Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir sind das Volk ! Keine Gewalt! 1961: Die Berliner Mauer wurde gebaut.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir sind das Volk ! Keine Gewalt! 1961: Die Berliner Mauer wurde gebaut."—  Präsentation transkript:

1

2 Wir sind das Volk ! Keine Gewalt!

3 1961: Die Berliner Mauer wurde gebaut.

4 Aber … wie kommt man zur friedlichen Revolution? Zum Weg der deutschen Einheit?

5 Die politische und gesellschaftliche Situation IDEOLOGIE DES MARXISMUS-LENINISMUS Der Marxismus-Leninismus ist die wissenschaftliche Weltanschauung der Arbeiterklasse und ihrer marxistisch-leninistischen Partei. Er ist theoretische Grundlage und praktische Anleitung für den Kampf der kommunistischen und Arbeiterparteien, zur Erfüllung der welthistorischen Mission der Arbeiterklasse und ist von Karl Marx, Friedrich Engels und Wladimir Lenin begründet worden.

6 Planwirtschaft Planwirtschaft bedeutete, dass Herstellung und Stückzahl jedes Produktes in einem bestimmten Zeitraum festgelegt waren. Der Nachteil einer plangesteuerten Wirtschaft war die Unflexibilität. Auf wechselnde Kaufgewohnheiten der Bürger konnte sie nur unzureichend reagieren. Deshalb gab es immer wieder Engpässe selbst bei Waren des täglichen Bedarfs. Das System der zentralen Planwirtschaft war in der sowjetischen Besatzungszone bereits kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eingeführt und nach sowjetischem Vorbild ausgestaltet worden.

7 Der deutsche Film "Das Leben der Anderen" von Florian Henckel von Donnersmarck gewann den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Der Film erzählt eine Geschichte aus der DDR im Jahr Fünf Jahre vor dem Ende der DDR wird ein Stasi-Beamter gezeigt, der politische Gegner verfolgt. Während der Beobachtung wird der Überwacher allerdings zum Beschützer des Oppositionellen. Das Leben unter der Kontrolle der STASI

8 Zum Beispiel der Fall Biermann Gab es Zensur?

9 Im Februar 1989 wurde Chris Gueffroy an der Berliner Mauer erschossen. Es war das letzte Mal, dass ein DDR-Bürger seinen Fluchtversuch in den Westen mit dem Leben bezahlte. Im November 1989 fiel die Mauer. KEINE REISEFREIHEIT An der Mauer ermordet Peter Fechter 17. August 1962

10 Im September 1989 öffnet Ungarn seine Grenze: Zehntausende Menschen aus der DDR überqueren in den folgenden Tagen diese Grenze in Richtung Westen. Immer mehr DDR-Bürger fliehen aus ihrer Heimat und suchen Zuflucht in den Botschaften der Bundesrepublik Deutschland in Warschau und Prag. Am 30. September verkündet der Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher auf dem Balkon der Prager Botschaft die Ausreisegenehmigung.

11 Die neue Politik von Gorby Neues Forum

12

13 Wer zu spät kommt, den betrügt das Leben.

14 Honecker … danach Egon Krenz und zu guter Letzt Hans Modrow….

15 Wir bleiben hier!, Wir wollen raus!, Wir bleiben hier!

16 : Fall der Berliner Mauer

17 Endlich….. Freiheit Die Mauer wird in 50 und auch in 100 Jahren noch bestehen bleiben, wenn die dazu vorhandenen Gründe noch nicht beseitigt sind. (Berlin 19. Januar 1989) Honecker

18 Am 3.Oktober 1990 die Wiedervereinigung. 3.Oktober wird Nationalfeiertag.

19 Eleonora Falconi & Giulia Garonzi Classe V BI I.T.C.S. Aldo Pasoli – Verona Docente: C. Rizzotti -Vlach Anno Scolastico 2009/10


Herunterladen ppt "Wir sind das Volk ! Keine Gewalt! 1961: Die Berliner Mauer wurde gebaut."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen