Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Netzwerke | Serversysteme | Client-Service | Groupware Darmstadt 22.05.2013 The Game Changer Microsofts Hyper-V v3 & HPs Insight Online Thorsten Podzimek,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Netzwerke | Serversysteme | Client-Service | Groupware Darmstadt 22.05.2013 The Game Changer Microsofts Hyper-V v3 & HPs Insight Online Thorsten Podzimek,"—  Präsentation transkript:

1 Netzwerke | Serversysteme | Client-Service | Groupware Darmstadt The Game Changer Microsofts Hyper-V v3 & HPs Insight Online Thorsten Podzimek, SAC GmbH

2 Copyright SAC 2012 Agenda 2 13:30-14:30 The Game Changer: Hochverfügbarkeit ohne SAN mit Hyper-V v3 (Thorsten Podzimek, Geschäftsführer SAC GmbH) 14:30-14:45 Kaffeepause 14:45-15:45 HP Gen8: Mehr Leistung, weniger Ausfall durch HP Insight Online (Gaetano Scivoli, Hewlett Packard) 15:45-16:00 Kaffeepause 16:00-16:45 Live Demo - Erleben Sie es selbst: (Frank Kredel, Virtualisierungsspezialist, SAC GmbH)

3 Copyright SAC 2012 Begrifflichkeiten 3 Hochverfügbarkeit - 99,99% entspricht ca. 52 Minuten, pro Jahr - 99,999% entspricht ca. 5 Minuten, pro Jahr Fehlertoleranz - HW-Komponenten - Storage-Cluster - Virtualisierung - Betriebssystem - Anwendung Spiegelung - Synchron - Asynchron Split Brain

4 Copyright SAC 2012 Begrifflichkeiten 4 Backup - Agentenbasiert, Daten - Applikation (Exchange, SQL, SharePoint) - Komplette Systeme (virtuell oder physikalisch) Restore - GR von Daten - Retention Zeit, vorhalte Zeit von Daten (14 Tage oder 6 bzw. 10 Jahre) Desaster-Recovery - RTO (Recovery Time Objective) - RPO (Recovery Point Objective) - MTPD (Maximum Time Period of Disruption, mit Nacharbeit)

5 Copyright SAC 2012 Was ist neu in Hyper-V v3 5 Support für SMB3.0 Protokoll - Virtuelle Maschinen ohne iSCSI oder FC Snapshots im Livebetrieb auflösen File System deduplication - Für alle VMs (cold) auf einem Volume Live Storage Migration - Auf dem gleichen Host, zwischen Volumes ohne Downtime Share Nothing Live Migration - Verschieben einer VM ohne Downtime von einem zum anderen Server Hyper-V Replication (asynchron)

6 Copyright SAC 2012 Herausforderung 6 Wie realisiere ich Hochverfügbarkeit ohne SAN? Replication Demo1 Snapshot auf Server 2 Datentransport auf Server 2

7 Copyright SAC 2012 Herausforderung 7 Wie funktioniert die Shared-Nothing Technologie? - Shared Nothing Live Migration (auch in vSphere 5.1-> Unified vMotion) - Nur 1 Pingverlust

8 Copyright SAC 2012 Herausforderung 8 Wie kann ich meine Kapazität im virtuellen Umfeld einfach erhöhen?

9 Copyright SAC 2012 Herausforderung 9 Wie stelle ich komplette Systeme in wenigen Minuten wieder her? - Desaster-Recovery Planned Failover Recovery Historie Planned Failover Recovery Historie 1h 2h 3h h

10 Copyright SAC 2012 Herausforderung 10 Wie binde ich das Backup sinnvoll ein? Wie greife ich einfach auf Backupdaten zu? Restore Mount 2012 Windows 8

11 Copyright SAC 2012 Herausforderung 11 Wie kann ich ein System zum Testen gekapselt starten? Test Ohne Netzwerk Interface Test Ohne Netzwerk Interface

12 Copyright SAC 2012 Herausforderung 12 Wie funktioniert der Failover im K-Fall - Desaster-Recovery Failover RTO=1 Minute RPO=5 Minuten Failover RTO=1 Minute RPO=5 Minuten

13 Copyright SAC 2012 Herausforderung 13 Wie migriere ich von Hyper-V v2 zu Hyper-V v3? Mit Downtime - Alle virtuellen Server abschalten - Alle Snapshots zusammenführen - Inplace Update Starten - Update der Integration Services auf jeder VM

14 Copyright SAC 2012 Herausforderung 14 Wie migriere ich von Hyper-V v2 zu Hyper-V v3? Ohne Downtime (1 bis 2 Reboots) - SnapShots entfernen (nicht bei Veeam) - 3rd Party Tool (Veeam oder Double Take) A

15 Copyright SAC 2012 Herausforderung 15 Wie migriere ich von VMWare zu Hyper-V v3 Mit Downtime - Alle virtuellen Server abschalten - Alle Snapshots zusammenführen - Kopieren der VMs mit MS Tools - Installation Integration Services von MS in jeder VM

16 Copyright SAC 2012 Herausforderung 16 Wie migriere ich von VMWare zu Hyper-V v3 Ohne Downtime (1 bis 2 Reboots) - SnapShots entfernen (nicht bei Veeam) - 3rd Party Tool (Veeam oder Double Take) A

17 Copyright SAC 2012 Herausforderung 17 Wie funktioniert eine Koexistenz mit Hyper-V und VM-Ware? A

18 Copyright SAC 2012 Herausforderung 18 Wie funktioniert eine Koexistenz mit Hyper-V und VM-Ware? A

19 Copyright SAC 2012 Next 19 14:30-14:45 Kaffeepause 14:45-15:45 HP Gen8: Mehr Leistung, weniger Ausfall durch HP Insight Online (Gaetano Scivoli, Hewlett Packard)

20 Copyright SAC 2012 Next 20 15:45-16:00 Kaffeepause 16:00-16:45 Live Demo - Erleben Sie es selbst: (Frank Kredel, Virtualisierungsspezialist, SAC GmbH)

21 Copyright SAC 2012 Live Demo 21 Demo1: Live-Migration Shared Nothing Demo2: Planned Failover (Wartung) Demo3: Testsystem (Historie) oder Desaster-Recovery Test Demo4: K-Fall -> Failover (Reverse Replication)


Herunterladen ppt "Netzwerke | Serversysteme | Client-Service | Groupware Darmstadt 22.05.2013 The Game Changer Microsofts Hyper-V v3 & HPs Insight Online Thorsten Podzimek,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen