Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Willkommen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Willkommen."—  Präsentation transkript:

1 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Willkommen

2 SIVACON S8 Niederspannungs-Schaltanlage

3 SIVACON S8 Franchise-System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung

4 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 4/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Anforderungen an Niederspannungs-Schaltanlagen Wirtschaftlichkeit Anschaffung, Aufstellung, Montage, Betrieb Betriebs- und Sicherheit Personensicherheit Verfügbarkeit Qualität, Austauschbarkeit Bedienfreundlich Ergonomie Flexibilität Anforderungsgerecht, schnelle Umrüstung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8

5 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 5/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Universaleinbautechnik Leistungsschaltertechnik Leistentechnik 3NJ4 Kompensation Leistentechnik 3NJ6 / SASIL Festeinbautechnik (Frontblenden)

6 SIVACON S8 Franchise-System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung

7 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 7/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Energieverteiler bis 7000A für den Infrastrukturbereich für die Infrastruktur (z.B. Gebäudetechnik) zum Schalten und Schützen von Stromkreisen mit: Leistungsschalter SENTRON 3WL Festeinbau- und Einschubtechnik Leistungsschalter SENTRON 3VL /3VT Festeinbau und Einschubtechnik Lasttrennschalter SENTRON 3K Festeinbau und Einschubtechnik Lasttrennschalter SENTRON 3NJ

8 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 8/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Power Center I n bis 7010 A I cw bis 150 kA I pk bis 330 kA Hauptverteiler I n bis 4000 A I cw bis 100 kA I pk bis 250 kA Unterverteiler I n bis 3200 A I cw bis 80 kA I pk bis 200 kA Verbraucher I n =Bemessungsstrom I cw =Bemessungskurz- zeitstromfestigkeit I pk =Bemessungsstoß- stromfestigkeit

9 SIVACON S8 Franchise-System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung

10 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 10/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Innovationen Einheitliches Bezeichnungssystem...für Feld- und Abzweigbezeichnung Verschluss-System...für Einfach- oder Zentralverriegelung Türen mit Universalanschlag...für kurzfristige Änderung des Türanschlags Innovativer Schnellverschluss...für einfache und schnelle Blendenmontage Schwenkbaren Blendenrahmen...für mehr Bedienkomfort

11 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 11/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Kombination unterschiedlicher Einbautechniken in einem Feld... für platzoptimierten Aufbau Patentiertes Anschlussterminal für innere Unterteilung bis Form 4b... für einfache und bedarfsgerechte Unterteilung der Funktionsräume Variable Sammelschienenlagen bis 7000A oben und hinten (oben und/oder unten) Variable Feldhöhen 2000mm und 2200mm... für Realisierung aller Anforderungen Blindleistungskompensation bis 600 kvar pro Feld... für platzoptimierten Aufbau Innovationen

12 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 12/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Hochwertiges Industriedesign

13 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 13/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Normen und Bestimmungen Luftstrecken und Kriechstrecken Bemessungs- isolationsspannung (U i ) Bemessungs- betriebsspannung (U e ) Sammelschienen 3-polig / 4-polig Schutzart Form der inneren Unterteilung Typgeprüfte Niederspannungs- Schaltgerätekombination (TSK) Schutz gegen elektrischen Schlag Prüfung des Verhaltens bei inneren Fehlern (Störlichtbogen) Bemessungsstoßspannungsfestigkeit (U imp ) Überspannungskategorie Verschmutzungsgrad Haupt-Sammelschienen Bemessungsströme (I n ) Bemessungsstoßstromfestigkeit (I pk ) Bemessungskurzzeitstromfestigkeit (I cw ) nach IEC 60529, EN nach IEC , EN , Absatz 7.7 IEC , EN DIN EN IEC kV III 3 bis 1000 V, 50 / 60Hz bis 690 V oben / hinten bis 7010 A bis 330 kA bis 150 kA, 1s bis IP54 (IP55*) bis Form 4 *nur Energieverteiler Technische Daten

14 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 14/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Störlichtbogensicherheit Sonderprüfung nach IEC für den Personen- und Anlagenschutz Türen und Abdeckungen dürfen sich nicht öffnen Teile dürfen nicht wegfliegen Es dürfen keine Löcher in der Umhüllung entstehen Indikatoren dürfen sich nicht entzünden Schutzleiterstromkreis muss funktionsfähig sein Optional: Lichtbogenbarrieren Additiv: Isolierte Sammelschienen

15 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 15/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Feldaufbau Funktionsräume für Sammelschienen Geräte / Hilfsgeräte Kabel- Schienen- anschluß Querverdrahtung Gleiche geometrische Abmessungen des Geräteraums unabhängig von Sammelschienenlage Feldtiefe Hauptsammelschiene hinten (oben oder/und unten) bis 4000 Abis 7010 A Hauptsammelschienen oben bis 3270 Abis 6300 A

16 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 16/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Gerüst und Umhüllung Gerüst sendzimirverzinkt Höhe 2000 und 2200mm (Additiv 100 und 200 mm Sockel) Umhüllungsteile pulverlackiert Türöffnungswinkel bis 180° (125°) Türen mit Einfach- oder Zentralverriegelung Türen mit Universalanschlag (Scharnierseite wechselbar) Dachblech mit Druckentlastung Schutzart IP30/31 IP40/41, IP54 (IP55)

17 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 17/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Hauptsammelschienensystem Variable Sammelschienenlagen oben und hinten (oben und/oder unten) Bemessungsströme bis 7010 A Bemessungsstoßstrom- festigkeit (I pk ) bis 330 kA Bemessungskurzzeitstrom- festigkeit I cw bis 150 kA Zwei Sammelschienensysteme in der Schaltanlage integrierbar

18 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 18/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Hauptsammelschienensystem Wartungsfreie Sammelschienen- verbindungen Transporttrennstellen von vorn bzw. oben leicht zugänglich

19 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 19/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Hauptsammelschienensystem Hauptsammelschiene hinten (oben oder/und unten) I n bis 4000 A, I n bis 7010A I cw bis 100kA I cw bis 150kA ab 07/2008

20 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 20/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Hauptsammelschienensystem Hauptsammelschienen oben I n bis 3270A I n bis 6300A I cw bis 100kA I cw bis 150kA

21 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 21/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Leistungsschaltertechnik (1 Schalter pro Feld) Leistungsschalter in Festeinbau- und Einschub- ausführung für Einspeisung, Kupplung, Abgang SENTRON offener Leistungsschalter 3WL von 630 bis 6300 A, 3- und 4-polig SENTRON Kompaktleistungsschalter 3VL von 630 bis 1600 A, Festeinbau Feldbreite auf Schalter- Baugröße angepasst (z.B. Feldbreite 400 mm bis I n = 1600 A, 600 mm bis I n = 3200 A, 1000 mm bis I n = 6300 A) Klar voneinander getrennte Funktionsräume Test- und Trennstellung bei geschlossener Tür Kabel-/Schienenanschluss von oben, unten und hinten Typgeprüfte Anbindung an SIVACON Schienenverteiler-Systeme 8PS

22 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 22/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Leistungsschaltertechnik Separater Hilfsgeräteraum für jeden Leistungsschalter Platz für umfangreiche Steuerungen und Verriegelungen Hilfsgeräteträger vom Leistungsteil trennbar und herausnehmbar Größe des Kabel- / Schienenanschlussraums ist dem Schalternennstrom angepasst Gut zugängliche Anschlussmöglichkeiten für Kabel und Schienen Hohe Sicherheit für das Montagepersonal durch Feld- zu - Feldtrennung Erhebliche Verkürzung der Montagezeiten

23 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 23/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Universaleinbautechnik Kombination verschiedener Einbautechniken Festeinbautechnik Fachtüren Leistentechnik 3NJ6 gesteckt Feldbreite 600 (rückseitiger Anschluss) Feldbreite 1000 und 1200 mm (frontseitiger Anschluss) Kabelanschlussraum 400 oder 600 mm breit Kabelanschluss von oben, unten oder hinten (nicht bei 3NJ6) Innere Unterteilung bis Form 4b

24 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 24/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Universaleinbautechnik Vertikale Verteilschiene Bemessungsstrom: I n bis 1620 A Bemessungskurzzeitstrom- festigkeit I cw bis 65 kA* 3- und 4-polig Vielfältige Anschlussmöglichkeiten für Kabel, Leitungen und Schienen ohne Bohren oder Lochen Profilkupfer 400 oder 650mm² * Bedingter Bemessungskurzschlussstrom I cc = 100 kA

25 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 25/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Universaleinbautechnik Festeinbautechnik mit Fachtüren Kabelabzweige mit - SENTRON Leistungsschalter 3VL - SIRIUS Leistungsschalter 3RV - SENTRON Lasttrennschalter 3K - SENTRON Lasttrennschalter 3NP Bemessungsströme I n bis 630 A 3- und 4-polig Festeinbau und Stecksockel (3VL) RCD – Bausteine (3VL) Hand- oder Motorantrieb Bedienung auf oder hinter der Tür Frei bestückbare Geräteplatten

26 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 26/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Universaleinbautechnik mit SENTRON Lasttrennschalter 3NJ6 Adapter zum Einbau von bis zu 10 SENTRON Lasttrennschalter 3NJ6, gesteckt Adapterhöhe 600 mm (Bestückungshöhe 500 mm) SENTRON Lasttrennschalter 3NJ6 I n bis 630 A Kabelanschluss frontseitig

27 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 27/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Leistentechnik 3NJ6 Kabelabzweige mit - SENTRON Lasttrennschalter 3NJ6 gesteckt - Montageplatten mit Fachtüren Bemessungsströme I n bis 630 A Feldbreite 1000 oder 1200 mm Kabelanschlussraum 400 oder 600mm breit Bis zu 35 Abzweige pro Feld Kabelanschluss frontseitig, von unten oder oben Innere Unterteilung bis Form 4b

28 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 28/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Leistentechnik 3NJ6 Vertikale Steckschienen Bemessungsstrom I n bis 2180 A Bemessungskurzzeit- stromfestigkeit I cw bis 50 kA* 3- und 4-polig Integrierter Berührungsschutz - Prüffingersicher (IP20B) - Abgriffsöffnungen im Modulraster von 50 mm * Bedingter Bemessungskurzschlussstrom I cc = 100 kA

29 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 29/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Leistentechnik 3NJ6 SENTRON Lastrennschalter SENTRON Lasttrennschalter 3NJ6 gesteckt I n bis 630 A Kurzschlussfestigkeit 100 kA 3- und 4-polig Schaltvermögen S und H Mit Doppelunterbrechung Mit und ohne Strommessung (Stromwandler in Leiste integriert) Kundenseitig nachrüstbares Zubehör (Stromwandler, - messer, Elektronische Sicherungsüberwachung, Hilfschalter) Hand- oder Motorantrieb

30 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 30/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Festeinbautechnik mit Frontblenden Kabelabzweige mit - SENTRON Leistungsschalter 3VL - SIRIUS Leistungsschalter 3RV - SENTRON Lasttrennschalter 3K - SENTRON Lasttrennschalter 3NP - Installationseinbaugeräte Bemessungsströme I n bis 630 A 3- und 4-polig Festeinbau und Stecksockel (3VL) Hand- oder Motorantrieb Bedienung durch die Blende Feldbreite 1000 oder 1200 mm Kabelanschlussraum 400 oder 600mm Kabelanschluss frontseitig von unten oder oben Innere Unterteilung bis Form 4b

31 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 31/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Festeinbautechnik mit Frontblenden Vertikale Feldschiene Bemessungsstrom: I n bis 1620 A Bemessungskurzzeitstrom- festigkeit I cw bis 50 kA* 3- und 4-polig Vielfältige Anschlussmöglichkeiten für Kabel, Leitungen und Schienen ohne Bohren oder Lochen Profilkupfer 400 oder 650mm² * Bedingter Bemessungskurzschlussstrom I cc = 100 kA

32 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 32/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Festeinbautechnik mit Frontblenden Einzel- und Mehrfachabzweige Stufenlos einstellbare Geräte- träger für einheitliche Frontebene Schwenkbarer Blendenrahmen für mehr Bedienkomfort Multifunktionsschiene für einfachen Aufbau von Installationseinbau- geräten

33 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 33/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Leistentechnik 3NJ4 Kabelabzweige mit - SENTRON Lasttrennschalter 3NJ4 - Alpha Schnellmontagesätze 8GK - Geräteträger Bemessungsströme I n bis 630 A Bedingter Bemessungskurzschluss- strom I cc bis 50 kA 3-polig Bis zu 14 Abzweige pro Feld Mit und ohne Stromessung (Stromwandler in der Leiste integriert) Summen-Strommessung Form der inneren Unterteilung bis 2b Feldbreite 600 und 800mm Kabelanschluss frontseitig, von unten oder oben

34 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 34/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Blindleistungskompensation Kondensatorbaugruppen - unverdrosselt bis 200 kvar - verdrosselt bis 100 kvar Regler-Baugruppe mit elektronischem Blindleistungsregler für Türeinbau Gruppenschalter mit Bedienung auf und hinter der Tür Feldbreite 800 mm Bis 600 kvar, unverdrosselt pro Feld Bis 500 kvar, verdrosselt pro Feld

35 SIVACON S8 Franchise-System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung

36 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 36/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Vorteile für den Betrieb Höchste Anlagensicherheit durch typgeprüfte Standardbausteine (TSK) Maximale Personensicherheit durch störlichtbogensicheres Verschluss-System Hochwertiges Industriedesign zur passgenauen Integration in moderne Raumkonzepte Schneller Gerätezugang für Einstellzwecke durch schwenkbare Blenden und Blenden- rahmen Einfache nachträgliche Änderung des Türanschlags durch Universal- anschlag (Fluchtwegeplan) Belüftungs-System mit hohem Wirkungsgrad und Wartungsvorteilen

37 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry Sector IA CD DM PMSeite 37/45 SIVACON S8 Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Niederspannungs-Schaltanlage SIVACON S8 Vorteile bei der Planung und Montage Flexible Anpassung der Form der inneren Unterteilung an individuelle Bedürfnisse Platzsparend mit Aufstellflächen ab 400 x 500 mm Variable Sammelschienenlagen (oben/hinten) zur einfachen und wirtschaftlichen Realisierung verschiedenster Anforderungen Vielfältige Anschlussmöglichkeiten an Feldschienen für Kabel, Leitungen und Schienen ohne Bohren oder Lochen Unverlierbarer Schnellverschluss für einfache Blendenmontage Wirtschaftlicher Aufbau durch Kombination unterschiedlicher Einbautechniken

38 SIVACON S8 Abteilung:IA CD DM PM2 Vielen Dank


Herunterladen ppt "Franchise- System Kundennutzen Technische Daten Applikationen Beschreibung Willkommen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen