Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Fotos and pps by Monika Müller Kunst: /Kontakt: /Fotos: Fotos.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Fotos and pps by Monika Müller Kunst: /Kontakt: /Fotos: Fotos."—  Präsentation transkript:

1

2 © Fotos and pps by Monika Müller Kunst: /Kontakt: /Fotos: Fotos von Paris By Monika Müller September 2010 (Zauber) Worte von Ernst Ferstl

3 Rückbesinnung auf Wesentliches bedeutet einen bemerkenswerten Fortschritt Richtung Herzensbildung. © Ernst Ferstl

4

5 Wer Dankbarkeit ernten möchte, sollte vorher überlegen, was er gesät hat. © Ernst Ferstl

6

7 Wir können mit den Geschenken des Lebens nichts anfangen wenn wir nichts geschenkt haben wollen. © Ernst Ferstl

8

9 Unser Ärger ist sehr oft eine Nummer zu groß, unsere Freude eine zu klein. © Ernst Ferstl

10

11 Wer anderen Grund zur Freude gibt, schenkt doppelt. © Ernst Ferstl

12

13 Im Licht der Liebe scheinen selbst Schwächen liebenswert. © Ernst Ferstl

14

15 Das Geheimnis der Zufriedenheit liegt darin, für das Geschenk Leben dankbar zu sein. © Ernst Ferstl

16

17 Manchmal geht uns so viel durch den Kopf, dass die Vernunft gnadenlos niedergetrampelt wird. © Ernst Ferstl

18

19 Menschen, die es verstehen, uns zu verstehen, sind Geschenke des Himmels. © Ernst Ferstl

20

21 Die Zeiten, in denen man noch Zeit hatte zum Zeitnehmen und Zeithaben, sind längst vorbei. © Ernst Ferstl

22

23 Wir brauchen den Appetit der Neugier, um in den Genuss neuer Entdeckungen zu kommen. © Ernst Ferstl

24

25 Sobald die Gleichgültigkeit zum täglichen Brot wird, verhungert die Menschlichkeit. © Ernst Ferstl

26

27 Wer sich an Vergangenes klammert, hat keine Hand frei für die Geschenke der Gegenwart.. © Ernst Ferstl

28

29 Wer nur Leben zu einem Erlebnis machen will, muss sich trauen, eigene Wege zu gehen. © Ernst Ferstl

30

31 Wer mit offenen Sinnen durchs Leben geht, dem eröffnen sich Wunder über Wunder. © Ernst Ferstl

32

33 Anderen ein Lächeln zu schenken, ist ein Geschenk, das fast immer ankommt - und zurückkommt. © Ernst Ferstl

34

35 Ausgeglichene Menschen wissen sowohl mit ihren Stärken, als auch mit ihren Schwächen etwas anzufangen. © Ernst Ferstl

36

37 Ohne den Glauben an unsere Einzigartigkeit fehlt uns der Schlüssel zur Tür unseres Selbstbewusstseins. © Ernst Ferstl

38

39 Wo bleibt eigentlich die Dankbarkeit für alles, was wir nicht haben? © Ernst Ferstl

40

41 Aus sich herauszugehen, das ist eine eindrucksvolle Übung um zu sehen, ob man noch auf eigenen Füßen steht. © Ernst Ferstl

42

43 Die Gutes im Sinn haben, haben auch die Veranlagung, Gutes zu tun. © Ernst Ferstl

44

45 Ständig gehetzte Zeitgenossen vermitteln den Eindruck, dass sie ihr Leben unbedingt in Rekordzeit hinter sich bringen wollen. © Ernst Ferstl

46

47 Die Kunst eines erfüllten Lebens ist die Kunst des Lassens: Zulassen - Weglassen - Loslassen. © Ernst Ferstl

48

49 Nur denkende Menschen kommen in den Genuss der Erfahrung, dass etwas ganz anders ist, als man es sich gedacht hat. © Ernst Ferstl

50

51 Humorvolle Menschen haben es leichter im Leben: Sie haben einen unerschöpflichen Vorrat an Freude in sich. © Ernst Ferstl

52

53 Jedes erreichte Ziel ist ein hervorragender Startplatz für einen Aufbruch zu neuen Ufern. © Ernst Ferstl

54

55 Ein Chaos ist eine Ordnung, an die wir uns nicht und nicht gewöhnen können. © Ernst Ferstl

56

57 Auf dem richtigen Weg sind wir, wenn ständig etwas hinter uns lassen können. © Ernst Ferstl

58

59 Zeit zu haben ist ausschließlich eine Frage des Sich-Zeit-Nehmens. © Ernst Ferstl

60

61 Wer nach der Uhr lebt, muss damit rechnen, dass ihm sein Leben mit der Zeit auf den Wecker geht. © Ernst Ferstl

62

63 Die lästigen Kleinkriege des Alltags überleben wir am sichersten, indem wir uns nicht kleinkriegen lassen. © Ernst Ferstl

64

65 Sein zu lassen, was nicht zu ändern ist, das erspart uns eine ganze Menge Sorgen. © Ernst Ferstl

66

67 Menschen mit einem sonnigen Gemüt gelingt es wesentlich leichter, über den eigenen Schatten zu springen. © Ernst Ferstl

68

69 © right of Fotos and pps by Monika Müller Kunst: /Kontakt: /Fotos: Amour et Paix Fotoalbum und Fotostorty von Paris farbig und schwarz weiss - nicht so stark komprimiert - hat es hierhier


Herunterladen ppt "© Fotos and pps by Monika Müller Kunst: /Kontakt: /Fotos: Fotos."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen