Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

40 Tage - Leben mit Vision Eine Entdeckungsreise zu Sinn und Ziel des Lebens.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "40 Tage - Leben mit Vision Eine Entdeckungsreise zu Sinn und Ziel des Lebens."—  Präsentation transkript:

1

2 40 Tage - Leben mit Vision Eine Entdeckungsreise zu Sinn und Ziel des Lebens

3 Worum gehts überhaupt? Wir leben im Durchschnitt Tage. Warum nicht 40 davon investieren, um der Frage auf den Grund zu gehen: Wozu um alles in der Welt lebe ich? Und warum alleine auf diese Entdeckungsreise zu Sinn und Ziel des Lebens gehen? "40 Tage - Leben mit Vision" gibt uns die Möglichkeit, diese Reise mit unserer ganzen Gemeinde zu unternehmen Jüngerschaft & Evangelisation

4 Die 5 Aufträge Gottes für unser Leben Zentraler Punkt der Kampagne Leben mit Vision sind die fünf Ziele, die Gott mit jedem Einzelnen von uns hat. Wir wurden... –zur Freude Gottes erschaffen (Anbetung) –als Teil von Gottes Familie erschaffen (Gemeinschaft) –erschaffen, um Christus ähnlich zu werden (Nachfolge) –erschaffen, um Gott zu dienen (Dienst) –erschaffen, um einen Auftrag zu erfüllen (Mission)

5 Kirche mit Vision

6 Das Buch Leben mit Vision Buch The PurposeDriven Life erschien im Oktober Wochen lang in der Best- sellerliste der New York Times Weltweite Auflage über 25 Millionen Bücher Meistverkauftes Sachbuch aller Zeiten Von der deutschsprachigen Ausgabe wurden bislang Bücher verkauft

7 Kampagne Leben mit Vision Im Frühjahr 2004 fand ein Pilotprojekt mit 32 Gemeinden statt Bis heute haben 750 Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz diese Kampagne durchgeführt Sehr positives Feedback von den Gemeinden, die die Kampagne durchgeführt haben – besonders von denen, die sie evangelistisch genutzt haben.

8 40 Tage - Leben mit Vision Die Kampagne 40 Tage - Leben mit Vision ruht auf drei Säulen Die Gottesdienste Die Kleingruppen Das Buch Daneben gibt es besondere Veranstaltungen (Gebetstag, Mitarbeiterbörse, Missionsbörse, Abschlussparty)

9 Highlights der Kampagne Die Kleingruppen: weit über neue Gruppen durch die 40-Tage entstanden (Integration!) Das Momentum: Die ganze Gemeinde arbeitet an einem Thema Das Buch: Die intensive Beschäftigung mit Gottes Vision für unser Leben Die Gottesdienste: oft Highlights in den Gemeinden Viele neue Mitarbeiter gewonnen Viele persönliche Highlights

10 Kritik an der Kampagne Theologische Anfragen an das Buch: –Gott als Punktrichter und Erbsenzähler, –scheinbare Vorherbestimmung, –Schwarz-Weiß-Denken, –Starke Jenseitsorientierung Buch ist Stein des Anstosses – es polarisiert und regt auf, im Positiven wie im Negativen.

11 Die Prinzipien hinter der Kampagne Von Gott Großes erwarten Gebet, Gebet, Gebet Beteiligung der gesamten Gemeinde Fokussierung (Gemeindekalender frei machen) Multiple Bestärkung: Bibelvers, Stille Zeit, Kleingruppe und Gottesdienst Sofortige Umsetzung bei den besonderen Veranstaltungen Flexibilität (System und Material)

12 Passion Wozu lebe ich? 7 Wochen mit … Vision

13 Der Kontext Das 21. Jahrhundert wird wie nie zuvor die Frage nach dem WOZU stellen, nach dem was zeitlos wahr und gut ist. (Gerhard Schulze) Die Suche nach dem Sinn und eine zunehmende Sehnsucht nach Spiritualität sind Kennzeichen unserer Tage. => Das Buch Leben mit Vision beantwortet die Frage nach dem Sinn auf eine einzigartige Art und Weise – gerade wenn man es in Gemeinschaft liest.

14 Wozu eine bundesweite Aktion? Schafft Momentum in den beteiligten Gemeinden und Gruppen Schafft Öffentlichkeit Ermöglicht die Lancierung des Buches in den allgemeinen Buchhandel Ermöglicht Synergien und Vernetzung von Suchenden mit Gemeinden und Kleingruppen In der Passionszeit sind Menschen offener für spirituelle Angebote (7-Wochen-Ohne) Gewinnt Gemeinden der 2. Generation

15 Die Zielgruppe Spirituell Suchende Gemeinden und Kleingruppen, die sich für diese Suchenden für 40 Tage öffnen –Gemeinden der 2. Generation –Gemeinden, die die Kampagne ein zweites mal durchführen – diesmal mit evangelistischer Ausrichtung (Teilkampagne möglich) –Jugendgruppen, die die 40-Tage Kampagne für Teens durchführen –Kleingruppen aus den Hauskreisbewegungen

16 Die Strategie In der Passionszeit 2008 mit möglichst vielen Gemeinden und Kleingruppen aus ganz Deutschland gleichzeitig die 40 Tage erleben. Eine gut durchdachte Öffentlichkeitsarbeit bringt die Kampagne in die Medien Buch im Buchhandel mit Verweis auf Homepageadresse Vernetzung von Suchenden über Homepage mit Kleingruppen und Gemeinden

17 Offene Fragen Was ist mir noch unklar? Ist es dran für unsere Gemeinden? Was muss ergänzt, verbessert werden? … ?

18 Zeitplan 7 Wochen mit … Vision Wozu um alles in der Welt lebe ich? Wie kann Gott mein Leben prägen? Wo finde ich Freunde, auf die ich mich verlassen kann? Wie kann ich zu einer Persönlichkeit werden? Wie kann ich für andere da sein? Welchen Auftrag hat mein Leben? Wir feiern Jesus! (Abschlussgottesdienst)

19 Kirche mit Vision Gemeinden dienen Gemeinden Weitere Infos unter:


Herunterladen ppt "40 Tage - Leben mit Vision Eine Entdeckungsreise zu Sinn und Ziel des Lebens."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen