Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Baustein 0 -- EUROPA Deutsch 320 –Mittwoch, den 15. Januar 2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Baustein 0 -- EUROPA Deutsch 320 –Mittwoch, den 15. Januar 2014."—  Präsentation transkript:

1 Baustein 0 -- EUROPA Deutsch 320 –Mittwoch, den 15. Januar 2014

2 Steckbriefe Von Ihren Steckbriefe habe ich viel gelernt. Zum Beispiel Deutsch ist die beste Sprache. 2. In der Freizeit spielen viele Videospiele. 3. Einige haben keine Freizeit. 4. Alle möchten entweder Deutsch besser schreiben oder sprechen.

3 Baustein 0 -- EUROPA Hören wir uns die Hymne der Europäischen Union an!Hymne der Europäischen Union Während wir uns die Hymne anhören, notieren Sie, was Sie über die Hymne wissen. Anschließend werden die Informationen an die Tafel geschrieben.

4 Die Hymne der Europäischen Union Partnerarbeit: Sie bekommen jetzt einen Text über die Hymne der Europäischen Union. Bilden Sie Zweier- oder Dreiergruppen! Lesen Sie zusammen die fettgedruckten Sätze! Identifizieren Sie die wichtigste Information in diesem Paragraph, und fassen Sie sie in Ihren eigenen Worten zusammen.

5 Die Hymne der Europäischen Union Die Melodie der Hymne der Europäischen Union stammt aus der Neunten Symphonie, die Ludwig van Beethoven im Jahr 1823 als Vertonung der von Friedrich Schiller 1785 verfassten Ode an die Freude komponierte. Die Hymne repräsentiert nicht nur die Europäische Union, sondern auch Europa im weiteren Sinne. Mit seiner Ode an die Freude brachte Schiller seine idealistische Vision, dass alle Menschen zu Brüdern werden, zum Ausdruck – eine Vision, die Beethoven teilte erklärte der Europarat Beethovens Ode an die Freude zu seiner Hymne wurde sie von den Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten als offizielle Hymne der Europäischen Union angenommen. Ohne Worte, nur in der universellen Sprache der Musik, bringt sie die europäischen Werte Freiheit, Frieden und Solidarität zum Ausdruck. Die Hymne der Europäischen Union soll die Nationalhymnen der Mitgliedstaaten nicht ersetzen; sie steht vielmehr für die Werte, die diese Länder teilen.

6 Die Hymne der Europäischen Union Denkaufgabe: Warum ist die Hymne ohne Text? Schreiben Sie Ihre Antwort auf ein Stück Schmierpapier!

7 Geographie Arbeit an der Tafel: Jeder bekommt den Namen eines Landes in der EU. Verbinden Sie erst das Land mit einer Fahne auf Seite 8 in Generation E Kleben Sie den Namen an die Tafel hin, damit eine grobe Landkarte der EU entsteht.

8 Die EU -- Karte

9 Der lange Weg zur EU auf Seite 10 in Generation E Der Maastricht Vertrag – 1993: freier Verkehr von Personen, Waren, Dienstleistungen und Kapital[…]. Was verstehen Sie darunter? Was bedeutet das für das Alltagsleben der Europäer? Geben Sie ein Beispiel davon!

10 Was will die EU? auf Seite 11 in Generation E Alles verstanden? Sprechtraining 2: Bilden Sie eine Dreier- oder Vierergruppe, und tauschen Sie Ihre Meinungen aus! Anschließend reichen Sie bitte Ihre Hausaufgabe ein!

11 Hausaufgabe Für Freitag, den 17. Januar 2014: Lesen Sie Seiten in Generation E! Schreiben Sie Antworten auf die Fragen – Sprechtraining 3 auf Seite 12 und Sprechtraining 4 auf Seite 13. TIPP: Benutzen Sie die Redemittel auf Seite 13.

12 Einen schönen Tag noch! Bis Freitag!


Herunterladen ppt "Baustein 0 -- EUROPA Deutsch 320 –Mittwoch, den 15. Januar 2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen