Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Programmreport TV Bayern Auswertung GfK Mai 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Programmreport TV Bayern Auswertung GfK Mai 2013."—  Präsentation transkript:

1 Programmreport TV Bayern Auswertung GfK Mai 2013

2 2 Seher im Verlauf – TV Bayern, Mai :00 – 03:00 Uhr (Mo-So) Zuschauer ab 3 Jahren, Erwachsene Jahre, TV-Panel Bayern Seher in Mio Ø 0,34 Ø 0,18 Im Mai war neben dem als stärksten Tag mit Sehern der Zeitraum vom konstant hoch mit über Zuschauern. Am stieg die Zuschauerzahl noch einmal auf (Zuschauer ab 3 J.). Im Mai war neben dem als stärksten Tag mit Sehern der Zeitraum vom konstant hoch mit über Zuschauern. Am stieg die Zuschauerzahl noch einmal auf (Zuschauer ab 3 J.). Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TVScope (D+EU) / GGmedia (Datenaufbereitung); Layout: aida communications TV BAYERN – ABF GmbH; Änderungen vorbehalten

3 3 Seher % im Verlauf – TV Bayern, Mai :00 – 03:00 Uhr (Mo-So) Zuschauer ab 3 Jahren, Erwachsene Jahre, TV-Panel Bayern Seher % Ø 3,1 Ø 2,9 Im Schnitt konnte TV Bayern im Mai 3,1% der Zuschauer ab 3 Jahren und 2,9% der Zuschauer zwischen Jahren als Seher für sich gewinnen. Im Schnitt konnte TV Bayern im Mai 3,1% der Zuschauer ab 3 Jahren und 2,9% der Zuschauer zwischen Jahren als Seher für sich gewinnen. Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TVScope (D+EU) / GGmedia (Datenaufbereitung); Layout: aida communications TV BAYERN – ABF GmbH; Änderungen vorbehalten

4 4 Seher im Verlauf – TV Bayern, Mai :00 – 18:30 Uhr (Mo-Fr) Zuschauer ab 3 Jahren, Erwachsene Jahre, TV-Panel Bayern Seher in Mio Unter der Woche konnten im Zeitfenster Uhr bis zu Zuschauer erreicht werden (21.05.). In der Kernzielgruppe waren es bis zu (ebenfalls 21.05). (Mindestsehdauer = 1 Minute konsekutiv) Unter der Woche konnten im Zeitfenster Uhr bis zu Zuschauer erreicht werden (21.05.). In der Kernzielgruppe waren es bis zu (ebenfalls 21.05). (Mindestsehdauer = 1 Minute konsekutiv) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TVScope (D+EU) / GGmedia (Datenaufbereitung); Layout: aida communications TV BAYERN – ABF GmbH; Änderungen vorbehalten

5 5 Marktanteile im Verlauf – TV Bayern, Mai :00 – 18:30 Uhr (Mo-Fr) Zuschauer ab 3 Jahren, Erwachsene Jahre, TV-Panel Bayern Marktanteil in % Im Vergleich zum April konnten die Bestwerte hinsichtlich des Marktanteils erneut übertroffen werden: Beim Gesamtpublikum lag der höchste Wert bei 6,9% (08.05.), bei den Jährigen an zwei Tagen sogar bei 9,7% ( und ) (April: 6,5% sowie 8,9%). Im Vergleich zum April konnten die Bestwerte hinsichtlich des Marktanteils erneut übertroffen werden: Beim Gesamtpublikum lag der höchste Wert bei 6,9% (08.05.), bei den Jährigen an zwei Tagen sogar bei 9,7% ( und ) (April: 6,5% sowie 8,9%). Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TVScope (D+EU) / GGmedia (Datenaufbereitung); Layout: aida communications TV BAYERN – ABF GmbH; Änderungen vorbehalten

6 6 Seher im Verlauf – TV Bayern, Mai :45 – 18:45 Uhr (So) Zuschauer ab 3 Jahren, Erwachsene Jahre, TV-Panel Bayern Seher in Mio Ø 0,13 Ø 0,08 Gleich zu Beginn des Monats – am – hatte TV Bayern live seinen stärksten Sonntag mit Zuschauern in der Zielgruppe ab 3 Jahren und Sehern bei den 20 bis 59-Jährigen. (Mindestsehdauer = 1 Minute konsekutiv) Gleich zu Beginn des Monats – am – hatte TV Bayern live seinen stärksten Sonntag mit Zuschauern in der Zielgruppe ab 3 Jahren und Sehern bei den 20 bis 59-Jährigen. (Mindestsehdauer = 1 Minute konsekutiv) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TVScope (D+EU) / GGmedia (Datenaufbereitung); Layout: aida communications TV BAYERN – ABF GmbH; Änderungen vorbehalten

7 7 Seher % im Verlauf – TV Bayern, Mai :45 – 18:45 Uhr (So) Zuschauer ab 3 Jahren, Erwachsene Jahre, TV-Panel Bayern Seher % Ø 1,2 Ø 1,4 Im Durchschnitt konnten an den Sonntagen im Mai 1,2% der Gesamtzuschauer bzw. 1,4% der 20 bis 59-Jährigen als Seher gewonnen werden. Herausragend ist der erste Sonntag (05.05.) mit 2,0% (Zuschauer ab 3 J.) bzw. 2,2% (Erwachsene J.). Im Durchschnitt konnten an den Sonntagen im Mai 1,2% der Gesamtzuschauer bzw. 1,4% der 20 bis 59-Jährigen als Seher gewonnen werden. Herausragend ist der erste Sonntag (05.05.) mit 2,0% (Zuschauer ab 3 J.) bzw. 2,2% (Erwachsene J.). Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TVScope (D+EU) / GGmedia (Datenaufbereitung); Layout: aida communications TV BAYERN – ABF GmbH; Änderungen vorbehalten

8 8 Marktanteile im Verlauf – TV Bayern, Mai :45 – 18:45 Uhr (So) Zuschauer ab 3 Jahren, Erwachsene Jahre, TV-Panel Bayern Marktanteil in % Ø 1,7 Am wurde ein Spitzenwert von 3,5% in der Kernzielgruppe der 20 bis 59-Jährigen erreicht. Und auch bei den Sehern ab 3 Jahren war der Marktanteil an diesem Tag mit 2,7% am höchsten. Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TVScope (D+EU) / GGmedia (Datenaufbereitung); Layout: aida communications TV BAYERN – ABF GmbH; Änderungen vorbehalten


Herunterladen ppt "Programmreport TV Bayern Auswertung GfK Mai 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen