Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Machen Sie Flensburg bunt! Bürgerschaftliches Engagement und Wirtschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Machen Sie Flensburg bunt! Bürgerschaftliches Engagement und Wirtschaft."—  Präsentation transkript:

1 Machen Sie Flensburg bunt! Bürgerschaftliches Engagement und Wirtschaft

2 Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM Anliegen des FFRM ist die Verbesserung der allgemeinen unternehmerischen Rahmenbedingungen in Flensburg und Umgebung durch aktive planerische sowie die konzeptionelle Mitwirkung und koordiniertes regionales Sponsoring der Mitglieder in der Region. Anliegen des FFRM ist die Verbesserung der allgemeinen unternehmerischen Rahmenbedingungen in Flensburg und Umgebung durch aktive planerische sowie die konzeptionelle Mitwirkung und koordiniertes regionales Sponsoring der Mitglieder in der Region Mitgliederversammlung FFRM 20132

3 Essentials des Projektes: Ideenimport aus England durch Dr. Ulrich Wesselmann Vertrauensbildende Maßnahmen zwischen FFRM und TBZ Von der Werbetafel zum Würfel Vom Individual- zum Regionalmarketing Das Gute verbindet sich mit dem Nützlichen Essentials des Projektes: Ideenimport aus England durch Dr. Ulrich Wesselmann Vertrauensbildende Maßnahmen zwischen FFRM und TBZ Von der Werbetafel zum Würfel Vom Individual- zum Regionalmarketing Das Gute verbindet sich mit dem Nützlichen Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

4 Die Mürwiker ® und das TBZ setzen ein Referenzprojekt um Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

5 Die ersten Sponsoren: Druckzentrum REPRO GmbH, Sophienhof Die ersten Sponsoren: Druckzentrum REPRO GmbH, Sophienhof Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

6 Bahnsen Vollers Friebe Steuerberater Friedrich-Ebert-Straße Bahnsen Vollers Friebe Steuerberater Friedrich-Ebert-Straße Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

7 Förde Direkt Service GmbH Hestoft/Jordberg Förde Direkt Service GmbH Hestoft/Jordberg Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

8 Nord Ostsee Sparkasse, Twedter Plack Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

9 Die Mürwiker ® Westerallee/Friedenshügel Die Mürwiker ® Westerallee/Friedenshügel Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

10 Eine weiteres Projekt in Verhandlung Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

11 Was kostet die Teilnahme am Projekt? Je nach Leistungsumfang einmalig ca bis für die Neuanlage sowie ca. 600 bis 800 jährlich für die Pflege über die Vertragslaufzeit (mind. 3 Jahre). Was kostet die Teilnahme am Projekt? Je nach Leistungsumfang einmalig ca bis für die Neuanlage sowie ca. 600 bis 800 jährlich für die Pflege über die Vertragslaufzeit (mind. 3 Jahre) Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

12 Wem steht dieses Projekt offen? Interessierten Mitgliedern des FFRM Diese zahlen neben dem Mitgliedsbeitrag von 50 pro Jahr an den FFRM einen Sponsoringbeitrag in Höhe der Kosten der Neuanlage, jährlicher Pflege und ggf. des Rückbaus einer ausgewählten Fläche, auf den 80 % des Mindestsponsoringbetrages gemäß § 5 der Satzung angerechnet werden. Wem steht dieses Projekt offen? Interessierten Mitgliedern des FFRM Diese zahlen neben dem Mitgliedsbeitrag von 50 pro Jahr an den FFRM einen Sponsoringbeitrag in Höhe der Kosten der Neuanlage, jährlicher Pflege und ggf. des Rückbaus einer ausgewählten Fläche, auf den 80 % des Mindestsponsoringbetrages gemäß § 5 der Satzung angerechnet werden Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

13 Wie wird das Projekt durchgeführt? Der FFRM erteilt den Pflegeauftrag an die Förde Direkt Service GmbH. Die Firma Förde Direkt Service GmbH schafft als Integrationsunternehmen durch dieses Projekt Arbeitsplätze für Menschen, die der Arbeitsmarkt nicht ohne weiteres aufnimmt. Soziale Problemlagen werden wirtschaftlich gelöst. Wie wird das Projekt durchgeführt? Der FFRM erteilt den Pflegeauftrag an die Förde Direkt Service GmbH. Die Firma Förde Direkt Service GmbH schafft als Integrationsunternehmen durch dieses Projekt Arbeitsplätze für Menschen, die der Arbeitsmarkt nicht ohne weiteres aufnimmt. Soziale Problemlagen werden wirtschaftlich gelöst Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

14 Wie wird das Projekt kommuniziert? über die Kennzeichnung der Flächen durch einen Würfel, auf dem die Logos des FFRM sowie des direkten Sponsors zu erkennen sind. Darüber hinaus wird über Pressearbeit, die Homepage des FFRM und Plakatierung bspw. am ZOB die weitere öffentliche Kommunikation des Projektes und seiner Sponsoren sichergestellt. Wie wird das Projekt kommuniziert? über die Kennzeichnung der Flächen durch einen Würfel, auf dem die Logos des FFRM sowie des direkten Sponsors zu erkennen sind. Darüber hinaus wird über Pressearbeit, die Homepage des FFRM und Plakatierung bspw. am ZOB die weitere öffentliche Kommunikation des Projektes und seiner Sponsoren sichergestellt Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

15 Alle haben etwas davon: die Stadt Flensburg ein attraktiveres Aussehen die FFRM-Mitglieder kommunizieren ihr bürgerschaftliches Engagement es werden je nach erfolgsabhängigem Umfang des Projektes Arbeitsplätze geschaffen und Transferleistungen eingespart Alle haben etwas davon: die Stadt Flensburg ein attraktiveres Aussehen die FFRM-Mitglieder kommunizieren ihr bürgerschaftliches Engagement es werden je nach erfolgsabhängigem Umfang des Projektes Arbeitsplätze geschaffen und Transferleistungen eingespart Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM

16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Mitgliederversammlung FFRM Machen Sie Flensburg bunt! – ein Projekt des FFRM


Herunterladen ppt "Machen Sie Flensburg bunt! Bürgerschaftliches Engagement und Wirtschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen