Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 kviw-94310 Willkommen zum Vortrag Die neue Vollversicherung privat-Serie Ihr Referent: Dr. Wolfgang Havenith Produktmanagement SIGNAL Krankenversicherung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 kviw-94310 Willkommen zum Vortrag Die neue Vollversicherung privat-Serie Ihr Referent: Dr. Wolfgang Havenith Produktmanagement SIGNAL Krankenversicherung."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 kviw Willkommen zum Vortrag Die neue Vollversicherung privat-Serie Ihr Referent: Dr. Wolfgang Havenith Produktmanagement SIGNAL Krankenversicherung a.G.

2 kviw Folie EXKLUSIV ohne Gesundheits- bonus mit 0 EUR SB-Variante generell 100% für Original-Arzneimittel Hilfsmittel unter 500 EUR jährliche Erstattung generell 1-Bettzimmer Beitragsbefreiung in Pflegestufe III Die Produktlinie privat START-PLUS bis 600 Gesund- heitsbonus bei Unfall: Chefarzt/ 2-Bett- zimmerbis 90% Zahnersatz KOMFORT ohne Gesund- heitsbonus Heilpraktiker generell Chefarzt und 2-Bettzimmer Mehrleistungen für Heil-, Hilfs- und Arzneimittel KOMFORT-PLUS bis 900 Gesund- heitsbonus freie Arztwahl ohne Selbstbeteiligung bei Unfall: 1-Bettzimmer noch mehr Leis- tungen für Heil- praktiker, Sehhilfen, Arznei-, Heil- und Hilfsmittel START-Tarife KOMFORT-Tarife START Einsteigertarif START-PLUS Einsteigertarif KOMFORT Komforttarif KOMFORT-PLUS Komforttarif EXKLUSIV-Tarif EXKLUSIV 0, 1, 2 Exklusivtarif

3 kviw Folie % bei Gehunfähigkeit - ambulante Transporte Hilfsmittelbezugsdauer Hilfsmittelkatalog 100%80%75% 80%, max %, max nein 75%, max. 3080%, max / / % durch Versicherer, sonst 75%100% durch Versicherer, sonst 80% geschlossenoffen alle 3 Jahre < 500 jährlich; 500 alle 3 Jahre 100% Not-, Unfalltransport, Fahrten zur Dialyse, Strahlen- und Chemotherapie 75% 100% bei schweren Erkrankungen, sonst 80% 100% bei schweren Erkrankungen, sonst 75% 100% bei schweren Erkrankungen 100% 75% / 100%, max SB100% Heilmittel über 500 Hilfsmittel Heilmittel bis 500 Sehhilfen (< 8 Dioptrien / 8 Dioptrien) ambulante Psychotherap. Original-Arzneimittel Heilpraktiker Generika-Arzneimittel Facharzt Leistungsart START START- PLUS KOMFORT KOMFORT -PLUS EXKLUSIV Hausarzt privat-Serie – ambulante Leistungen

4 kviw Folie Leistungsart START START- PLUS KOMFORT KOMFORT -PLUS EXKLUSIV allgemeine KH-Leistung100% 2-Bettzimmer 1-Bettzimmer Chefarzt - Begrenzung auf 3,5fach GOÄ - ohne Begrenzung GOÄ Rooming-in Haushaltspflege ambulante Operationen stationäre Transporte nein nach Unfall nein entfällt nach Unfall ja nein 100% 40 SB oder Unfall 100% ja nein ja nein ja neinja neinja ja, zusätzlich % privat-Serie – stationäre Leistungen

5 kviw Folie Leistungsart START START- PLUS KOMFORT KOMFORT -PLUS EXKLUSIV Zahnbehandlung100% Zahnersatz (inkl. Inlays) Kieferorthopädie vor 21. Lj. dauerhafte Zahn-Summenbegrenzung 75%, mind. 55% 75% 90%, mind. 70% 100%: 80% + 20% (erfolgreicher Abschluss) ja 90%, mind. 75% nein privat-Serie – Zahnleistungen

6 kviw Folie Selbstbehalt, amb./stat Leistungsart START START- PLUS KOMFORT KOMFORT -PLUS EXKLUSIV Vorsorge ist SB-neutralnein Beitragsrückerstattung zusätzlicher Gesundheitsbonus Beitragsbefreiung in Pflegestufe III 3 Monatsbeiträge neinbis 600 neinja neinbis 900 nein Optionsrecht (36/ 72 Monate) ja, max. in 2-Bettzimmertarife ja privat-Serie – sonstige Leistungen

7 kviw Folie …die Abrundung der Palette erfolgt zum … Achtung: Die nachfolgenden Ausführungen zu EXKLUSIV-PLUS gelten vorbehaltlich der Genehmigung durch die SIGNAL IDUNA-Gremien. START -PLUS KOMFORT -PLUS EXKLUSIV -PLUS

8 kviw Folie leistungsorientierter Tarif aufbauend auf dem Tarif EXKLUSIV ambulante Arztleistungen auch über GOÄ-Höchstsätze nochmals höhere Leistungen für Heilpraktiker und Psychotherapie (je 100 %) Gesundheitsbonus analog Tarif KOMFORT-PLUS bis zu 900 EUR NEU! Verhaltensbonus: Belohnung des gesundheitsbewussten Verhaltens (kalenderjährliche Erfüllung vorbeugender Untersuchungen) der versicherten Person durch Bonifikation bis zu 300 Euro … bestens versorgt mit EXKLUSIV-PLUS, dem dritten BONUS- Produkt der privat-Linie.

9 kviw Folie 9 Neue KV-Tarife Unterschiede EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS Exklusiver Kompaktschutz 3 Selbstbehaltsstufen 1-Bettzimmer, Chefarzt 90% Zahnersatz Heilpraktikerbehandlung erstklassiges Optionsrecht hohe erfolgsabhängige BRE (3 MoB sofort!) Gesundheitsbonus bis 900 EUR PLUS bei: Heilpraktiker, Arznei- und Verbandmitteln, Psychotherapie Verhaltensbonus bis 300 EUR identische Leistungen + EXKLUSIV EXKLUSIV-PLUS Exklusiver Kompaktschutz 3 Selbstbehaltsstufen 1-Bettzimmer, Chefarzt 90% Zahnersatz Heilpraktikerbehandlung erstklassiges Optionsrecht hohe erfolgsabhängige BRE (3 MoB sofort!) ambulant auch über GOÄ-HS

10 kviw Folie ambulante Transporte Hilfsmittelbezugsdauer Hilfsmittelkatalog 80%, max / % durch Versicherer, sonst 80% offen < 500 jährlich; 500 alle 3 Jahre 100% Not-, Unfalltransport, Fahrten zur Dialyse, Strahlen- und Chemotherapie und bei Gehunfähigkeit 100% bei schweren Erkrankungen, sonst 80% 100% 100% bis 3,5-fach GOÄ Heilmittel über 500 Hilfsmittel Heilmittel bis 500 Sehhilfen (< 8 Dioptrien / 8 Dioptrien) ambulante Psychotherap. Original-Arzneimittel Heilpraktiker Generika-Arzneimittel Facharzt Leistungsart EXKLUSIV Hausarzt privat-Serie – ambulante Leistungen EXKLUSIV-PLUS 100% 100%, max %, max %, max % auch über 3,5-fach GOÄ

11 kviw Folie Leistungsart allgemeine KH-Leistung100% 2-Bettzimmer 1-Bettzimmer Chefarzt - ohne Begrenzung GOÄ Rooming-in Haushaltspflege ambulante Operationen stationäre Transporte 100% ja ja, zusätzlich % privat-Serie – stationäre Leistungen EXKLUSIVEXKLUSIV-PLUS

12 kviw Folie Leistungsart Zahnbehandlung100% Zahnersatz (inkl. Inlays) Kieferorthopädie vor 21. Lj. dauerhafte Zahn-Summenbegrenzung 100%: 80% + 20% (erfolgreicher Abschluss) 90%, mind. 75% nein privat-Serie – Zahnleistungen EXKLUSIVEXKLUSIV-PLUS

13 kviw Folie Selbstbehalt, amb./stat Leistungsart Vorsorge ist SB-neutral Beitragsrückerstattung zusätzlicher Gesundheitsbonus Beitragsbefreiung in Pflegestufe III 3 Monatsbeiträge ja neinbis 900 Optionsrecht (36/ 72 Monate)ja privat-Serie – sonstige Leistungen EXKLUSIVEXKLUSIV-PLUS zusätzlicher Verhaltensbonus neinbis 300

14 kviw Folie 14 Neue KV-Tarife EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS Die Leistungen im Detail

15 kviw Folie 15 Neue KV-Tarife Ambulante Leistungen Arzt 100% bis 3,5fach GOÄ Arzneimittel100% auch für Original-Medikamente Verbandmittel 100% tarifliche Schutzimpfungen 100% tarifliche Vorsorgeuntersuchungen 100% Heilpraktiker80% bis Rechnungsbetrag/ Kalenderjahr ambulante Psychotherapie80% max. 30 Behandlungstage/ Kalenderjahr EXKLUSIV

16 kviw Folie 16 Neue KV-Tarife Ambulante Leistungen Arzt 100% auch über 3,5fach GOÄ Arzneimittel100% auch für Original-Medikamente Verbandmittel 100% tarifliche Schutzimpfungen 100% tarifliche Vorsorgeuntersuchungen 100% Heilpraktiker100% bis Rechnungsbetrag/ Kalenderjahr ambulante Psychotherapie100% max. 30 Behandlungstage/ Kalenderjahr EXKLUSIV-PLUS

17 kviw Folie 17 Neue KV-Tarife Ambulante Leistungen Hilfsmittel (offener Hilfsmittelkatalog) 80% / 100% 100% generell bis 500 oder falls vom Versicherer zur Verfügung gestellt oder per Kostenvoranschlag genehmigt; Hilfsmittel gleicher Art alle 3 Jahre; bis 500 jährlich Brillen, Kontaktlinsen 100% unter 8 Dioptrien max. 300 EUR ab 8 Dioptrien max. 600 EUR alle 2 Jahre und immer bei Änderung um mind. 0,5 Dioptrien auf 1 Auge EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS

18 kviw Folie 18 Neue KV-Tarife Ambulante Leistungen Heilmittel, Logopädie, Ergotherapie80% / 100% 80% für tarifliche Heilmittel 100% nur für Heilmittel, die bei besonders schweren Erkrankungen verordnet wurden Ambulante Transportkosten 100% 100% bei Gehunfähigkeit die Kosten bei medizinisch notwendigen Transporten von und zum nächsten geeigneten Arzt sowie Fahrten zur Dialyse, Chemo- und Strahlentherapie EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS

19 kviw Folie 19 Neue KV-Tarife EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS Zahnleistungen Zahnbehandlung bis Höchstsatz GOÄ/GOZ100% Professionelle Zahnreinigung (PZR)100% 2 mal im Kalenderjahr bis jeweils 60 EUR Rechnungsbetrag Kieferorthopädie bis Höchstsatz GOÄ/GOZ80% + 20%* Behandlungsbeginn vor Vollendung 21. Lebensjahr Zahnersatz bis Höchstsatz GOÄ/GOZ90% / 80% / 75% Sinkt ab dem 3. Kalenderjahr jährlich auf bis zu 75%, falls keine jährliche Vorsorge *) 20% zusätzliche Erstattung bei erfolgreichem Abschluss der KFO-Behandlung Bei voraussichtlichem Rechnungsbetrag über EUR ist Heil- und Kostenplan einzureichen. Implantate bis höchstens jeweils EUR Rechnungsbetrag.

20 kviw Folie 20 Neue KV-Tarife Zahnstaffel (Höchstsätze für Zahnleistungen) im 1. Versicherungsjahr bis 2. Versicherungsjahr bis 3. Versicherungsjahr bis 4. Versicherungsjahr ab dem 5. Versicherungsjahr unbegrenzt EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS Achtung: kumulierte Beträge

21 kviw Folie 21 Neue KV-Tarife Stationäre Leistungen stationäre Regelleistungen100% Privatärztliche Behandlung100% ohne Begrenzung Höchstsatz GOÄ ! 1-Bettzimmer 100% Ersatz-Krankenhaustagegeld Verzicht wahlärztliche Leistungen 30 EUR Verzicht 1- und 2-Bettzimmer 20 EUR EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS

22 kviw Folie 22 Neue KV-Tarife sonstige Leistungen Beitragsbefreiung100% in Pflegestufe III Zuschuss für Haushaltspflegekraft10 / Stunde max. 80 / Tag für längstens 4 Wochen EXKLUSIV

23 kviw Folie 23 Neue KV-Tarife sonstige Leistungen Beitragsbefreiung 100% in Pflegestufe III Zuschuss für Haushaltspflegekraft 10 / Stunde max. 80 / Tag für längstens 4 Wochen Gesundheitsbonus bis 900 EUR je Kalenderjahr für leistungsfreie Jahre Verhaltensbonus bis 300 EUR je Kalenderjahr für Normergebnisse bei BMI, Blutdruck, -zucker, Cholesterin und Zahnvorsorge EXKLUSIV-PLUS

24 kviw Folie 24 Neue KV-Tarife Absoluter Selbstbehalt - pro Person und Kalenderjahr EXKLUSIV 0/ 0 EXKLUSIV-PLUS 0 EXKLUSIV 1 /480 EXKLUSIV-PLUS 1 EXKLUSIV 2 /960 EXKLUSIV-PLUS 2 Der absolute Selbstbehalt gilt für alle ambulanten und stationäre Leistungen nach Berücksichtigung der tariflichen Erstattungsprozentsätze. Er wird für Kinder und Jugendliche (bis 20. Lebensjahr) halbiert. In den Stufen 1 und 2 kein Selbstbehalt für tarifliche Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzlich einführten Programmen und Schutzimpfungen. EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS Nur für ambulante und stationäre Leistungen !

25 kviw Folie 25 Neue KV-Tarife Hohe erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung Die Beitragsrückerstattung (BRE) ist nicht gestaffelt: Leistungsfreiheit Anspruch auf 1 Kalenderjahr 3 Monatsbeiträge 2 Kalenderjahre 3 Monatsbeiträge 3 und mehr Kalenderjahre 3 Monatsbeiträge Liegt der Versicherungsbeginn innerhalb eines Jahres, wird die BRE im Beginnjahr entsprechend anteilig gewährt. Auf den 10%-igen Vorsorgezuschlag wird keine BRE gezahlt. EXKLUSIV / EXKLUSIV-PLUS

26 kviw Folie Beitragsvergleich privat-Serie 356,17 336,57 323,75 259, ,79 371,58 355,72 295, ,18 408,99 389,39 333, ,63 453,55 429,19 380, ,21 510,93 481,20 440,12 42 Alle Beiträge inklusive 10% VZ EXKLUSIV- PLUS 0 EXKLUSIV- PLUS 1 EXKLUSIV- PLUS 2 EXKLUSIV 1EXKLUSIV 0 Alter Männer 293,23 332,27 376,18 427,89 495,08 236,83 269,50 305,17 347,79 402,96 EXKLUSIV 2

27 kviw Folie Beitragsvergleich privat-Serie 445,68 422,85 389,26 360, ,33 452,17 417,16 389, ,42 484,67 448,27 422, ,26 523,34 484,87 462, ,23 572,51 530,54 512,24 42 Alle Beiträge inklusive 10% VZ EXKLUSIV- PLUS 0 EXKLUSIV- PLUS 1 EXKLUSIV- PLUS 2 EXKLUSIV 1EXKLUSIV 0Alter Frauen 398,26 428,56 462,65 503,34 555,47 319,59 346,90 377,67 414,54 461,48 EXKLUSIV 2

28 kviw Folie Alle Tarife* der privat-Serie bleiben bis mindestens beitragsstabil! Beitragsstabilität *) Ausnahme START und START-PLUS für Kinder und Jugendliche.

29 kviw Folie …und bei den Mitbewerbern? Beitragsstabilität Zum (Auszug, Stand: ): Allianz 5 von 8 AktiMed-Tarifen Anpassung bei den Frauen! AXA keine Beitragsgarantie für Vital300-N und Vital600-N (M+F) ! Central central.comfort 0-5, CV3H, CV3N, EKN, KEH, BSSN mit teilweise deutlichen Anpassungen (bis zu 45% !!) Hanse Merkur ASZG, KV 1-4, KVE 2, KVG 2 (M+F) bis zu 15% Erhöhung! DKV keine Beitragsgarantie für VollMed Aktiv, M4, BSO, BSK ! Gothaer keine Beitragsgarantie für MediStart, MediVita (F) !

30 kviw Folie Beitragsanpassungen im Detail Konkrete Beispiele: central.comfort1bis 23 % central.comfort2bis 17 % central.comfort5bis 20 % CV3N1bis 15 % CV3N500bis 32 % CVP500bis 45 % EKN250bis 23 % EKN600bis 17 % KEH250bis 15 % KEH750bis 24 %

31 kviw Folie Beitragsanpassungen im Detail Konkrete Beispiele: ASZGbis 9 % KV1bis 14 % KV2bis 11 % KV3bis 9 % KV4bis 15 % KVE2bis 12 % KVG2bis 11 %

32

33 kviw Folie Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: EUR SB, leistungsabhängiger SB stationär:mind. Regelleistung im Mehrbettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - Option auf Höherversicherung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif START: Mann: Platz 3 von 58Frau: Platz 1 von 58 Tarif START-PLUS:Mann: Platz 9 von 58Frau: Platz 3 von 58

34 kviw Folie Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: EUR SB, leistungsabhängiger SB stationär:mind. Regelleistung im Mehrbettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - Option auf Höherversicherung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif START: Mann: Platz 4 von 179Frau: Platz 1 von 179 Tarif START-PLUS:Mann: Platz 10 von 179Frau: Platz 4 von 179

35 kviw Folie Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: EUR SB, leistungsabhängiger SB stationär:mind. Privatpatient im Zweibettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - Leistung für Heilpraktiker, - kein Hausarzt, - Option auf Höherversicherung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif EXKLUSIV 1: Mann: Platz 10 von 29Frau: Platz 6 von 29 Tarif KOMFORT-PLUS 1:Mann: Platz 11 von 29Frau: Platz 5 von 29

36 kviw Folie Marktposition der privat-Serie Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif KOMFORT 1: Mann: Platz 5 von 44Frau: Platz 4 von 44 Tarif EXKLUSIV 1: Mann: Platz 21 von 44Frau: Platz 14 von 44 Tarif KOMFORT-PLUS 1:Mann: Platz 22 von 44Frau: Platz 17 von 44 Vorgaben ambulant: EUR SB, leistungsabhängiger SB stationär:mind. Privatpatient im Zweibettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - Leistung für Heilpraktiker, - kein Hausarzt, - Option auf Höherversicherung

37 kviw Folie Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: kein Selbstbehalt stationär:Privatpatient im Einbettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - Leistung für Heilpraktiker, - kein Hausarzt, - Option auf Höherversicherung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif EXKLUSIV 0: Mann: Platz 1 von 5Frau: Platz 1 von 5

38 kviw Folie Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: kein Selbstbehalt stationär:Privatpatient im Einbettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - Leistung für Heilpraktiker, - kein Hausarzt, - Option auf Höherversicherung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif EXKLUSIV 0: Mann: Platz 4 von 30Frau: Platz 3 von 30

39 …und der Tarif EXKLUSIV-PLUS ??

40 Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: 0–500 EUR SB, leistungsabhängiger SB stationär:Privatpatient im Einbettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - offener Hilfsmittelkatalog - kein Hausarzt, - stationär über Höchstsatz GOÄ - garantierte Beitragsrückerstattung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif EXKLUSIV-PLUS 0: Mann: Platz 2 von 3Frau: Platz 2 von 3 Tarif KOMFORT-PLUS 1: Mann: Platz 1 von 3Frau: Platz 1 von 3

41 Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: 0–500 EUR SB, leistungsabhängiger SB stationär:Privatpatient im Einbettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - offener Hilfsmittelkatalog - kein Hausarzt, - stationär über Höchstsatz GOÄ - garantierte Beitragsrückerstattung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif EXKLUSIV-PLUS 0: Mann: Platz 13 von 23Frau: Platz 9 von 23 Tarif KOMFORT-PLUS 1: Mann: Platz 8 von 23Frau: Platz 1 von 23

42 Marktposition der privat-Serie Vorgaben ambulant: 0–500 EUR SB, leistungsabhängiger SB kein Selbstbehalt stationär:Privatpatient im Einbettzimmer Zahn: mind. 90% ZB,bzw. 75% ZE Leistungsfilter: - offener Hilfsmittelkatalog - kein Hausarzt, - stationär über Höchstsatz GOÄ - garantierte Beitragsrückerstattung Ergebnisse (für Eintrittsalter 35): Tarif EXKLUSIV-PLUS 0: Mann: Platz 1 von 3Frau: Platz 1 von 3

43 kviw Folie 43 START-PLUS: Doppelt sparen mit Gesundheitsbonus + BRE Beispiel für 30jährige Selbstständige KV-Beitrag inkl. VZ, EKTG 43/100, PPV 263 EUR Gesamt- beitrag START-PLUS Beitrag 165 EUR Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit Mann 202 EUR Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit 309 EUR Gesamt- beitrag START-PLUS Beitrag Frau gerundete Beiträge Rechenweg: Gesamtbeitrag309,- Abzüglich Arbeitgeberanteil: 0,- Beitragsrückerstattung: 57,- Gesundheitsbonus: 50,- Effektivbeitrag:202,-

44 kviw Folie 44 Zum Vergleich: Effektivbeitrag im Tarif START Beispiel für 30jährige Selbstständige KV-Beitrag inkl. VZ, EKTG 43/100, PPV 218 EUR Gesamt- beitrag START Beitrag Effektivbeitrag bei Leistungsfreiheit Mann 221 EUR 269 EUR Gesamt- beitrag START Beitrag Frau gerundete Beiträge Effektivbeitrag bei Leistungsfreiheit 180 EUR START 165 EUR zum Vergleich: START-PLUS START 202 EUR zum Vergleich: START-PLUS

45 kviw Folie 45 KOMFORT-PLUS: Doppelt sparen mit Gesundheitsbonus + BRE Beispiel für 30jährige Selbstständige KV-Beitrag inkl. VZ, PPV 346 EUR Gesamt- beitrag KOMFORT-PLUS Beitrag 197 EUR Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit Mann 250 EUR Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit 415 EUR Gesamt- beitrag KOMFORT-PLUS Beitrag Frau gerundete Beiträge Rechenweg: Gesamtbeitrag415,- Abzüglich Arbeitgeberanteil: 0,- Beitragsrückerstattung: 90,- Gesundheitsbonus: 75,- Effektivbeitrag:250,-

46 kviw Folie 46 Zum Vergleich: Effektivbeitrag im Tarif KOMFORT Beispiel für 30jährige Selbstständige KV-Beitrag inkl. VZ, PPV 267 EUR Gesamt- beitrag KOMFORT Beitrag Effektivbeitrag bei Leistungsfreiheit Mann 264 EUR 336 EUR Gesamt- beitrag KOMFORT Beitrag Frau gerundete Beiträge (Stand: 01/2009) Effektivbeitrag bei Leistungsfreiheit 210 EUR KOMFORT 197 EUR zum Vergleich: KOMFORT-PLUS KOMFORT 250 EUR zum Vergleich: KOMFORT-PLUS

47 kviw Folie 47 EXKLUSIV-PLUS: Vierfach sparen mit Arbeitgeberanteil, BRE, Gesundheits- und Verhaltensbonus Beispiel für 30jährige Arbeitnehmer KV-Beitrag inkl. VZ, EKTG 43/100, PPV 474 Gesamt- beitrag EXKLUSIV-PLUS 0 Beitrag 41 Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit Mann 73 EUR Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit 553 Gesamt- beitrag EXKLUSIV-PLUS 0 Beitrag Frau gerundete Beiträge Rechenweg für die Frau: Gesamtbeitrag553 Abzüglich Arbeitgeberanteil:267 Beitragsrückerstattung:113 Gesundheitsbonus:75 Verhaltensbonus:25 Effektivbeitrag:73

48 kviw Folie 48 EXKLUSIV: Doppelt sparen mit Arbeitgeberanteil + BRE Beispiel für 30jährige Arbeitnehmer KV-Beitrag inkl. VZ, EKTG 43/100, PPV 410 Gesamt- beitrag EXKLUSIV Beitrag 124 Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit Mann 130 EUR Effektiv- beitrag bei Leistungs- freiheit 465 Gesamt- beitrag EXKLUSIV Beitrag Frau gerundete Beiträge

49 kviw Folie 49 Neue KV-Tarife Erstklassiges Optionsrecht ohne erneute Gesundheitsprüfung nach 36 Monaten: Umstellung in leistungsstärkere Tarife erneut nach 72 Monaten: Umstellung in leistungsstärkere Tarife Service: SIGNAL IDUNA schreibt Kunden hierüber an! In der gesamten privat-Serie Wettbewerbs- vorteil: ohne Alters- begrenzung

50 kviw Folie 50 Neue KV-Tarife Beispiel: 27 Optionsrecht zur optimalen Anpassung an die Lebensphasen Einstieg in die Selbstständigkeit: START 30 Etablierung des Betriebes: KOMFORT- PLUS 1 33 Familiengründung, erstes Kind: START- PLUS 39 Der Betrieb läuft: KOMFORT 1 45 Ehefrau wieder berufstätig: EXKLUSIV 1 51 Betrieb erweitert: EXKLUSIV- PLUS 0 Alter Alle Tarifwechsel sind ohne erneute Risikoprüfung und Wartezeiten möglich und der Kunde wird 2 Monate vor Ablauf schriftlich darauf hingewiesen !!

51 kviw Folie 51 Wodurch unterscheiden sich die Produkte der privat-Serie von den Vorgänger-Tarifen ? Innovative Leistungsmerkmale, die kostenbewusstes Verhalten fördern (Primärarztprinzip, Generika, Zahnprophylaxe, Heilmittel- erstattung,…) BRE-Staffel und Gesundheits- und Verhaltensbonus motivieren zur Leistungsfreiheit Alleinstellungsmerkmale im Leistungskatalog (Begleitperson, Haushaltspflegekraft, Beitragsfreistellung) Abgestimmtes Stufenkonzept mit einmaligem Optionsrecht für alle Lebensphasen Der gesamte Bestand wurde durch AktuarMed geprüft (Einsatz ab 6/2007, auch für Umstellungen) wettbewerbsfähiges Beitragsniveau

52 Alle Tarife* der privat-Serie bleiben bis mindestens beitragsstabil! …und nicht vergessen: *) Ausnahme START und START-PLUS für Kinder und Jugendliche.

53 kviw Pflegezusatz Folie 53 Keine KV-Vollversicherung ohne Pflegezusatzversicherung, denn…

54 kviw Pflegezusatz Folie 54 Pflegekosten Beispiel: Stationäre Pflege - Pflegestufe III (ohne Berücksichtigung von Kostensteigerung und Inflation!) Eigenanteil 1.630,00 Pflege- kosten 3100,00 Kassen- leistung 10 Jahre pflegebedürftig zu sein heißt, eigenes Vermögen (oder das der Verwandten) von bis zu ca EUR aufzuzehren.

55 kviw Pflegezusatz Folie 55 Ein Markt mit großem Potential SPV bzw. PPV Versicherte Pflegezusatz- versicherte 79 Mio. 1,2 Mio. Zusatz- versicherte 20 Mio. Die Zielgruppe: 78 Mio. 72% wissen, dass die Pflegepflichtvers. nicht ausreicht Personen Werte gerundet

56 kviw Pflegezusatz Folie 56 Übersicht: Der SIGNAL IDUNA PflegeSchutz PflegeUNFALL PflegeSTART PflegePLUS PflegeTOP 30% bei Unfall 70% bei Unfall 100% bei Unfall 30% 70% 100% Demenz Pflegestufe IPflegestufe II Pflegestufe III = nur bei unfallbedingter Pflegebedürftigkeit

57 kviw Pflegezusatz Folie 57 Beitragsbeispiel für 50 EUR Tagessatz PflegeUNFALL PflegeSTART PflegePLUS PflegeTOP 3,59 MännerFrauenKinder 19,456,91 2,002,502,00 6,1840,4713,61 7,5350,2616,78 5,0531,9711,14 2,002,502,00 8,8862,8221,24 10,8877,8826,23 2,14 3,37 4,30 2, Je früher Ihr Kunde einsteigt, desto günstiger sein Versicherungsschutz! SIGNAL IDUNA Tipp:

58 kviw Kranken Folie 58 Gut zu wissen, dass es SIGNAL IDUNA gibt.


Herunterladen ppt "Folie 1 kviw-94310 Willkommen zum Vortrag Die neue Vollversicherung privat-Serie Ihr Referent: Dr. Wolfgang Havenith Produktmanagement SIGNAL Krankenversicherung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen