Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vista EXPO vom 30.9.2013 H.-P. Schönenberger Projektleiter VeKa-Center SASIS AG Die neue Versichertenkarte (VeKa) als Dienstleistungsinstrument in der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vista EXPO vom 30.9.2013 H.-P. Schönenberger Projektleiter VeKa-Center SASIS AG Die neue Versichertenkarte (VeKa) als Dienstleistungsinstrument in der."—  Präsentation transkript:

1 Vista EXPO vom H.-P. Schönenberger Projektleiter VeKa-Center SASIS AG Die neue Versichertenkarte (VeKa) als Dienstleistungsinstrument in der Apotheke

2 Die Funktionen der Versichertenkarte (VeKa) © SASIS AG, 2013, Vista Expo,

3 Die Voraussetzungen für die Anwendung der Notfalldaten © SASIS AG, 2013, Vista Expo,

4 Rechtliche Grundlagen für die Versichertenkarte und die Notfalldaten © SASIS AG, 2013, Vista Expo,

5 VeKa-Notfalldaten werden aus medizinischen Dokumenten erstellt! © SASIS AG, 2013, Vista Expo, «Ausweiskarten» als Ausgangslage

6 Ablösung verschiedener Ausweise © SASIS AG, 2013, Vista Expo,

7 Offizielle Notfalldaten auf Papierausdruck und Chipkarte © SASIS AG, 2013, Vista Expo,

8 8

9 Software-Applikation VeKaMed mit Chip-Lesegeräten und Chipkarten © SASIS AG, 2013, Vista Expo,

10 Speicherung betreffend Patientenverfügung: Besteht eine Patientenverfügung? Wo ist die Patientenverfügung hinterlegt? Bemerkung zur Patientenverfügungen? Eintrag durch einen Leistungserbringer (Phase 1) Abfrage der Inhalte beim Leistungserbringer (Phase 2) Patientenverfügung und Umsetzung Art. 271/272 ZGB © SASIS AG, 2013, Vista Expo,

11 Administrative Daten: Identifikation des Patienten und aktuelle Adresse Identifikation des Krankenversicherers Online-Validierung aktuelles Versicherungsverhältnis Deckungsinformationen Kreditverkauf Medizinische Notfalldaten: Chronische Krankheiten und Unfallfolgen Medikation für PMC Kontakte im Notfall: Arzt, Spezialarzt, Private Person Hinweis auf Patientenverfügung Die Versichertenkarte als Instrument für den Patienten und den Apotheker © SASIS AG, 2013, Vista Expo,


Herunterladen ppt "Vista EXPO vom 30.9.2013 H.-P. Schönenberger Projektleiter VeKa-Center SASIS AG Die neue Versichertenkarte (VeKa) als Dienstleistungsinstrument in der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen