Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahresbericht Saison 2011 / 2012. Danke an unsere Sponsoren Liebe Sponsoren, wie schon letztes Jahr, möchte ich mich auch für die abgelaufenen Saison.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahresbericht Saison 2011 / 2012. Danke an unsere Sponsoren Liebe Sponsoren, wie schon letztes Jahr, möchte ich mich auch für die abgelaufenen Saison."—  Präsentation transkript:

1 Jahresbericht Saison 2011 / 2012

2 Danke an unsere Sponsoren Liebe Sponsoren, wie schon letztes Jahr, möchte ich mich auch für die abgelaufenen Saison 2011/2012 ganz herzlich bei Euch im Namen des Skiclub Murnaus für Eure tatkräftige Unterstützung bedanken. Mit Stolz kann ich mitteilen, dass der Skiclub ein sehr erfolgreiches Jahr hinter sich gebracht hat. So wurden im Kinder- und Schülerbereich sehr beachtliche Erfolge in den Rennserien des Skigau Werdenfels erzielt, die Ihr im Einzelnen auf unserer Homepage anschauen könnt.www.skiclub-murnau.de Auch die Tatsache, dass wir mehr Kinder als im letzten Jahr im Training hatten, ist ein weiteren Erfolg in der diesjährigen alpinen Nachwuchsarbeit. Diesen Erfolge würden ausbleiben, wenn sich nicht private Sponsoren einbringen würden und somit das entsprechende Equipment finanzieren würden. So wurden auch in dieser Saison wieder ein Betrag in Höhe von 1.050,- erzielt, der sofort wieder in die Nachwuchsarbeit einging. Vom diesjährigen Betrag wurde die vorhandene Slalomausrüstung um 5 weitere Ausrüstungssätze (Wert ca. 500 ) ergänzt und neue Slalomstangen im Wert von etwa 1500,- angeschafft. Außerdem bekamen wir von einem weiteren Sponsor einen Akku-Bohrschrauber im Wert von 600,-. Die Slalomausrüstung steht den Athleten immer eine Saison lang zur Verfügung und wird anschließend an den Verein zurückgeben. Robert Glas

3 Um Euch einen kleinen Überblick zu verschaffen, was es heißt in einem Verein Leistungssport betreiben zu wollen, habe ich eine grobe Erstanschaffung bzw. Kostenaufstellung eines Athleten zusammengestellt: 1 Paar gebrauchte Trainingsski Slalom:130,- 1 Paar gebrauchte Trainingsski Riesenslalom: 130,- 1 Paar Rennski Slalom inkl. Bindung:300,- 1 Paar Rennski Riesenslalom inkl. Bindung300,- 1 Saison Skipass Happy Card:235,- 1 Helm für SL & RS Training / Rennen140,- 1 Skischuh140,- 1 Paar Skistöcke RS: 39,- 1 Paar Slalom Schlagschutz: 26,- 1 Paar Schienbeinschützer Slalom: 45,- 1 Skibrille mit optimalen Sichtgläsern: 70,- 1 Rennanzug gebraucht:100,- 1 Paar Skihandschuhe passend zum Stocksystem: 45,- 1 Skianzug ZIENER (Vereinsanzug)350,- Erstanschaffung etwa: 2.050,-

4 Unsere Förderer 2011 / 2012: Norbert Tenbücken Malereibetrieb und Bodenbeläge Dorfstraße Murnau a. Staffelsee Weindorf Tel.: / 1705

5 Saisonverlauf 2011/ 2012 Bereits nach den Pfingstferien 2011 begannen wir mit den Vorbereitungen für die anstehende Wintersaison 2011/2012. Dazu wurde montags Rollerblades und mittwochs im Konditionstraining trainiert. Dieses Training wechselte je nach Witterung in die Halle oder auf den Staffelsee. Ab Oktober 2011 starteten wir das Schneetraining auf dem Stubaier Gletscher und veranstalteten erstmals wieder seit vielen, vielen Jahren ein 4 tägiges Herbstcamp in den Herbstferien. Ab Anfang Januar begannen dann zusätzlich die ersten alpinen Wettkämpfe bis Anfang April 2012.

6 Zahlen und Fakten aus der vergangenen Saison 2011 / 2012: Mädchen: Barbara Glas 102 Tage – Trainingsbeteiligung 18 Tage Renngruppentraining Sommer 31 Tage Renngruppentraining Halle 53 Tage Skitraining & Wettkämpfe Jungs: Johannes Mooser 63 Tage – Trainingsbeteiligung 20 Tage Renngruppentraining Sommer 9 Tage Renngruppentraining Halle 34 Tage Skitraining & Wettkämpfe Gesamtbeteiligung an angebotenen Trainingsmaßnahmen: 53 Kinder 38 Kinder im Skitraining 15 Kinder im Renntraining Gesamtanzahl der angebotenen Trainingsmaßnahmen: 136 Tage Anzahl der Hallentrainings ganzjährig: 34 Tage Anzahl des Skitrainings Allgemein: 28 Tage Anzahl des Renngruppentrainings Sommer: 24 Tage Anzahl des Renngruppentrainings Halle: 34 Tage Anzahl des Skitrainings inkl. Wettkämpfe Renngruppe: 58 Tage

7 Murnauer Alpinwettkämpfe Murnauer Kinder- und Jugendskitag 2012: Murnauer Kinder- und Jugendmeisterin: Barbara Glas Murnauer Kinder- und Jugendmeister: Johannes Mooser Alpine Clubmeisterschaften 2012: Schüler- und Jugendmeisterin: Melanie Riesmeier Schülermeister: Johannes Mooser Jugendmeister: Dominik Strutz

8 Ausblick auf die neue Saison 2012/ 2013 Organisation der neuen Trainingsvorbereitungen Elternabend mit Planung der neuen Saison Neuorganisation der Trainingsgruppen. Beschaffung von Material für die Athleten Informationen an unsere Sponsoren Neugewinnung von Sponsoren für trainingsverbessernde Maßnahmen.

9 Bleibt dabei und unterstützt uns weiter. Ski-Heil Euer Robert Glas Sportwart alpin – Skiclub Murnau


Herunterladen ppt "Jahresbericht Saison 2011 / 2012. Danke an unsere Sponsoren Liebe Sponsoren, wie schon letztes Jahr, möchte ich mich auch für die abgelaufenen Saison."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen