Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freie Hansestadt Bremen Freie Hansestadt Bremen Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Bebauungsplan 1274 Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freie Hansestadt Bremen Freie Hansestadt Bremen Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Bebauungsplan 1274 Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach."—  Präsentation transkript:

1 Freie Hansestadt Bremen Freie Hansestadt Bremen Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Bebauungsplan 1274 Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB

2 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Luftbild (Stand: 2012)

3 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Geltungsbereich Bebauungsplan 1274 (Beschluss 2008) Anlass Aufgabe der Betriebsflächen der ehemaligen Gartenbauabteilung Sanierung + Nachnutzung der Anlage Kränholm Vorbereitung: Entwicklungskonzept der Landschaftsarch. Müller-Glaßl & Partner

4 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Geltungsbereich Bebauungsplan 1274 Planungsziele Sicherung + Weiterentwicklung von Knoops Park Sicherung + Entwicklung öffentl. Wegeverbindungen Erhalt historischer Gebäude (Anlage Kränholm) Ergänzende Wohnbebauung Billungstraße

5 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Rechtsgültiger Bebauungsplan 936A (Ausschnitt, rechtskräftig seit 1982) Grünfläche, Zweckbestimmung: Stadtgärtnerei Grünfläche, Zweckbestimmung: Parkanlage

6 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Denkmalschutz Knoops Park & Gut Mühlenthal & Waldpark Mühlenthal besteht seit 2010 Landschaftsschutz Gesamtverordnung für alle LSGs in Bremen besteht seit 1968 Aktualisierung läuft

7 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Geltungsbereich Bebauungsplan 1274 Heute: Sanierung + Umbau Kulturhof Kränholm keine Planung mehr erforderlich Wohnbaufläche an der Billungstraße Fläche für Freizeit und Erholung

8 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Bebauung an der Billungstraße (Erstes Konzept 2008) Rahmendaten 12 EFH ca qm je Grundstück ~ 18 Wohneinheiten Zielgruppe ?

9 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Bebauung an der Billungstraße (Weiterentwicklung) Rahmendaten 12 Bauzonen - Reihenhäuser - Stadtvillen / MFH ca. 250 qm Grundstück pro WE ~ 48 Wohneinheiten Zielgruppen: Junge Familien + Mehrgenerationen Grundlage: Städtebauliches Gutachten Arch. Haslob Kruse + Partner

10 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Grünflächen (zwischen Billungstraße und Raschenkampsweg) Ideen Freizeit- und Erholungsnutzung (vor allem für Jugendliche) Extensiv genutzte Wiesenflächen (Ausgleichsflächen) Ergänzung des Wegenetzes

11 Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Freie Hansestadt Bremen Verfahrensstand / weitere Schritte Bauleitplanverfahren (zuständig: Bauamt Bremen-Nord) Aufstellungsbeschluss ( ) Frühzeitige Bürgerbeteiligung (heute) Erarbeitung eines Entwurfs Behördenbeteiligung Öffentliche Auslegung Satzungsbeschluss Veröffentlichung / Rechtskraft Ausschreibungsverfahren (zuständig: Immobilien Bremen) Ermittlung der Rahmendaten für die Bebauung an der Billungstraße ( in Zusammenarbeit mit dem Bauamt Bremen-Nord) Grundstückswertermittlung ( Gutachterausschuss / GeoInformation Bremen) Erstellung der Ausschreibungsunterlagen Durchführung der Ausschreibung

12 Freie Hansestadt Bremen Freie Hansestadt Bremen Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit …und weiter geht´s auf dem Marktplatz


Herunterladen ppt "Freie Hansestadt Bremen Freie Hansestadt Bremen Bauamt Bremen-Nord Abteilung Stadtplanung Bebauungsplan 1274 Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen