Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bielitz - Biala Früher und heute. Hauptpostamtsgebäude wurde in den Jahren 1897- 1898 von Karl Korns Baufirma vom Staatsschatzfond erbaut. Das Postamt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bielitz - Biala Früher und heute. Hauptpostamtsgebäude wurde in den Jahren 1897- 1898 von Karl Korns Baufirma vom Staatsschatzfond erbaut. Das Postamt."—  Präsentation transkript:

1 Bielitz - Biala Früher und heute

2 Hauptpostamtsgebäude wurde in den Jahren von Karl Korns Baufirma vom Staatsschatzfond erbaut. Das Postamt war täglich geöffnet, sogar sonntags und feiertags. Im Gebäude funktionierte den ganzen Tag lang dieTelefonzentrale. Nach Wiedergewinnung der Unabhängigkeit ging es unter Verwaltung der Postdirektion in Krakau über. Hauptpostamtsgebäude

3 Der Chrobrego Platz Der Chrobrego Platz, vor dem Bau der Kommunalen Sparkasse. Im Barockwohnhaus in der Mitte befand sich die Molkerei des Kleinpolnischen Molkerevereins und nochweiterder Porzellanladen von Abusch.

4 Ringplatz Bielitz Aussicht der nördlichen Häuserfront, um 1917, Markttag. Handelstische standen in der nordöstlichen Ecke des Platzes. Der lebenspulsierende Ringplatz auf der Ansichtskarte ist heute eine der ruhigsten Stellen in der Stadt. Im prächtigen Wohnhaus Pilsner- Hof war ein Restaurant und ein Bierlager unterbracht. Auf der rechten Seite der Ansichtskarte ist die Markise der Fleischerei von Karl Sojecki sichtbar.

5 Fürstliches Schloss Das Schloss der Fürsten Sułkowski wurde in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts vom Teschner Herzog Przemysław I. Noszak erbaut. Es wurde vielmals umgebaut und von Bränden zerstört. Es gehörte der Reihe nach den Teschner Piasten, Ungarischer Sunnegh und den Fürsten Sułkowski. Die Endgestalt wurde dem Schloss in den Jahren vom Wiener Baumeister Johann Pötzelmeyer im Auftrag vom Fürsten Ludwig Sułkowski gegeben.

6 Rathaus Eines der Repräsentationsgebäuden in Biala ist das Rathaus, auch die Sparkasse genant. Das Neurenaissance- Rathaus wurde in den Jahren nach dem Projekt des Bialaer Architekten Emanuel Rosta Junior errichtet. Im Rathausgebäude waren u. a. : Sparkasse der Stadt Biala, Magistrat, Städtische Sicherheitswache mit Arrest, Stadtmuseum und Beamtenwohnungen untergebracht.

7 Kinotheater Zwischen dem Rathaus und dem Bachbett, an Stelle, wo früher das ebenerdige Haus stand, wurde das Städtische Kinotheater in den Jahren erbaut. Der Kinosaal hatte 526 Sitzplätze. Das gebäude wurde 1972 abgerissen. An seiner Stelle befindet sich heute ein Parkplatz.

8 Bahnhof Das Bahnhof Gebäude wurde 1889 in nicht ganz 6 Monaten von der Firma Karl Korns 200 Meter von dem alten Bahnhof erbaut. Der neue Bahnhof wurde anfangs 1890 seiner Bestimmung übergeben. Gegenüber dem Bahnhofseingang befand sich die Strassenbahnstelle, deren Strecke vom Zigeunerwald durch die Stadt führte und eben auf dieser Stelle endete.

9 Synagoge in Bielitz Hinter der Synagoge rechts befand sich das Israelitische Gemeindehaus, und davor das Wohnhaus des Notars Alfred Michl. Links eine leere Parzelle, worauf 1935 das israelitische Volkshaus erbaut wurde. An der Synagoge steht heute das Gebäude der Bielitzer Kunstgalerie BWA.

10 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Präsentation der Lukas Gütler


Herunterladen ppt "Bielitz - Biala Früher und heute. Hauptpostamtsgebäude wurde in den Jahren 1897- 1898 von Karl Korns Baufirma vom Staatsschatzfond erbaut. Das Postamt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen