Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aktienanlage optimiert Computergestützter Teil Hubert Schierl www.aktienclub-vaterstetten.de www.aktienclub-vaterstetten.de Stand: 01.04.2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aktienanlage optimiert Computergestützter Teil Hubert Schierl www.aktienclub-vaterstetten.de www.aktienclub-vaterstetten.de Stand: 01.04.2008."—  Präsentation transkript:

1 Aktienanlage optimiert Computergestützter Teil Hubert Schierl Stand:

2 2 Übersicht Informationsbeschaffung Beobachtung Kommunikation Handel

3 3 Informationsbeschaffung Qualität der Information Quantität der Information Aktualität / Geschwindigkeit der Information Information im Dialog Aktive / passive Informationsbeschaffung Besuch bei einem Finanzportal Newsletter / Alert

4 4 Informationsbeschaffung Portale im Internet finanznachrichten.de ariva.de onvista.de godmode-trader.de finance.yahoo.com Alle Online - Banken

5 5 Finanznachrichten.de

6 6 ariva.de

7 7 onvista.de

8 8 godmode-trader.de

9 9 …andere Finanzportale Alle Online-Banken haben zum Teil sehr umfangreiche Informationsportale comdirect.de ing-diba.de cortalconsors.de

10 10 Vergleich von Direktbanken modern- banking.de/direktbank.de modern- banking.de/direktbank.de wikipedia.org/wiki/Direktbank ciao.de/direktbank golem.de

11 11 Rechtliche Fragen anwalt.de finanztip.de

12 12 Alerts Ähnlich wie bei ariva.de lassen sich bei Suchmaschinen wie Google zu bestimmten Begriffen so genannte AlertS einrichten Sobald eine Information mit dem Begriff AKTUELL aufläuft erhält man eine Mail mit entsprechender Kurzinfo mit LINK

13 13 Alerts google.de/alerts

14 14 Alerts google.de/alerts

15 15 Newsletter Ein unabhängiges NEWS-Portal Verschiedene News-Portale: Spiegel Stern SZ

16 16 RSS-Feeds RSS (Really Simple Syndication), dt. wirklich einfache Verbreitung ein elektronisches Nachrichtenformat Aktuelle Inhalte einer Website (z.B. Finanzportal) werden zusammengefasst und permanent auf dem eigenen PC angezeigt.

17 17 RSS-Feeds Was braucht man dazu? Moderne Internet-Browser haben einen sog. RSS-Reader integtriert Es gibt jedoch kostenlose spezielle Programme dafür Artikel über RSS-Feed in Wikipedia

18 18 RSS-Feed einrichten Beispiel: Wirtschaftsnachrichten von Spiegelonline

19 19 RSS-Feed abonnieren Beispiel: Wirtschaftsnachrichten von Spiegelonline

20 20 RSS-Feed abonnieren Alternativ: Internetadresse markieren Kopieren (strg+c) In Feed-Reader-Programm manuell einfügen

21 21 RSS-Feed abonnieren Mit den Internetexplorer auf die Wunschseite (ggf. Ausschau halten nach explizit angebotenen Feeds) z.B. bei Spiegelonline auf RSS dann… Wirtschafts-Feed

22 22 RSS-Feed abonnieren Mit den Internetexplorer auf die Wunschseite (ggf. Ausschau halten nach explizit angebotenen Feeds) z.B. bei Spiegelonline auf RSS dann… Wirtschafts-Feed

23 23 Mit RSS-Feeds immer aktuell Zusammenstellung des ganz persönlichen Informationsportfolios

24 24 rss-scout rss-scout.de (Portal für unterschiedlichste rss-Feeds) rss-scout.de

25 25 rss-scout rss-scout.de

26 26 rss-Beispiele wallstreet-online.de/rss

27 27 Beobachtung / Watchlisten Mit Watchlisten kann beobachtet werden: Echte gekaufte Werte Nur Werte zur Beobachtung Die Watchliste ist standardmässig nur nach einem LOGIN betrachtet werden Die Watchliste kann jedoch auch für andere OHNE Login zur Verfügung gestellt werden

28 28 Watchliste einrichten Einrichtung möglich als: Kunde einer Direkt-Bank Vorteil: traiding direkt mit Durchgriff von Watchliste Als Nicht-Kunde Watchlisten sind meist kostenlos

29 29 Beispiel: comdirectbank Beispiel- Watchliste des Vaterstettener Aktienclubs Beispiel- Watchliste

30 30 Beispiel: comdirectbank Watchliste Fonds Watchliste Aktien des Vaterstettener Aktienclubs Watchliste Aktien LOGIN ins Musterdepot

31 31 Beispiel: comdirectbank Beispiel- Watchliste des Vaterstettener Aktienclubs Beispiel- Watchliste Persönlicher Bereich

32 32 Beispiel: comdirectbank Es können beliebig viele Muster-Depots definiert werden

33 33 Beispiel: comdirectbank

34 34 Beispiel: comdirectbank

35 35 Beispiel: comdirectbank

36 36 Beispiel: comdirectbank

37 37 Beispiel: comdirectbank

38 38 Beispiel: comdirectbank

39 39 Beispiel: comdirectbank

40 40 Beispiel: comdirectbank

41 41 Aktiv Desktop Die Webseite einer Watchliste lässt sich auf dem Desktop eines PCs als aktives Hintergrundbild einbinden. Die Aktualisierung der Werte kann manuell oder automatisch vorgenommen werden. (rechte Maustaste -> aktualisieren)

42 42 Aktiv Desktop - Vorgehensweise 1. Rechte Maustaste auf Desktop Menü Einstellungen wählen 2. Register Desktop Wählen 3. Button: Desktop anpassen wählen 4. Register Web wählen 5. Button: Neu… wählen 6. Bei Ort: den Web-Link mit strg+v einfügen 7. Übernehmen oder ok

43 43 Aktiv Desktop - Vorgehensweise 8. Das Dialogfenster schliessen 9. Auf dem Desktop ist nun die Webseite als kleines Fenster zu sehen. Dieses in gewünschter Größe und Lage auf dem Desktop bringen 10. Nochmals an die gleiche Stelle (Schritt1–7) gehen und… 11. Link anwählen und auf fixieren klicken. Das hat den Vorteil, dass die Größe und Lage bei einer Aktualisierung erhalten bleibt.

44 44 Aktualität & Geschwindigkeit Außer einer eingehenden Analyse und Bewertung eines Wertpapiers ist die Aktualität einer Information und Geschwindigkeit einer Information von Bedeutung!

45 45 Aktualität & Geschwindigkeit Abhängig von den Werten kann ein schneller Zugriff auf das Traiding-System nötig sein. Folgende Fragen stehen damit im Zusammenhang: Computersystem Internetzugang Mobiler Zugang Erreichbarkeit der Bank Das System der Bank

46 46 Charts auswerten

47 47 Traders-Matrix Je nach Bank gibt es zusätzliche Möglichkeiten, sich einen ständigen Überblick zu verschaffen über Börsen-Werte am PC Comdirect bietet eine sog. Traders-Matrix kostenlose sich selbst aktualisierende Tabelle mit ausgesuchten Werten in Realtime Zugang nur für Kunden

48 48 Traders-Matrix

49 49 Börsenspiele Watchlisten… haben den Nachteil, das die Wertentwicklung eines virtuellen Depots nicht gut nachgebildet werden können Börsenspiele… haben den Vorteil, dass mit einem virtuellen Einsatz (Spielgeld), Käufe, Verkäufe und Wertentwicklung des Gesamtdepots gut verfolgt werden kann.

50 50 Börsenspiele Es gibt kostenfreie und kostenpflichtige Börsenspiele Z.T. mit eine Gewinnchance

51 51 Börsenspiele - Beispiele Das Börsenspiel der Extraklasse: Kostenlose Börsenspiele:

52 52 Börsenspiele - Beispiele Börsenspiele werden mit unregelmäßigen Abständen auch von Finanz- und Börsenzeitschriften oder von Finanzportalen aufgelegt

53 53 Excel-Datenimport Mit Hilfe von Excel lässt sich bequem eine Live-Tabelle auf einer Webseite (Watchliste) dynamisch importieren Dynamisch bedeutet: Manuelle Aktualisierung Aktualisierung beim Öffnen der entsprechnenden Datei Automatische (zeitgesteuerte) Aktualisierung

54 54 Excel-Datenimport So gehts… Watchliste Freunden zeigen (LINK entsteht) Der LINK wird benötigt, um mit Excel eine Webabfrage zu machen

55 55 Excel-Datenimport Excel aufrufen -> Daten -> Externe Daten importieren -> neue Webabfrage

56 56 Excel-Datenimport Kopierten LINK (strg+c) In Adressfeld einfügen (strg +v) Start-Knopf drücken

57 57 Excel-Datenimport Webinhalt für vorläufig importiert… Dialogfenster durch Ziehen vergrößern ACHTUNG: wenn die gewünschte Tabelle nicht sofort auswählbar ist hilft meistens ein aktualisieren ->

58 58 Excel-Datenimport Pfeil im gelben Kästchen anklicken Tabelle ist ausgewählt (grün)

59 59 Excel-Datenimport Vorgabe mit OK bestätigen

60 60 Excel-Datenimport

61 61 Excel-Datenimport Mit den Bereichseigenschaften kann die ART der Aktualisierung festgelegt werden

62 62 Excel-Datenimport Die Tabelle1 ist als EMPFANGSBEREICH zu betrachten In einer weiteren Tabelle sollen eigene Informationen erfasst werden (Kaufdatum, Kaufkurs, etc.)

63 63 Excel-Datenimport

64 64 Kommunikation Teilnahme an einem Aktienclub Beratung durch Börsenprofi Teilnahme an virtuellen Foren

65 65 Beispiele von Foren Newsgroups (erreichbar über google.groups) finanz.boerse (usenet) Wirtschaft (usenet) Wirtschaft(usenet) Sonstige Foren boersenforum.de wertpapier-forum.de aktienboard.com aktienclub-vaterstetten.de (im Aufbau!) aktienclub-vaterstetten.de Sowie bei vielen Directbanken

66 66 Excel-Datenimport Die Zellverknüpfung kann selektiv vorgenommen werden, so dass nur relevante Daten in der Zieltabelle sichtbar sind. Formate bleiben in der Zieltabelle erhalten

67 67 Handel Online-Broking Mobile-Broking (PDA / BlackBerry, etc.) Telefon-Banking Sicherheit im Umgang mit Online-Banking

68 68 Handel - Testkonten Direkter LINK zu Testkonten: Deutsche-Bank comdirect cortalconsors fxdirekt devisen-trader Deutsche-Bank comdirect cortalconsors fxdirekt devisen-trader Direkter LINK zur: Watchliste des aktienclub-vaterstetten Watchliste

69 69 Handel – Tipp für Einsteiger Testkonto bei der (Haus)bank Beispiele:deutsche-bank comdirect-testkontodeutsche-bank comdirect-testkonto

70 70 Handel – Finanzübersicht Demokonto

71 71 Handel – Depotübersicht Demokonto

72 72 Handel – Wertpapierverkauf Demokonto

73 73 Handel – Stopp Loss Demo konto

74 74 Handel – Verkaufsorder Demokonto

75 75 Handel – Orderbestätigung Demokonto

76 76 Handel – Wertpapierkauf Demokonto

77 77 Handel – Wertpapierkauf Demokonto

78 78 Handel – Wertpapierkauf Demokonto

79 79 Handel – Wertpapierkauf Demo konto

80 80 Handel – Kauforder Demokonto

81 81 Handel – Orderbestätigung Demokonto

82 82 Sicherheit im Umgang mit Online-Banking Was im Geschäftsbereich üblich und von vielen…. PIN und TAN * HBCI * Üben mit einem Testkonto * Umgang mit Bankingsoftware * Kontodaten sichern und exportieren * Watchliste (Wertpapiere) * Tipps und Tricks Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10 Hubert Schierl ANMELDUNGANMELDUNG 1x Dienstag, Uhr Euro

83 83 Sicherheits – Tipps Online-Banking-Sicherheit (PDF) FAQ Sicherheit sicher-im-netz.de Sicherheit im Umgang mit Online-Banking (vhs-Seminar) Sicherheit im Umgang mit Online-Banking

84 84 Gefahren beim Handeln Phishing / Keylogging PIN / TAN per Keylogging ausspioniert Gezielte Fehlinformationen Gegenmaßnahmen: Virenscanner Antyspy-Software (z.B. antyspydoctor) Dubiose Mails NICHT anklicken Security-Seminar bei der vhs-Vaterstetten ;-) Security-Seminar


Herunterladen ppt "Aktienanlage optimiert Computergestützter Teil Hubert Schierl www.aktienclub-vaterstetten.de www.aktienclub-vaterstetten.de Stand: 01.04.2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen