Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Naturpark Purkersdorf & Blind Date 2011 Naturpark Purkersdorf Sandstein Wienerwald 15.4.2011 – Schloss Orth – DI Gabriela Orosel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Naturpark Purkersdorf & Blind Date 2011 Naturpark Purkersdorf Sandstein Wienerwald 15.4.2011 – Schloss Orth – DI Gabriela Orosel."—  Präsentation transkript:

1 Naturpark Purkersdorf & Blind Date 2011 Naturpark Purkersdorf Sandstein Wienerwald – Schloss Orth – DI Gabriela Orosel

2 Lage des Naturparks Purkersdorf… Westlich der Hauptstadt Wien Direkt neben dem Ort Purkersdorf Einer von 4 Naturparks um Wien, einer von 47 Naturparks in Österreich 3 Minuten Fußweg vom Bahnhof Purkersdorf Gablitz 20 Minuten vom Westbahnhof entfernt (Bahnhof/U-Bahn) oder 15 Minuten von Hütteldorf (Bahnhof- & Busterminal)

3 Österreichische Naturparks Landschaftliche Diversität Die österreichischen Naturparks zeigen die Diversität charakteristischer Landschaften in ihrer Unberührtheit, ihrer natürlichen und kulturellen Schönheit und die vielen Möglichkeiten, die Natur zu genießen, zu erfahren und zu verstehen. Es gibt heute 47 Naturparks in Österreich mit einer Gesamtfläche von ha. Der geografische Fokus liegt zur Zeit in Ostösterreich, in den Bundesländern Niederösterreich, Steiermark und Burgenland. Es gibt aber mittlerweile immer mehr Ansuchen von anderen Gebieten, die auch ein Naturpark werden wollen

4 Was ist ein Naturpark? Ein Naturpark ist eine geschützte Landschaft, die durch das Zusammenspiel von Mensch und Natur entstanden ist. Sehr oft dauerte es Jahrhunderte bis diese Landschaften ihre heutige Form erhielten, und daher müssen sie von den Menschen, die darin leben, bewahrt und gepflegt werden. Diese Kulturlandschaft mit ihrer besonderen Schönheit ist für Besucher nach speziellen Vorgaben und als Erholungsgebiet zugänglich.

5 Titel `Naturpark` Das gesetzliche Ziel eines Naturparks ist der Schutz der Landschaft und deren Nutzung. Besonders wertvolle und typische Landschaften werden vor Zerstörung und weiterer Raumplanungsentwicklung bewahrt. Die Ernennung einer ländlichen Region zum Naturpark erfolgt durch die Landesregierung und ist für die Region mit folgenden Aufgaben verbunden: Schutz und Entwicklung der Landschaft. Schaffung von Erholungsmöglichkeiten. Umwelt- und Kulturbildungsmöglichkeiten. Förderung einer nachhaltigen regionalen Entwicklung Schaffung neuer Arbeitsplätze und neuer Einkommensquellen für Tourismus und Landwirtschaft.

6 Das grüne Wohnzimmer von Wien…. Der Naturpark ist das ganze Jahr geöffnet Fläche: 77 ha, Gründung 1975 Vornehmlich Birken- und Eichenbewuchs, typisch für den Wienerwald Es gibt im Park verschiedene Tiergehege(Streichelzoo, Rotwild- und Wildschweingehege) Verschiedene Radwege Picknikbereiche und Spielplätze AussichtswarteRudolfswarte Schöffelsteindenkmal, benannt nach Josef Schöffel ( )

7 Erforschen Sie die Natur….

8 Erforschen Sie die Natur mit Kindern… Spezielle Abenteuerstationen für Kinder Das Maskottchen ist der Grünspecht SAWI Wassererforschungsstationen Naturparkschule

9 Naturprogramm`Nah Touren´ 60 geführte Touren während der Saison im Rahmen des Programms Naturparkfestival im September Verschiedene Workshops für Kinder

10 NEU: Blind Date – Die Fakten Projektdauer von 2010 bis 2011, in Zusammenarbeit mit der Tourismusabteilung von Niederösterreich-Gesamtkosten ca ,- Naturpfad mit 15 Stationen für blinde und normale Gäste zur Schärfung der Sinne, zur Erforschung der Natur, Bäume befühlen, den Wald wiedererkennen, Natur riechen und hören…. Beginn beim Eingangstor in den Naturpark, 1 km entlang des Naturpfads

11 Blind Date Anlagen Führungsseil Holzkonstruktionen 15 Aluminiumplatten mit Information in Braille/geschriebener Text

12 Fühl dein Blind Date…

13 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Naturpark Purkersdorf & Blind Date 2011 Naturpark Purkersdorf Sandstein Wienerwald 15.4.2011 – Schloss Orth – DI Gabriela Orosel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen