Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Entdeckungsreise durch Russland, das größte Land der Erde Експедиция через Россию, самую большую страну на земле.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Entdeckungsreise durch Russland, das größte Land der Erde Експедиция через Россию, самую большую страну на земле."—  Präsentation transkript:

1 Eine Entdeckungsreise durch Russland, das größte Land der Erde Експедиция через Россию, самую большую страну на земле

2 Am Ende der 6. Klasse müsst ihr euch für eine zweite Fremdsprache entscheiden. Warum sollte es Russisch sein? Warum lohnt es sich, die russische Sprache zu erlernen? Europa und die Bundesrepublik Deutschland öffnen sich kulturell, wirtschaftlich und politisch immer weiter dem Osten. Bei der Schaffung eines osteuropäischen Binnenmarktes zeichnen sich Perspektiven für die russische Sprache ab, z.B. späterer Beruf, Studium, private Reisen, Schüleraustausch oder persönliche Beziehungen. Mit der russischen Sprache kann man sich in allen slawisch sprechenden Ländern verständlich machen. Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt eröffnen sich dem russischsprachigen Bewerber, da nur wenige Arbeitssuchende Russisch gut genug beherrschen um sie bei der Arbeit anzuwenden. Solltest du irgendwann einmal zur Realschule wechseln, kannst du Russisch oft bis zur 10. Klasse fortsetzen, da in den neuen Bundesländern oft nur Russisch als 2. Fremdsprache in den Realschulen angeboten wird auf Grund der in ausreichender Zahl zur Verfügung stehender gut ausgebildeter Fachlehrer. Oft beherrschen eure Eltern noch recht gut die Sprache aus ihrer Schulzeit und können somit auch manchmal ein wenig helfen. Wenn man eine fremde Sprache lernt, beschäftigt man sich auch mit ihrer Kultur. Die russische Kultur ist eine ganz eigene Welt. Es macht Spaß sie zu entdecken, einzutauchen in eine uns fremde Kultur, ihre Sitten und Gebräuche kennenzulernen, andere Traditionen, Religionen und Lebensweisen zu erleben. Почему учить русский язык? Warum Russisch lernen?

3 Факты о России

4 Основание г. Официальный языкРусский СтолицаМосква Крупнейшие города МоскваМосква, Санкт-Петербург, Новосибирск, Екатеринбург, Нижний Новгород Санкт-Петербург Новосибирск Екатеринбург Нижний Новгород Важные рекиВолга, Урал Форма правления Президентско-парламентская республика Президент Председатель Правительства Дмитрий Медведев Владимир Путин Территория Территория Всего % водной поверхн. 1-я в мире 1-я в мире км² 13 Население Население Всего (2009) Плотность2009Плотность 9-е в мире 9-е в мире чел. 8,3 чел./км² ВалютаРоссийский Рубль Экспорт Нефть, природный газ, руда, металл, дерево, машины

5 Русские Сказки Russische Märchen

6 Дед Мороз Жили были жена и муж. Обе уже были женатые, а их ранние супруги уже умерли и теперь они ещё раз женились. У обеих уже были дочки. Дочка жены была злоя и гнусная, между тем дочка мужа была любимая и добрая. Жена только любила свою дочку, а дочка мужа каждый день работала очень трудно. Всё таки жена ненавидела эту девочку каждыи день больше. Однажды морозной зимой жена хотела что девочка идёт одна в глухой лес. Даже отец боялся жены и отвёл её в лес. Девочка одна сидела под деревом. Однако она услышала голос: Холодно тебе, моя доченька?. А она узнала голос от Деда Мороза и сказала: Нет, мне не холодно!. Он ещё раз спросил и ещё раз и он ближе и ближе подожёл к ней. Девочка каждый раз ответила что ей тёпло. Ему стало её жалко что он девочку согрел своим пальтом и дал ей подарки. А отец дома был грустный о того что он сделал, по этому он вернулся в лес и хотел помочь ей. Он увидел её тёпло одетой и с подарками. Оба они пришли домой. Когда мачеха увидела все эти подарки, она решила послять свою дочку в лес, с надеждой что её дочка получит подарки. Муж ещё раз пошёл в лес и оставил дочку жены в лесу. Когда он на следующий день хотел её принести обратно, он испугался. Она сидела замершей и без подарков. Муж привёз мёртвое тело к матери. Взял свою дочку и ушёл от жены. И если они не умерли то ещё сегодня живут……………

7 Es waren einmal ein Mann und eine Frau. Beide waren bereits zuvor verheiratet gewesen, doch ihre früheren Ehepartner waren verstorben. So haben sie erneut geheiratet. Zudem hatten beide schon je eine Tochter. Die Tochter der Frau war böse und gemein, während die Tochter des Vaters gutherzig und lieb war. Die Frau liebte nur ihre eigene Tochter und die Stieftochter musste jeden Tag hart arbeiten. Trotzdem hasste die Frau die Tochter des Mannes jeden Tag mehr. Eines Tages im kalten Winter wollte die Frau, dass das Mädchen allein in den tiefen Wald gehen sollte. Sogar der Vater hatte inzwischen Angst vor seiner Frau und brachte das Mädchen in den Wald. Einsam saß das Mädchen unter einem Baum. Doch schon nach kurzer Zeit hörte sie eine Stimme: Frierst du, liebes Mädchen?. Das Mädchen erkannte die Stimme von Väterchen Frost und antwortete: Nein, mir ist nicht kalt.. Da fragte er sie wieder und wieder und kam näher und näher zu ihr. Das Mädchen antwortete jedes Mal, dass ihr warm sei. Doch das Kind tat ihm so leid, dass er sie in seinen Mantel wickelte und sie reich beschenkte. Doch zu Hause war der Vater traurig über das, was er getan hatte. So ging er zurück in den Wald und wollte sie retten. Er fand sie warm angezogen und voller Geschenke. Beide kehrten nach Hause zurück. Als die Stiefmutter die ganzen Geschenke erblickte, entschied sie, ihre Tochter auch in den Wald zu schicken, in der Hoffnung, dass ihre Tochter auch so viele Geschenke erhalten würde. Der Mann ging wieder in den Wald und ließ dort die Tochter der Frau zurück. Als er am nächsten Tag kam um sie zurück zu holen, erschrak er. Sie saß dort erfroren und ohne Geschenke. Er brachte ihren toten Körper zur Mutter, nahm seine Tochter und verließ seine Frau. Und wenn er und seine liebenswürdige Tochter nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute…. Väterchen Frost

8 Russische Rezepte *Pelmeni*

9 Zutaten: Zutaten: g Fleisch, 1-2 Zwiebeln, 300g Mehl, 1Ei Das Fleisch (je zur Hälfte Rind- und Schweinefleisch) zwei Mal durch den Fleischwolf drehen, etwas Wasser, Salz, Pfeffer hinzufügen und gut durchmischen. Den Teig zubereiten. In das Mehl ein Eis geben, ¼ Glas Wasser, etwas Salz hinzufügen und gut durchmischen. Den Teig dünn ausrollen, kleine runde Plätzchen ausstechen und auf jedes Plätzchen kleine Kugeln der vorbereiteten Fleischmasse legen, dann die Ränder zusammendrücken. Die Pelmeni in kochendes Wasser legen und 5-8 Minuten kochen. Zu den Pelmeni werden wahlweise Butter, Essig, Mayonnaise, Smetana (Saure Sahne/Schmand) oder geriebener Käse gereicht. Pelmeni

10 Weiterführende Links: Termine Abiturprüfungen Rahmenrichtlinien Informatives über Russland auf Russisch Russische Zeitungen: Iswestia Ogoniok Aif


Herunterladen ppt "Eine Entdeckungsreise durch Russland, das größte Land der Erde Експедиция через Россию, самую большую страну на земле."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen