Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zielvorgabe du kannst im Editor Prozeduren schreiben du kannst mit dem Igel ein Quadrat / Fünfeck zeichnen du kannst deine Arbeit speichern, laden, editieren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zielvorgabe du kannst im Editor Prozeduren schreiben du kannst mit dem Igel ein Quadrat / Fünfeck zeichnen du kannst deine Arbeit speichern, laden, editieren."—  Präsentation transkript:

1 Zielvorgabe du kannst im Editor Prozeduren schreiben du kannst mit dem Igel ein Quadrat / Fünfeck zeichnen du kannst deine Arbeit speichern, laden, editieren du kannst MSW Logo bedienen du mutierst zum MSW Logo Freak

2 Logo Präsentation Ein INDI – Treff Event

3 Ich danke für dein Interesse. Entwickle volle Aufmerksamkeit! Bitte keine voreiligen Fragen. Was dich erwartet:

4 1.Der Logo – Bildschirmaufbau 2.Die Menüzeile 3.Die Fenstersteuerung 4.Das Kommandofenster 5.Die Programmablaufsteuerung Tools 6.Das Editierfenster 7.Hilfen 8.Beispiele 9.Machs!!!

5 Die vorhandenen Fenster: Programmfenster Kommandofenster Editorfenster … … verhalten sich wie die bekannten WINDOWS – Fenster! (verschieben, anpassen, minimieren, …) ausschneiden, kopieren, verschieben: alles klappt!

6 1) Der Logo – Bildschirmaufbau Titelleiste Menueleiste Editor : In ihm werden die Prozeduren geschrieben. Editor aufrufen mit: EDA Verlassen mit: Igel: Er macht, was du ihn lehrst! Kommandofenster Befehlseingabezeile: Grundbefehle oder von dir formulierte Befehle Protokollfeld Dialogfeld Meldungsfenster Fehlermeldungen Steuerung Des Programmablaufes

7 2) Die Menüzeile … …mit den Menüs

8 3) Die Fenstersteuerung Wird als bekannt vorausgesetzt. Danke!

9 4) Das Kommandofenster Kommandozeile: hier werden die Befehle eingegeben Arbeitsprotokoll: hier wird alles protokolliert! …auch Fehler werden angezeigt! Im folgenden werden diese Tools erläutert

10 Halt Mit dieser Taste kannst du jedes laufende Programm stoppen, (abbrechen). Du gelangst zurück in die Kommandozeile im Kommandofenster. Pause Mit Pause unterbrichst du den Ablauf eines Programms. Wenn du im Dialogfenster weiter OK eingibst, wird das Programm weiterlaufen. EinS Turbo Falls man diesen Knopf anklickt, werden die Programme in Einzelschritten abgearbeitet. Protokoll Protokolliert im Meldungsfenster den Programmablauf mit Status Öffnet ein Fenster mit einer Übersicht zu Maus, Farben, Schrift, Speicher,... Reset Neustart einer Prozedur (Igelgrafik wird gelöscht und Igel wird zurück gesetzt, Farbe bleibt) Tätigen Inhalt der Befehlszeile wird ausgeführt. Schneller gehts mit E D A Alle vorhandenen Prozeduren kommen ins Editierfenster und können dort editiert werden.

11 Halt Mit dieser Taste kannst du jedes laufende Programm stoppen, (abbrechen). Du gelangst zurück in die Kommandozeile im Kommandofenster.

12 Pause Mit Pause unterbrichst du den Ablauf eines Programms. Wenn du im Dialogfenster weiter, OK eingibst, wird das Programm weiterlaufen.

13 EinS Turbo Step Falls man diesen Knopf anklickt, werden die Programme in Einzelschritten abgearbeitet.

14 Tätigen Inhalt der Befehlszeile im Kommandofenster wird ausgeführt. Schneller gehts mit

15 Protokoll Protokolliert im Meldungsfenster den Programmablauf mit

16 Status Öffnet ein Fenster mit einer Übersicht zu: Stift Igel Farben Lagekennun g

17 Reset Neustart einer Prozedur (Igelgrafik wird gelöscht und Igel wird zurück gesetzt, Farbe bleibt)

18 E D A Alle vorhandenen Prozeduren kommen ins Editierfenster und können dort editiert werden. und nun der EDITOR im speziellen:

19 die Prozedur die Befehlszeilen pr Prozedur dreieckProzedurnamen endeProzedurabbruch 5) Das Editierfenster Editor verlassen mit: Lerne und Ende So gelangt die Prozedur in den Arbeitsspeicher!

20 Zum Lernen kannst du das Beispiel in eine Prozedur im Editor kopieren und so seine Auswirkung studieren! 7) Hilfen

21 8) Beispiele aus dem Grafikbereich:

22 Beispiel 1: ein Dreieck dreieck

23 Beispiel 2: Dreieck mit variabler Seite dreieck 300

24 Beispiel 3 Rekursion dreieck 300

25 Beispiel 4: Rekursion mit Abbruch dreieck 0

26 Beispiel 5: Drehung 1 dreieck 200

27 Beispiel 6: Drehung 2 dreieck 70 10

28 Beispiel 7: Drehung 3 rädli 50 10

29 Auch komplexere Sachen sind möglich!

30 Hilbert - Kurve

31 Koch - Kurve

32 Baum

33 Baum und Protokoll

34 Es wird auch gerechnet! Primfaktorzerlegung

35 Logo Präsentation ENDE

36 Machs!! Danke für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Zielvorgabe du kannst im Editor Prozeduren schreiben du kannst mit dem Igel ein Quadrat / Fünfeck zeichnen du kannst deine Arbeit speichern, laden, editieren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen