Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MMF-Expertenkurs DEUTSCHUNTERRICHT IM JAHRE 2010 Webquest: Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MMF-Expertenkurs DEUTSCHUNTERRICHT IM JAHRE 2010 Webquest: Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung."—  Präsentation transkript:

1 MMF-Expertenkurs DEUTSCHUNTERRICHT IM JAHRE 2010 Webquest: Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung

2 MMF-Expertenkurs Es gibt viele Mauer, die man abbauen sollte

3 MMF-Expertenkurs EINLEITUNG: Im November 1989 fällt die Mauer: Deutsche aus Ost und West fallen sich in die Arme. Die weltpolitisch veränderten Rahmenbedingungen ermöglichen die Veränderungen in Deutschland. Bevor es aber zu diesen Veränderungen kam, ist viel passiert. Um näheres zu erfahren, begeben Sie sich auf eine Zeitreise. Sie sollen im Jahre 1945 in Potsdam beginnen, und dort die Allierten auf der Potsdamer Konferenz begleiten, um eine kleine Orientierung zu bekommen. Steigen Sie aber sofort nach dem Abschluss der Verhandlungen in Ihr Raumschiff zurück, und fliegen Sie dann Richtung Berlin und landen Sie im Jahre 1961 direkt vor dem Brandenburger Tor. Und gerade hier, in Berlin, sollen Sie pfiffige Detektive spielen. Haben Sie keine Angst das Motto Ihrer Detektivrecherche lautet: Nichts ist unmöglich!

4 MMF-Expertenkurs Organisation: Sie arbeiten in fünf Gruppen und suchen nach entsprechenden Informationen. Wichtig ist, dass Sie Ihre ganze Arbeit dokumentieren. Machen Sie das in Form eines elektronischen Tagebuchs oder Power Point Präsentation. Anschließend werden Sie zusammen mit den anderen einen gemeinsamen Blog einlegen und dort die Ergebnisse Ihrer Arbeit präsentieren. Damit Sie effektiv sind, teilen Sie auch die Aufgaben in Ihrer kleiner Gruppe entsprechend ein. Jeder Detektiv soll auch elektronische Notizen führen. So wird die ganze Arbeit ordentlich dokumentiert. Bevor Sie aber mit der Recherche anfangen, schauen Sie sich die einführende Karikatur an und lesen Sie den Text darunter. Die Menge der Internetadressen soll Sie nicht abschrecken, Sie brauchen nicht alle Webseiten zu lesen. Schauen Sie sich an, was die einzelnen Seiten zu bieten haben und konzentrieren Sie sich anschließend auf 5.

5 MMF-Expertenkurs Zeitlicher Rahmen: Für das Projekt Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung sind 5 Unterrichtsstunden vorgesehen: Das 1. Treffen: Einführung in die Thematik, MindMap - Arbeit, Einteilung in die Gruppen, Vorstellung der Aufgaben und erste Recherchen im Web Das Treffen: Internetrecherchen, Vorbereitung auf die Präsentationen Das 4.Treffen: Gruppen präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit und bereiten anschließend Fragen für den Wettbewerb Das 5.Treffen: Blogerstellung und Evaluation

6 MMF-Expertenkurs Kriterien der Bewertung: Insgesamt können Sie 70 Punkte für die geleistete Arbeit bekommen.. Bewertet werden:: 1) Ideen und Haltung während der Einführungsphase - 5 Punkte 2) Durchführungsphase: Arbeitshaltung - 5 Punkte Problemlösungsfähigkeit - 5 Punkte Kooperation innerhalb der Gruppe – 5 Punkte 3) Schriftliche Ausarbeitung: Richtige, verständliche und interessante Darstellung - 10 Punkte Optische und schriftliche Sorgfalt -10 Punkte 4) Vortrag und Präsentation : Richtige Darstellung des Themas - 5 Punkte Freies und sicheres Sprechen - 10 Punkte Optische und technische Gestaltung - 5 Punkte Beantwortung der Fragen - 10 Punkte

7 MMF-Expertenkurs Gruppenarbeit, Aufgabenverteilung:

8 MMF-Expertenkurs Die erste Gruppe soll Informationen über den Bau der Berliner Mauer finden: Warum hat man die Berliner Mauer gebaut? Wann war das? Wie sah die Mauer aus?

9 MMF-Expertenkurs Berlin und seine Baumeister", 1961 Walter Ulbricht als "großer Architekt: Der Karikaturist setzt den DDR-Staats- und Parteichef ironisch in eine Traditionslinie mit bedeutenden Baumeistern, die das Berliner Stadtbild geprägt haben. Ulbricht ist einer der politisch Hauptverantwortlichen für den Bau der Berliner Mauer am 13. August

10 MMF-Expertenkurs Internetressourcen:

11 MMF-Expertenkurs Die zweite Gruppe soll Informationen über den Fall der Berliner Mauer finden: Wie kam es dazu, dass die Mauer gefallen ist? Wann ist die Mauer gefallen? Informationen über die Opfer der Mauer.

12 MMF-Expertenkurs "Einer wird gewinnen", 1992 Der Tod ringt mit der Justiz. Als der ehemalige DDR- Staatsratsvorsitzende Erich Honecker wegen seiner Verantwortung für den Schießbefehl an der innerdeutschen Grenze im November 1992 vor Gericht steht, ist er bereits todkrank. Drei Monate später wird das Strafverfahren wegen Honeckers Krebsleiden eingestellt.

13 MMF-Expertenkurs Internetressourcen: r/index.htmlhttp://www.dhm.de/lemo/html/DieDeutscheEinheit/DerFallDerMaue r/index.html wende.de/_/tvchronik_jsp/key=tvc htmlhttp://www.chronik-der- wende.de/_/tvchronik_jsp/key=tvc html mauer.htmhttp://www.berlinermaueronline.de/geschichte/fall-der-berliner- mauer.htm

14 MMF-Expertenkurs Die dritte Gruppe soll Informationen über die Wiedervereinigung finden: Wann kam es zu der Wiedervereinigung und auf Grund welcher Ereignisse? Wie sah die Situation in der DDR unmittelbar nach der Wiedervereinigung?

15 MMF-Expertenkurs Staatsvertrag, 1990 Bundeskanzler Helmut Kohl trägt den DDR-Ministerpräsidenten Lothar de Maizière im Siegel des Staatsvertrags. Mit dem Abschluß des ersten Staatsvertrags über die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion wird das Ende der DDR eingeleitet. Die D-Mark wird am 1. Juli 1990 als Währung eingeführt.

16 MMF-Expertenkurs Internetressourcen: wiedervereinigung.htmlhttp://www.tatsachen-ueber-deutschland.de/de/geschichte/main-content-03/1990-die- wiedervereinigung.html

17 MMF-Expertenkurs Die vierte Gruppe soll herausfinden, wer die Personen waren, die damals die Geschichte schrieben.

18 MMF-Expertenkurs Vertragsentwurf der DDR, 1969 Bundeskanzler Willy Brandt macht sich auf den Weg zu Verhandlungen mit der DDR. Anstoß ist ein Vertragsentwurf über die "Aufnahme gleichberechtigter Beziehungen", den die DDR-Regierung der Bundesregierung im Dezember 1969 vorlegt. Der Zeichner reiht den Entwurf in eine Fülle von vergeblichen DDR-Verhandlungsangeboten ein.

19 MMF-Expertenkurs Internetressourcen: Der erste Staatspräsident der DDR Wilhelm Pick: Walter Ulbricht: Erich Honecker: htmlhttp://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/geschichte/zeitgeschehen/index,page= html htmlhttp://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/geschichte/20_jahrhundert/index,page= html

20 MMF-Expertenkurs Egon Krenz: Willi Stoph: Willy Brandt: &sec=-1http://de.encarta.msn.com/encnet/RefPages/RefMedia.aspx?refid= &artrefid= &pn= 3&sec=-1 Konrad Adenauer:

21 MMF-Expertenkurs Die fünfte Gruppe soll versuchen, Informationen darüber zu finden, ob es heute vielleicht noch Mauerreste, Museen über die DDR-Geschichte u.ä. gibt. Es wäre gut, wenn Sie sich auf Mauermuseum, East Side Gallery, Check Point Charly, Mauerpark konzentrieren würden.

22 MMF-Expertenkurs "Hart auf hart", 1995 Die "Mauer im Kopf" erschwert auch fünf Jahre nach der deutschen Vereinigung die Annäherung zwischen Ost- und Westdeutschen.

23 MMF-Expertenkurs Internetressourcen: nhaltID=1576http://www.deutschegeschichten.de/zeitraum/themaindex.asp?KategorieID=1006&I nhaltID= htmlhttp://www.welt.de/lifestyle/article /Bin_ich_hier_im_Westen_oder_Osten. html

24 MMF-Expertenkurs

25 MMF-Expertenkurs Viel Spaß bei der Spurensuche :-)

26 MMF-Expertenkurs Weiterführende Aufgaben: Sie haben klasse gearbeitet, Ihr Blog sieht toll aus. : -) Haben Sie noch Lust an dem Thema weiter zu arbeiten? Na, klar! : -) Aufgabe: Jede Detektivgruppe bereitet 10 Quizfragen und sie gibt die Fragen an den Lehrer/ die Lehrerin ab. Er/sie organisiert nächstes Mal den Wettbewerb, so berieten Sie sich zu Hause auf einen harten Kampf vor. Der Gewinner bekommt eine Überraschung und sein Foto und Name erscheinen in dem gemeinsamen Blog. : -)

27 MMF-Expertenkurs Nun ist die Zeit für die Evaluation gekommen. Sie haben jetzt die Möglichkeit, zu erfahren, wie das Programm Audacity funktioniert. Sie werden jetzt Interviews machen und Sie im Blog den anderen präsentieren. Der Lehrer/ die Lehrerin zeigt Ihnen, wie das geht. Bestimmen Sie in Ihrer Gruppe, wer einen Moderator/eine Moderatorin spielen soll. Er/sie wird Ihnen ein paar Fragen stellen. Seien Sie ehrlich. (Haben Sie keine Angst die ganze Umfrage ist anonym.)

28 MMF-Expertenkurs Fragenkatalog für die Evaluation: Wie finden Sie die Arbeit am Webquest? Was hat Ihnen den größten Spaß gemacht? Was hat Ihnen bei der Arbeit die meiste Zeit in Anspruch genommen? Wie ist die Gruppenarbeit gelaufen? Haben Sie dabei etwas gelernt? Würden Sie den anderen Mitschülern die Arbeit an so einem Projekt empfehlen? Warum? Was würden Sie jetzt nach dem Ablauf des Projekts anders machen? Würden Sie an diesem Projekt vielleicht etwas verändern? Wenn ja, dann was?

29 MMF-Expertenkurs Vielen Dank für Ihre tolle Leistung : -)


Herunterladen ppt "MMF-Expertenkurs DEUTSCHUNTERRICHT IM JAHRE 2010 Webquest: Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen