Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

03.12.20104. Flussraum-Forum Teilnehmer Gruppe Information Resultati dei gruppi di lavoro: Informazioni, sensibilizzazione e accompagnamento Information,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "03.12.20104. Flussraum-Forum Teilnehmer Gruppe Information Resultati dei gruppi di lavoro: Informazioni, sensibilizzazione e accompagnamento Information,"—  Präsentation transkript:

1 Flussraum-Forum Teilnehmer Gruppe Information Resultati dei gruppi di lavoro: Informazioni, sensibilizzazione e accompagnamento Information, Sensibilisierung und Beteiligung Erich Gasser; AG Vogelkunde Cimadom Manuel, Ortausschuss LVH Brixen Günther Oberhuber; Feuerwehr, SVP OA Milland Konrad Messner, i.V. Fink Peter, Gem. Feldthurns Perter Fabian, A.f.Lanschaftsschutz Amort Ronald, BG Eisacktal Patrick Kofler, Protokoll Gruppensprecher: Günther Oberhuber

2 Flussraum-Forum Information, Sensibilisierung und Beteiligung Schaffung eines Gefahrenbewusstseins und Förderung der Eigenverantwortung bei der Naturgefahrenprävention Gemeinde sollte vor der Planung oder Genehmigung von Bauprojekten gefahrenrelevante Informationen vermitteln Haftung in private Hände begeben Durchfu ̈ hrung einer Informationskampagne u ̈ ber die Gefahrensituation u ̈ ber die Möglichkeiten zur Eigenvorsorge (Objektschutz, Versicherung,mobiler Hochwasserschutz) und u ̈ ber das Verhalten im Hochwasserfall –Medienarbeit –Internetinfo –Gemeindezeitungen –Vereinszeitung –bestehende Medien nutzen –evtl. eine ganze Woche mit Abendveranstaltungen –Schulprojekte –langfristig planen

3 Flussraum-Forum Information, Sensibilisierung und Beteiligung Schaffung eines Gefahrenbewusstseins und Förderung der Eigenverantwortung bei der Naturgefahrenprävention –Beratung der von Hochwassergefahren betroffenen Hausbesitzer durch die öffentliche Hand und Einbindung in die Planung der Hochwasserschutzmassnahmen –Verbesserung der Verhaltensvorsorge durch Hochwasserschutzu ̈ bungen –Bewusstseinsbildung in den Schulen –Pru ̈ fung der Möglichkeit einer Abwälzung eines Teils der Risiken auf Versicherungen

4 Flussraum-Forum Information, Sensibilisierung und Beteiligung Regelmässige Durchführung von Hochwasserschutzübungen Übungen möglichst realitätsnahe planen und durchführen; und früh genug ankündigen Ausgedehnt und möglichst viele Menschen miteinbeziehen –Schulungen und Übungen der Einsatzkräfte –Erhebung der notwendigen Grundlagen fu ̈ r die Einsatzplanung (Sonderrisiken, unterirdisches Bauvolumen, Strom- und Gasleitungen, etc.) –Ankauf der modernsten Gerätschaften fu ̈ r den Hochwassereinsatz der Feuerwehr (Pumpen, mobile Schutzelemente, Schlauchwehre)

5 Flussraum-Forum Information, Sensibilisierung und Beteiligung Sensibilisierung der Bevölkerung für den Wert der Kulturlandschaft und der ökologischen Funktion der Fließgewässer im Flussraum Mittleres Eisacktal Schulen (und Kindergärten) Wichtige Projektpartner (Vereine, Institutionen, Privatwirtschaft) sollen schulische Initiativen anregen und unterstützen (mit Preisen) Schulungseinrichtungen (z.B. Wasserschöpfe, Hachl und andere Biotope, Ufergelände und Auengebiete als solche nutzen) –Informations- und Aufklärungsveranstaltungen zum Thema Fluss-Lebens- Raum

6 Flussraum-Forum Information, Sensibilisierung und Beteiligung Einbezug aller Akteure und Abstimmung zwischen allen Beteiligten bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen Gemeindeebene aktivieren (z.B. Arbeitsgruppe oder Koordinationsgruppe, die Aktivitäten auskundschaftet, konzipiert, plant und auch die Durchführung überwacht; Thema Ressourcen) mit Beteiligung; ein Gremium als treibende Kraft Auch übergemeindliche Koordination anstrebenswert


Herunterladen ppt "03.12.20104. Flussraum-Forum Teilnehmer Gruppe Information Resultati dei gruppi di lavoro: Informazioni, sensibilizzazione e accompagnamento Information,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen