Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufgebläht, langsam und teuer? Storage für Datenbanken Dominik Jaeth technical sales manager transtec AG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufgebläht, langsam und teuer? Storage für Datenbanken Dominik Jaeth technical sales manager transtec AG."—  Präsentation transkript:

1 Aufgebläht, langsam und teuer? Storage für Datenbanken Dominik Jaeth technical sales manager transtec AG

2 2 Hauptgründe für schlechte Datenbank & Storage Performance - Volle LUNs Bei zunehmenden Füllstand der LUNs fällt die Performance erheblich ab - Wahl des falschen RAID-Sets Index-, Data- und ReDo-LUNs müssen auf separates RAID-10 gesetzt werden. - Trennen der Datenbereiche Gleichzeitiger Zugriff auf die LUNs verlangsamt das komplette Datenbanksystem - Langsamer Controller-Abgleich Redundante Systeme können bis zu 40% an Performance verlieren

3 3 Hauptgründe für hohe Storage-Kosten - Viele inaktive Daten -95% der Zugriffe erfolgen auf 20% der vorhandenen Daten -Teurer Speicher wird für 80% inaktive Daten mit verwendet - Migration von Daten -Oftmals unmöglich, ineffektiv, aufwendig - Fehlplanung -Überdimensionierte Systeme sind teuer in der Anschaffung und im Unterhalt -Zu kleine Systeme können nur unter erheblichem Aufwand erweitert werden

4 4 Herausforderungen - Sinkende IT-Budgets - Steigende Datenmengen - Reduzierung von Personalkosten - Höhere Verfügbarkeiten - Steigende Service- und Supportkosten - Unklare Zukunftsanforderungen


Herunterladen ppt "Aufgebläht, langsam und teuer? Storage für Datenbanken Dominik Jaeth technical sales manager transtec AG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen