Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Makv-91660Folie 1 RfB-Quote Gibt an, wie hoch die RfB in Relation zum Beitrag ist; Geld das für Versicherte verwendet wird Je höher die RfB-Quote, desto.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Makv-91660Folie 1 RfB-Quote Gibt an, wie hoch die RfB in Relation zum Beitrag ist; Geld das für Versicherte verwendet wird Je höher die RfB-Quote, desto."—  Präsentation transkript:

1 makv-91660Folie 1 RfB-Quote Gibt an, wie hoch die RfB in Relation zum Beitrag ist; Geld das für Versicherte verwendet wird Je höher die RfB-Quote, desto besser für den Kunden SIGNAL Kranken 2009 wieder über Marktdurchschnitt RfB = Rückstellung für Beitragsrückerstattung: Topf aus dem BAP-Limitierungen und BRE gezahlt werden

2 makv-91660Folie 2

3 makv-91660Folie 3 RfB-Quote Versicherer im Vergleich – SIGNAL KV ist Spitze SIGNAL * vorläufige Kennzahlen des PKV-Verbandes für 2009

4 makv-91660Folie 4 SIGNAL START 3 MB SIGNAL START-PLUS 3 MB Allianz AktiMed Start 90 1 KJ: 15%, 2 KJ: 20%, 3 KJ: 25%, 4 KJ: 30% des Jahresbeitrages AXA EL Bonus + Z PRO 1 KJ: 1 MB, 2 KJ: 2 MB, 3 KJ: 3 MB Barmenia easyflex start 1 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 1,5 MB, 3 KJ: 2,0 MB, 4 KJ: 2,5 MB, 5 KJ: 3,0 MB BBKK CP Start 250 A keine Central V333 S2P (vario) 1 KJ: 1,0 MB Continentale ECONOMY 2 KJ: 1,0 MB, 3 KJ: 2,0 MB, 4 KJ: 3,0 MB, 5 KJ: 4,0 MB DKV BM2 1 KJ: 1,0 TB, 2 KJ: 2,0 TB, 3 KJ: 3,0 TB, 4 KJ: 4,0 TB, 1 TB = 60% des MB! Gothaer Medi Start 1 SB 1 KJ: 0,5 MB, 2 KJ: 1,0 MB, 3 KJ: 1,5 MB, 4 KJ: 2,0 MB Hallesche Primo SB 1 Z 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 1,5 MB, 3 KJ: 2,0 MB, 4 KJ: 2,5 MB, 5 KJ: 3,0 MB Hanse Merkur KVE2 (StartFit) 1 KJ: 200 EUR, 2 KJ: 300 EUR, 3 KJ: 400 EUR, 4 KJ: 500 EUR Nürnberger HAT 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 2,0 MB, 3 KJ: 3,0 MB R+V EP1 (AGIL-classic) 1 KJ: 2,0 MB Universa introPrivat KJ: 1,5MB, 5 KJ: 2,0MB, 6 KJ: 2,5MB,7 KJ: 3,0MB, 8 KJ: 3,5MB, 9 KJ: 4,0MB Leistungspunkt erfolgsabhängige BRE ---Leistung abnehmend Grundschutz

5 makv-91660Folie 5 SIGNAL KOMFORT 3 MB SIGNAL KOMFORT-PLUS 3 MB Allianz AktiMed Plus 90 P 1 KJ: 15%, 2 KJ: 20%, 3 KJ: 25%, 4 KJ: 30% des JAB AXA Vital Vital-Z 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 1,5 MB, 3 KJ: 2,0 MB Barmeniaeasyflex comfort 1 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 1,5 MB, 3 KJ: 2,0 MB, 4 KJ: 2,5 MB, 5 KJ: 3,0 MB BBKK CP Optimal 250 A (+B)+ CompactPrivat-PLUS Nein Central V322S1 (vario) 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 2,0 MB, 3 KJ: 3,0 MB, Neukunden für 2010: 3,0 MB DKV BM 4/1 - Komfort 1 KJ: 1,0 TB, 2 KJ: 2,0 TB, 3 KJ: 3,0 TB, 4 KJ: 4,0 TB (1TB=70%desMB ) Gothaer MediVita500 + MediVita Z90 + MediClinic 1 KJ: 0,5 MB, 2 KJ: 1,0 MB, 3 KJ: 1,5 MB, 4 KJ: 2,5 MB Hallesche Primo SB1 Z plus 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 1,5 MB, 3 KJ: 2,0 MB, 4 KJ: 2,5 MB, 5 KJ: 3,0 MB Hanse Merkur KVE2 + PS2 + VKEH 1 KJ: 200 EUR, 2 KJ: 300EUR, 3 KJ: 400 EUR, 4 KJ: 500 EUR Nürnberger TOP + ZZ20 + TOPH +SZ1 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 2,0 MB, 3 KJ: 3,0 MB R+V MP1 (AGIL-komfort)1 KJ: 1,0 MB Leistungspunkt erfolgsabhängige BRE ---Leistung abnehmend Komfortschutz

6 makv-91660Folie 6 SIGNAL KOMFORT Nein SIGNAL KOMFORT-PLUS 1.KJ 600 EUR, 2. KJ 750 EUR, 3. KJ 900 EUR Allianz AktiMed Plus 90 P Nein AXA Vital Vital-Z Nein Barmeniaeasyflex comfort 1 Nein BBKK CP Optimal 250 A (+B)+ CompactPrivat-PLUS Nein Central V322S1 (vario) Nein DKV BM 4/1 - Komfort Nein Gothaer MediVita500 + MediVita Z90 + MediClinic 2 MB bei ambulanter Leistungsfreiheit Hallesche Primo SB1 Z plus Nein Hanse Merkur KVE2 + PS2 + VKEH Gesundheitsrabatt in Höhe von 10% des Beitrages Nürnberger TOP + ZZ20 + TOPH +SZ1 Nein R+V MP1 (AGIL-komfort) Nein Leistungspunkt garantierte BRE ---Leistung abnehmend Komfortschutz

7 makv-91660Folie 7 SIGNALEXKLUSIV 3,0 MB SIGNALEXKLUSIV-PLUS 3,0 MB Allianz AktiMed Best90 1 KJ: 15%, 2 KJ: 20%, 3 KJ: 25%, 4 KJ: 30% des Jahresbeitrages AXA Vital300 + Vital-Z + KHTE 50 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 2,0 MB, 3 KJ: 3,0 MB Barmenia VC 2 + VC1Z+ 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 1,5 MB, 3 KJ: 2,0 MB, 4 KJ: 2,5 MB, 5 KJ: 3,0 MB CentralV111S1 (vario) 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 2,0 MB, 3 KJ: 3,0 MB ContinentaleGS1PLUS keine DKVPremium BM5 / 0 1 KJ: 1,0 TB, 2 KJ: 2,0 TB, 3 KJ: 3,0 TB, 4 KJ: 4,0 TB. 1TB = 70% des MB DKVM4-BR4 keine Gothaer MediComfort + Natura keine HallescheNK3 1 KJ: 1,0 MB, 2 KJ: 1,5 MB, 3 KJ: 2,0 MB, 4 KJ: 2,5 MB, 5 KJ: 3,0 MB R+VTN0 (AGIL-premium ) 2,0 MB Leistungspunkt erfolgsabhängige BRE ---Leistung abnehmend Topschutz

8 makv-91660Folie 8 SIGNALEXKLUSIV Nein SIGNALEXKLUSIV-PLUS Gesundheitsbonus bei Leistungsfreiheit: 1.KJ 600, 2. KJ 750, 3. KJ 900, zusätzlich Verhaltensbonus: 1.KJ 200, 2. KJ 250, 3. KJ 300 Allianz AktiMed Best90 Nein AXA Vital300 + Vital-Z + KHTE 50 Nein Barmenia VC 2 + VC1Z+ Nein CentralV111S1 (vario) Nein ContinentaleGS1PLUS Pauschalleistung; bei Leistungsfreiheit im Vorjahr: 3/12 der Beiträge, 1/12 für jedes weitere leistungsfreie Jahr, max. 6/12 der gezahlten Beiträge DKVPremium BM5 / 0 Nein DKVM4-BR4 bei Leistungsfreiheit im ambulanten und Zahnbereich garantiert Gothaer MediComfort + Natura 1-2 KJ : je 4MB, 3 KJ: 5MB, ab 4KJ: 6MB [vom Tarif Comfort] HallescheNK3 Nein R+VTN0 (AGIL-premium ) Nein Leistungspunkt garantierte BRE ---Leistung abnehmend Topschutz


Herunterladen ppt "Makv-91660Folie 1 RfB-Quote Gibt an, wie hoch die RfB in Relation zum Beitrag ist; Geld das für Versicherte verwendet wird Je höher die RfB-Quote, desto."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen