Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

JahreJahre. Nachfragedefizite bei Erwachsenen Ausdünnen des Leistungskataloges Angleichen der Disziplinen Männer/Frauen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "JahreJahre. Nachfragedefizite bei Erwachsenen Ausdünnen des Leistungskataloges Angleichen der Disziplinen Männer/Frauen."—  Präsentation transkript:

1 JahreJahre

2 Nachfragedefizite bei Erwachsenen Ausdünnen des Leistungskataloges Angleichen der Disziplinen Männer/Frauen

3 bisher 18 – 29, dann 5er Schritte bisher ab 80 bisher 8 – 9 bisher einzeln

4 Erbrachte Schwimmleistungen 2012 werden im Erwachsenenbereich bis einschließlich 2016 und im Jugendbereich bis einschließlich 17.Lebensjahr anerkannt Variante 1 Ablegen einer Schwimmdisziplin im Zuge der DSA-Prüfung Variante 2 15 Minuten Dauerschwimmen (auch in offenen Gewässern) Variante 3 bis 11 Jahre 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit ab 12 Jahre 200 m in maximal 11 Minuten Gültigkeit: Erwachsene 5 Jahre; Jugendbereich einmaliger Nachweis Variante 4 Nachweis Deutsche Jugend-Schwimmabzeichen in Gold, Rettungsschwimmpässe DLRG ab Bronze

5 800 m 400 m 200 m ZonenweitsprungWeitsprung 100 m 50 m 30 m 15 kg10 kg 5 kg 4 kg3 kg

6

7 Leistungsvergleich DSA Altersklasse m Lauf - 14:30 Minuten Kugelstoßen - 7,75 Meter 100 m Lauf - 14,0 Sekunden Weitsprung - 4,30 Meter Altersklasse Bronze, Silber, Gold 3000m Lauf - 18:40, 16:10, 14:10 Minuten Kugelstoßen - 7,00, 7,75, 8,25 Meter 100 m Lauf - 15,3, 13,8, 12,3 Sekunden Weitsprung - 4,20, 4,50, 4,80 Meter

8

9 Neuerungen DSA 2013 Kumulatives Abzeichen

10 Ab der 5.Prüfung (10te, 15te etc.) wird im Erwachsenenbereich das Abzeichen mit Zahl verliehen. Im Jugendbereich wird KEIN Abzeichen mit Zahl vergeben Es ist unerheblich, ob in den fünf Jahren das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold erlangt wurde. Diese Abzeichen würdigen die persönliche Kontinuität, unabhängig von den erreichten Leistungsstufen in den Vorjahren. Keine Rücknahme von Abzeichen mit Zahl durch den LSV !!!

11 Weitsprung Zonenweitsprung Zielwurf Schleuderball 30 m50 m100 m SchlagballWurfball 5 km 10 km 200 m400 m

12 Dauer- / Geländelauf/ 10 Km Lauf Jugendbereich Es ist nicht die gelaufene Geschwindigkeit oder die Distanz relevant, es geht vorrangig darum, eine gegebene Zeit gemäß Leistungskatalog durchgängig zu laufen ! (Keine kurzen eintönigen Strecken) Erwachsenenbereich Die 10 Km-Strecke gilt als klassische Distanz bei Volksläufen. Das erfolgreiche Absolvieren dieser Strecke wird, sofern sie im Jahr der DSA-Abnahme erfolgte, von einem DSA-Prüfer bei Vorlage einer Urkunde mit Zeitangabe oder der online abrufbaren Ergebnisliste als Leistung in der Gruppe AUSDAUER anerkannt Dieses gilt auch für 7,5 Km Nordic-Walking

13 1,00 m 2,00 m 2,40 m 2,80 m 3,20 m 3,60 m 4,00 m Zonenweitsprung Bestimmungen: Der Teilnehmer muss 4 Sprünge absolvieren – Absprung: 2 mit dem rechten Bein und 2 mit dem linken Bein. Die Länge des Anlaufes ist beliebig. Der Absprung erfolgt aus einer 80 cm Absprungzone. Bewertung:Gewertet wird die jeweilige Punktzahl der Zone, in der sich der hinterste Eindruck befindet. Alle vier Sprünge werden addiert. Das Resultat ist das Ergebnis gem Leistungskatalog. Mann 55 = 12 Punkte=Bronze Teilnehmer Jugendliche bis 11 Jahre Erwachsene ab 55 Jahre

14 Zielwurf Bestimmungen: Der Schlagball (80 g) muss mit Anlauf über ein 2 bis 2,5 m hohes Hindernis (Tor o.ä.) in einem Abstand von 5 m in flüssiger Bewegung geworfen werden. Würfe von unten oder der Seite sind nicht gestattet. Der Teilnehmer hat 3 Versuche. Bewertung: Als Leistung wird von den 3 Versuchen die beste Punktzahl der entsprechenden Zone gewertet in welcher der Ball niedergeht Nur für Kinder bis 11 Jahre !!! 4 Punkte = Mädchen 9 Jahre Gold Mädchen 11 Jahre Silber

15 Seilspringen Material: Gesprungen wird mit einem handelsüblichen Seil ohne Motor, bestenfalls mit Griffen, in dem sich das Seil frei drehen kann. Bewertung: Die Bewertung erfolgt über eine vorgegebene Anzahl von Sprüngen ohne Unterbrechung bei maximal 3 Versuchen

16 Prüfkarte - Einfache Ausfertigung - verbleibt beim Bewerber - ggf. kopieren X MüllerSusi O H (neu 2013) X 11 Musterstraße 13 TSV Musterstadt Musterstadt w X DSV - DLRG SH/1/ Kiel Müller X SH/1/ Musterstadt Müller X SH/1/ Musterstadt Müller X SH/1/ X Müller 720 SH/1/ Musterstadt Müller X

17 5 Susi Meier 1 3 X Grundschule Musterstadt w : OH Neue Nr ab :08117, SH/1/ Musterstadt, Helmut Müller Müller

18 Es werden nur Leistungen anerkannt, die explizit für das DSA erbracht wurden. Ausnahme: Anerkannte Verbandsabzeichen (sportartspezifische Abzeichen), die vom DOSB zur Anerkennung (für ein Jahr) einer der vier Disziplingruppen genehmigt wurden.

19 Es sind die Leistungen in der Altersklasse abzulegen, die im Kalenderjahr erreicht werden Die Leistungen dürfen nicht auf einem Ergometer, Laufband o.ä. erbracht werden. Fahrräder mit Elektromotor sind verboten Bei der Ableistung einer längeren Lauf.- oder Schwimmstrecke darf nicht gleichzeitig eine kürzere Strecke mit einer Zwischenzeit gestoppt werden Sicherheitsbestimmungen, besonders bei Wurf- oder Stoßdiziplinen, sind unbedingt einzuhalten Beim Radfahren wird dringend empfohlen einen Helm zu tragen


Herunterladen ppt "JahreJahre. Nachfragedefizite bei Erwachsenen Ausdünnen des Leistungskataloges Angleichen der Disziplinen Männer/Frauen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen