Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PRS Prime Re Solutions – MediGuide. 2 18.10.2013/baa Kenngrösse Gegründet : 12/2000 Aktionäre: Management und Mitarbeiter Niederlassungen: Deutschland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PRS Prime Re Solutions – MediGuide. 2 18.10.2013/baa Kenngrösse Gegründet : 12/2000 Aktionäre: Management und Mitarbeiter Niederlassungen: Deutschland."—  Präsentation transkript:

1 PRS Prime Re Solutions – MediGuide

2 /baa Kenngrösse Gegründet : 12/2000 Aktionäre: Management und Mitarbeiter Niederlassungen: Deutschland Liechtenstein Schweiz Schweden

3 /baa Struktur PRS Solutions AG (Holding) CH PRS Solutions AG FL PRS Solutions AG D PRS Services AG CH PRS Captive Mutual AG CH PRS Captive Mutual AG S PROSPRIUS AG CH

4 /baa Wer sind wir Experten in Versicherung, Rückversicherung, internationaler Rechnungslegung, IT und aktuariellen Belangen Exzellente Reputation Hervorragend vernetzt im Toplevel Management Wir sprechen die Sprachen unserer Kunden Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Holländisch

5 /baa Märkte Unser Fokus liegt auf Bermudas Deutschland Österreich Schweiz

6 /baa Produkte und Dienstleistungen Wir konzentrieren uns auf folgende Dienstleistungen: 1.Umfassende Unterstützung bei der Gründung von (Rück)- Versicherungsgesellschaften 2.Third Party Administration (TPA) 3.Produkt Marketing und Produkt Management 4.Aktuariat 5.Information Technology 6.Personalwesen (HR)

7 /baa Kreislauf des Unternehmens PRS Plattform Idee / Strategie GründungEntwicklung Konsolidie- rung Run - Off

8 /baa Aufteilung nach Dienstleistungen

9 /baa Eine Auswahl an Kunden

10 /baa MediGuide ist eine 1999 in Delaware, USA, gegründete Gesellschaft, die ihren Schwerpunkt auf das Einholen von medizinischen Zweitmeinungen legt. MediGuide hat sich durch ein bewährtes Management Team, welches Ärzte und Pflegepersonal einschliesst, weltweit auf dem Gebiet der Zweitmeinung als eine führende Gesellschaft etabliert. MediGuides Programme werden in den einzelnen Märkten über Versicherer, Finanzinstitute, Arbeitgebergruppen, Kreditkarten- Gesellschaften und Affinitätsgruppen angeboten. Wer ist MediGuide?

11 /baa MediGuide liefert weltweit Zweitmeinungen an ihre Mitglieder, welche diagnostizierte oder vermutete medizinische Voraussetzungen gemäss einer Liste von über 170 Krankheiten erfüllen. MediGuides Zweitmeinungen werden von Ärzteteams in weltweit führenden medizinischen Zentren verfasst. Die Hauptsorge jedes Betroffenen ist es sich zu vergewissern, dass seine Diagnose richtig ist und noch wichtiger, dass seine Behandlung den neuesten medizinischen Standards entspricht. MediGuide nimmt sich der kompletten angewandten Logistik an, um eine globale Zweitmeinung zu gewährleisten. Das schliesst auch die nahtlose Kommunikation zwischen allen Beteiligten ein. Worin besteht MediGuides Service für eine medizinische Zweitmeinung?

12 /baa Vorschläge für eine verbesserte Behandlung Eine Studie einer Tochter der Harvard Medical School fand heraus, dass in 90% der Fälle die Ärzte der Harvard Medical Schoolss Teaching Hospitals die vormals empfohlene Behandlung der Patienten änderten. Bessere Diagnosen In den USA ist in 2-6% der Fälle die ursprüngliche medizinische Diagnose falsch; bei gewissen symptomatischen Diagnosen sogar in 18% der Fälle. Bessere allgemeine Gesundheitsergebnisse MediGuide hilft, Diagnose und Behandlung zu verbessern, indem sie schriftlich eine medizinische Zweitmeinung innerhalb von 10 Tagen übermittelt, und dies in Zusammenarbeit mit den weltweit besten medizinischen Forschungszentren. Was liefert MediGuide?

13 /baa MediGuide ist eine ausgesprochen innovative Gesellschaft, die sich ausschliesslich auf die Koordination und Gewährleistung von medizinischen Zweitmeinungen für ihre Mitglieder konzentriert. Nachfolgend noch einige weitere Gründe, warum MediGuide unerreicht ist: Einfaches Vorgehen: die Mitglieder melden sich per Telefon und MediGuide erledigt den Rest. Zusammenarbeit mit den führenden medizinischen Zentren in der ganzen Welt. Das Mitglied wählt das weltweit führende med. Zentrum. Mehrfache Prüfung der medizinischen Dokumente. Die Mitglieder und deren behandelnder Arzt erhalten eine schriftliche Auswertung der Diagnose sowie Behandlungsalternativen. MediGuides Verfahren

14 /baa Das medizinisch ausgebildete Team sucht und bestimmt drei der weltweit führenden besten medizinischen Zentren, die für die entsprechende Krankheit des Mitgliedes infrage kommen könnten. MediGuide erklärt dem Mitglied, warum gerade diese für ihre Gutachten in Erwägung gezogen wurden. Das Mitglied und sein behandelnder Arzt wählen dann das entsprechende Zentrum aus. Innerhalb 10 Werktagen nach Eingang der medizinischen Unterlagen beim gewählten medizinischen Zentrum erhalten das Mitglied und sein behandelnder Arzt von diesem eine umfassende, schriftliche medizinische Zweitmeinung, welches sowohl die ursprüngliche Prüfung der Diagnose beinhaltet als auch, ganz wichtig, die empfohlene Behandlung. Was erhält das Mitglied?

15 /baa 1.Ein Anruf genügt und MediGuide erledigt den Rest. 2.Keine Ausschlüsse für vorher vorhandene Konditionen. 3.Keine Einschränkungen bzgl. Alter, Geschlecht oder Erwerbstätigkeit. 4.Annahme garantiert. 5.MediGuide kann täglich von jedem betroffenen Mitglied in Anspruch genommen werden. 6.Nahezu jede medizinische Voraussetzung, die von einem entlegenen Standort aus begutachtet werden kann, eignet sich für das Einholen einer Zweitmeinung eines Mitgliedes. 7.Keine zusätzlichen (out-of-pocket) Kosten. Ein Mitglieder freundlicher Nutzen

16 /baa Versicherer undFinanzinstitute Rückversicherer Liberty MutualHang Seng Bank Met LifeHong Kong CIGNAAMEX ACE GroupING Legal & GeneralHSBC Swiss ReBarclays HyundaiCitibank Blue CrossAXA China Citic Bank Unternehmen, die MediGuide benutzen und/oder anbieten

17 /baa Nachfolgend eine Liste der qualifizierten Krankheiten: Gehirnschädigungen Krebserkrankungen Herz-Kreislauf-Störungen Magen/Darm-Erkrankungen Dickdarm-Erkrankungen Dermatologische Erkrankungen Drüsenkrankheiten Systemerkrankungen (AIDS/HIV) Sensorische Störungen Gynäkologische Erkrankungen (Unfruchtbarkeit) Qualifizierte Krankheiten

18 /baa Fortsetzung: Hämatologische Erkrankungen (Bluterkrankungen) Urologische Leiden Neurologische Leiden Orthopädische Probleme Schulterverletzungen Wirbelsäulenerkrankungen Lungenerkrankungen Vaskuläre Probleme Organtransplantationen Medizinische Voraussetzungen

19 /baa Ablauf Diagnose wird durch den behandelnden Arzt erstellt Patient oder Arzt kontaktiert MediGuide (Call Center) für eine Zweitmeinung Wie funktioniert das Programm?

20 /baa MediGuide identifiziert weltweit drei führende medizinische Zentren auf dem Gebiet der entsprechenden Diagnose Patient und Arzt wählen das gewünschte medizinische Zentrum Wie funktioniert das Programm

21 /baa MediGuide bereitet in Zusammenarbeit mit dem Arzt das Patientendossier vor und stellt es dem gewählten Zentrum zu Patient und Arzt erhalten innerhalb von zehn Arbeitstagen vom Zentrum die Zweitmeinung Wie funktioniert das Programm


Herunterladen ppt "PRS Prime Re Solutions – MediGuide. 2 18.10.2013/baa Kenngrösse Gegründet : 12/2000 Aktionäre: Management und Mitarbeiter Niederlassungen: Deutschland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen