Reportage, K1 Das Magazin, Abenteuer Auto, Abenteuer Leben bei Kabel 1 K1 Das Magazin, K1 Extra, Abenteuer Auto, Abenteuer Leben Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So Ausgewählte Sendungsaffinitäten

32 Magazine und Nachrichten in Sat. 1 Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Marktanteilsaffinität > 110 in Sat Stunden, blitz, Die Nacht, Planetopia 24 Stunden, Die Nacht 24 Stunden, Die Nacht, Planetopia, Akte 2001 Akte 2001, blitz, 18:30, 17:30 Live aus... blitz, 18:30, Planetopia, 17:30 Live aus... blitz, 17:30 Live aus... Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So Ausgewählte Sendungsaffinitäten

33 Magazine und Nachrichten auf ProSieben Oberschicht Obere Mittelschicht Mittlere Mittelschicht Untere Mittelschicht Unterschicht Soziale Lage Grund- orientierung Konservative Grundorientierung »Bewahren« Materielle Grundorientierung Status / Besitz »Haben« Konsum »Verbrauchen« Hedonismus »Genießen« Post- materialismus »Sein« Post- modernismus »Erleben« MBL ADA ETA STA POM HED MAT TBL INT TRA ETA = Etabliertes M. INT = Intellektuelles M. POM = Postmodernes M. ADA = Adaptives M. MBL = Modernes bürg. M. STA = Statusorientiertes M. TBL = Traditionell bürger. M. TRA = Tradition. Arbeiterm. MAT = Konsummater. M. HED = Hedonistisches M. Marktanteilsaffinität > 110 auf ProSieben BIZZ, ProSieben Reportage, taff., Max – Das ganze Leben!, Focus TV, Welt der Wunder, Galileo, ProSieben Nachrichten taff., BIZZ, ProSieben Reportage, Max – Das ganze Leben!, Focus TV, Welt der Wunder, Galileo ProSieben Nachrichten BIZZ, ProSieben Reportage, taff., Max – Das ganze Leben!, Focus TV, Welt der Wunder, Galileo, ProSieben Nachrichten BIZZ, ProSieben Reportage, taff., Max – Das ganze Leben! Basis: Erwachsene ab 14 Jahre, BRD gesamt, Alle Fernsehhaushalte (D) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, pc#tv, Sinus Sociovision Heidelberg, 1.1. – , Mo-So Ausgewählte Sendungsaffinitäten


Herunterladen ppt "München, August 2001 Die Sozialen Milieus von Sinus Beschreibung, TV-, Sender- und Sendungsaffinitäten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen