Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Center for Education and New Learning School of Management & Law ZHAW Winterthur Podcasting an der Hochschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Center for Education and New Learning School of Management & Law ZHAW Winterthur Podcasting an der Hochschule."—  Präsentation transkript:

1 1 Center for Education and New Learning School of Management & Law ZHAW Winterthur Podcasting an der Hochschule

2 2 2 2 Definition, Nutzen und Didaktik

3 3 Podcasting an der Hochschule 3 3 Definition: Was bedeutet das Wort Podcast? Podcast ist ein Kunstwort, das aus… – iPod ® (dem mobilen Abspielgerät von Apple Inc.) – cast (engl. lit. werfen, broadcast=senden/ausstrahlen) …zusammengesetzt wurde.

4 4 Podcasting an der Hochschule 4 4 Abgrenzung: Was ist ein Podcast? Wiederkehrend erscheinende Audio- oder Videobeiträge Abonnierbar (RSS-Feed) zur automatischen Versorgung mit Folgebeiträgen Wiedergabe mit möglichst grosser Anzahl von mobilen Abspielgeräten (nicht nur mit dem iPod ® !) Wiedergabe auch dem PC/Notebook Einzelner Audio- oder Videoclip ist noch kein Podcast!

5 5 Podcasting an der Hochschule 5 5 Podcast-Einsatz an der Hochschule 1.Publikationsmedium für Institute und Fachstellen – Aktuelles – Marketing – Publikation 2.Einsatz in der Lehre – Vorlesungsaufzeichnungen – Produktionen von Dozierenden – Produktionen von Studierenden (Gruppenarbeit)

6 6 Podcasting an der Hochschule 6 6 Einsatz von Audio-Podcast in der Lehre Schema: Gabi Reinmann

7 7 Podcasting an der Hochschule 7 7 Podcast von Dozierenden Vorlesungs-Zusammenfassungen Häufige / wichtige Fragen und Antworten (Audio-FAQ) Fallbeispiele aus der Praxis (Erzählungen und Schlussfolgerungen) Thematische Abhandlungen in Form von Fortsetzungsserien

8 8 Podcasting an der Hochschule 8 8 Podcast von Studierenden In Tandem- oder Gruppenarbeit Vorträge, Interviews, Erzählungen, Fallbeispiele Förderung von Medienkompetenz Förderung von Selbsterfahrung Kooperatives Lernen Partizipative Lernform: Aktivierung für Mitgestaltung des Lernens

9 9 Podcasting an der Hochschule 9 9 Aufbereitungsvarianten Vortrag Erzählung mit Spannungsbogen auch "trockener Stoff" kann in Erzählform verpackt werden z.B. im Rahmen eines Fallbeispiels, einer Geschichte, eines Hörspiels Reportage (Veranstaltungen, aber auch simuliertes Ereignis "Reportage-Stil") Dialog, Gesprächsrunde: Moderation Interview Diskussion

10 10 Podcasting an der Hochschule 10 Podcasting an der Hochschule 10 Podcasting an der Hochschule Umsetzung

11 11 Podcasting an der Hochschule 11 Podcasting an der Hochschule 11 Podcasting an der Hochschule Aufnahmegeräte Tragbares Aufnahmegerät (empfohlen) Gutes Mikrofon am Net-/Notebook USB-Mikrofon Speicherung auf SD(HC)-Karte

12 12 Podcasting an der Hochschule 12 Podcasting an der Hochschule 12 Podcasting an der Hochschule Bedingungen vor Ort Ort mit möglichst geringen Nebengeräuschen, Fenster schliessen, Lüftung meiden oder abschalten auditive Wahrnehmung des Ohrs unterdrückt Störungen; ein Mikrofon nimmt Störungen mit unverminderter Intensität auf Vor Ort immer zunächst Testaufnahme erstellen und Pegel/Qualität prüfen Dialoge/Interviews wirkungsvoller, wenn Teilnehmer akustisch ortbar (Stereo-Effekt nutzen)

13 13 Podcasting an der Hochschule 13 Podcasting an der Hochschule 13 Podcasting an der Hochschule Positionierung des Mikrofons Tisch, aber möglichst während Aufnahme nicht berühren, besser separate Ablage oder vibrationsreduzierende Unterlage Bei häufigen Tischrunden mit vielen Teilnehmern Flächenmikrofon mit Kugelcharakteristik

14 14 Podcasting an der Hochschule 14 Podcasting an der Hochschule 14 Podcasting an der Hochschule Mikrofone für verschiedene Zwecke Dual-Funk-Set, ideal für Vorträge mit Diskussion Events Richtmikrofone (Niere Superniere Keule)

15 15 Podcasting an der Hochschule 15 Podcasting an der Hochschule 15 Podcasting an der Hochschule Produktion Audio-Software Audacity -http://audacity.sourceforge.nethttp://audacity.sourceforge.net -intuitiv bedienbar, Open Source (gratis für Windows/Mac/Linux) -Aufnahme am Net-/Notebook -Schnitt und Optimierung von Audio -Export als MP3 ( kB/s)

16 16 Podcasting an der Hochschule 16 Podcasting an der Hochschule 16 Podcasting an der Hochschule Produktion Video-Podcasts Kameras von Notebooks/Mobiltelefonen haben oft geringe Qualität, Notebook-Kameras sind unflexibel und zeigen ungünstige Weitwinkel-Perspektive Besser gute Kompakt-Videokamera mit Mikrofonanschluss -Für Dialoge, Interviews Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik -Vorträge: drahtlose Mikrofonsysteme -Funk-Bodypack

17 17 Podcasting an der Hochschule 17 Podcasting an der Hochschule 17 Podcasting an der Hochschule Bereitstellung

18 18 Podcasting an der Hochschule 18 Podcasting an der Hochschule 18 Podcasting an der Hochschule Auf dem Web bereitstellen 1.Medien-Dateien an Web-Adresse laden 2.Feed-Datei erzeugen / erweitern 3.Feed an Web-Adresse laden 4.Feed-Adresse im Internet publizieren, Feed-Adresse in Podcast-Verzeichnissen eintragen (z.B.

19 19 Podcasting an der Hochschule 19 Podcasting an der Hochschule 19 Podcasting an der Hochschule Abonnieren / Abrufen 1.Podcatcher -Funktioniert immer: Browser, jedoch nicht so bequem, wenn man auch ein Mobilgerät nutzt -Bequemer: Podcatcher-Software, auch vollautomatisiert mit Synchronisation auf Mobilgerät, z.B. iTunes -Software-Uebersicht unter 2.Feed-URL eintragen

20 20 Podcasting an der Hochschule 20 Podcasting an der Hochschule 20 Podcasting an der Hochschule Sprechen Sie mit uns! Center for Education and New Learning Jakob Ott St. Georgenplatz Winterthur T: F: E: W:


Herunterladen ppt "1 Center for Education and New Learning School of Management & Law ZHAW Winterthur Podcasting an der Hochschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen