Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ziele: Vermeidung von physikalischen Fernleihvorgängen durch Vermittlung einer Online Zugriffs Vermeidung von Kopier-/Scanvorgängen durch Nutzung von.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ziele: Vermeidung von physikalischen Fernleihvorgängen durch Vermittlung einer Online Zugriffs Vermeidung von Kopier-/Scanvorgängen durch Nutzung von."—  Präsentation transkript:

1

2 Ziele: Vermeidung von physikalischen Fernleihvorgängen durch Vermittlung einer Online Zugriffs Vermeidung von Kopier-/Scanvorgängen durch Nutzung von Artikeln aus E-Journals für den Versand 1

3 Was wird benötigt? Prüfung, dass der Besteller keinen Online-Zugriff hat (siehe Verfügbarkeitsprüfung) Information über die Zulässigkeit der Verwendung eines E-Journals für Fernleihe Verknüpfung zwischen Print- und E-Journal: Zusammenfassung beider Nachweise zu einem enthalten in CBS 6.0 Bestellung geht zuerst an Bibliothek mit E-Journal enthalten in CBS 6.0 Ein technisch zulässiges Verfahren zur Auslieferung in der Diskussion Strukturierte Lizenzinformationen für E-Journals Informationsquellen: Direkte Eingabe im GVK Automatische Einspielung von E-Journal Paketen (analog E-Books) Einspielen von Lizenzinformationen aus der EZB 2

4 Informationsquellen: Direkte Eingabe im GVK: -Kategorie 7120 wurde analog dem ZDB-Datenmodell erweitert, u.a. Unterfelder für Moving Wall Angaben - Für die Kennzeichnung der FL-Verfügbarkeit: 8052 Automatische Einspielung von E-Journal Paketen (analog E-Books) -Noch nicht realisiert. Es gibt ein detailliertes Konzept seitens der ZDB, welches durch OCLC/Leiden entwickelt wird - Im Bedarfsfall kann die VZG ggf. vorab etwas tun Einspielen von Lizenzinformationen aus der EZB -im Test 3

5 Aktueller Stand: Einfaches Auslieferungsformat Übernahme des EZB-Links in das Exemplar mit Bibliotheks-ID [0084 ] ub braunschweig : b 7133 =A ; ezb2bib/ OLR-EZB http://www.bibliothek.uni-regensburg.de/ezeit/? &bibid=TUBS Nachteil: Keine auswertbare Lizenzinformation 4

6 Neues Lieferformat (etwas verkürzt): EZB insert SUBHH k true 5

7 Das sieht dann so aus (konstruiertes Beispiel): 0500 Obvz $ Elektronische Ressource 1500 /1eng Cosmopolitan : the best that you can be 4025 Nachgewiesen – 4030 New Delhi : Living Media India 4085 =A [1999 ] gbv/vzg : b 4802 Testzugang bis Ende /v1/b2012- auswertbar 7121 lizensiert: – für die Anzeige %zz{12} 8595 EZB

8 Aktueller Stand: Grundbestand und laufende Updates für die SUB Hamburg liegen vor Umsetzung und Einspielverfahren wurden getestet Offenes Problem: - Bei Split-Folgen wird alles am neuesten Titel geliefert - Korrektur seitens EZB steht noch aus (September/Oktober?) Planung: Weitere Tests mit SUB Hamburg Sukzessive Umstellung aller 47 Bibliotheken des aktuellen EZB- Dienstes 7

9 Prüfung auf Lizenz bei E-Journals Vorhanden: Link Resolver wie z.B. SFX Fehlt: automatische Prüfung durch FL-System - In CBS 6.0 enthalten, muss geprüft werden Prüfung auf Verfügbarkeit von E-Books und Digitalisaten Prüfung innerhalb des FL-Systems - Vorhanden: Link auf Digitalisate in fehlt: Auswertbarer Link zwischen Print und Digital in Planung Prüfung außerhalb des FL-Systems - fehlt: Prüf-Button für externe Repositorien in Arbeit Google, Internet Archive, etc. - fehlt: Prüfung durch gebende Bibliothek neuer Quittungskode in CBS 6.0 8

10 OnLeihe: Ausleihe von E-Books Öffentliche Bibliotheken Zeitlich befristete Nutzung von Teilen von E-Ebooks: - PaperC - ReferenceTree Digitailisierung on demand: statt physikalischer Ausleihe wird das Medium digitalisiert, der Besteller erhält eine Link zugesandt wird zurzeit diskutiert 9

11 10 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "Ziele: Vermeidung von physikalischen Fernleihvorgängen durch Vermittlung einer Online Zugriffs Vermeidung von Kopier-/Scanvorgängen durch Nutzung von."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen