Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen (AVG)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen (AVG)"—  Präsentation transkript:

1 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen (AVG)

2 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 2 Teil der internationalen Menschenrechtsbewegung Internationales Sekretariat ai - Sektion ai - Strukturai - Österreich Office Lokale Gruppe young amnesty AVG weltweit s140 Länder (> 50 Sektionen) s~ 1.1 Millionen Mitglieder s~ Gruppen In Österreich s~ 60 lokale Gruppen s~ 60 young amnesty Gruppen s~ 10 Themengruppen

3 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 3 ai und soziale Rechte? Schwere Menschenrechtsverletzungen skörperliche und geistige Unversehrtheit sGewissens- und Meinungsfreiheit sFreiheit von Diskriminierung

4 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 4 Schwerpunkte der ai-Arbeit sFreilassung von Gewissensgefangenen sFaire Gerichtsverfahren für politische Gefangene sgegen Todesstrafe, Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe sgegen extralegale Hinrichtungen und Verschwindenlassen sgegen Straflosigkeit

5 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 5 Grundlagen von ai sUniversalität und Interdependenz sUnparteilichkeit und Ausgewogenheit sUnabhängigkeit

6 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 6 Action Druck auf Behörden Briefe Faxe Botschaftsbesuch Petitionen s Urgent Actions szu GewerkschafterInnen und MenschenrechtsverteidigerInnen szu Kolumbien, China,...

7 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 7 Druck auf Behörden - aber nicht allein! MusterbriefeWebsite Aktionen und Veranstaltungen Hilfe Online Mailingliste unter KONTAKT

8 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 8 Informations- und Öffentlichkeitsarbeit Infostand

9 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 9 Informations- und Öffentlichkeitsarbeit Kindern und Jugendlichen sKasperltheater sVorträge an Schulen Erwachsenen sSOZAK sGewerkschaftsschule sVorträge auf Anfrage Bildungsarbeit bei

10 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 10 Informations- und Öffentlichkeitsarbeit Pressearbeit Zeitschriften: Arbeitswelt sSolidarität sKompetenz smitbestimmung Menschenrechte sai-Informationen sFrauensolidarität Sonstige sUhudla sBezirkszeitungen sfixe Kolumnen sanlassbezogen sauf Anfrage Radio: sRadio Orange

11 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 11 Informations- und Öffentlichkeitsarbeit Veranstaltungen gemeinsam mit unseren Partnern sanlassbezogen sthemenbezogen sBesuche

12 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 12 Fundraising Geld für die Menschenrechtsarbeit sFörderInnen sSpenden sFinanzbeschaffungsaktionen

13 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 13 Wir sind nicht allein Unsere Partner sGewerkschaften sArbeitswelt sEntwicklungs- zusammenarbeit sFriedensbewegung sFrauenbewegung sGlobalisierung samnesty international sMenschenrechts- bewegung plus Medien Internationale Zusammenarbeit Internat. Gew.bewegung UNOai NGOs IBFGILO/ILC

14 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 14 Erfolg Daten sseit Fälle s80% abgeschlossen sFreilassungen sHafterleichterungen, geringeres Folterrisiko sWiederaufnahme von Prozessen sMenschenrechtsverletzungen werden Thema (z.B. Folter, Straflosigkeit) Gründe sprofessionelle Recherche (zuverlässige Information) srechtliche Grundlagen (Abkommen, Konventionen) sImagepflege der Regierungen sAufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit (Medien) sDauerhaftigkeit sDruck der Masse sWir sind nicht allein!

15 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 15 Erfolg Taye Wolde-Semayat, Präsident der unabhängigen LehrerInnen- gewerkschaft in Äthiopien, zu 15 Jahren Haft verurteilt, wurde nach 6 Jahren freigelassen (Besuch in Wien, November 2002) Ich war mir stets sicher, dass jede Information, die ich über meinen Ehemann weitergab, in alle Ecken der Welt hinaus getragen würde. (Radhia Nasraoui, Rechtsanwältin)

16 Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen 16 Gemeinsam sind wir stark Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Wir hoffen auf Eure Unterstützung! Kontakt: amnesty international Österreich Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen Moeringgasse 10/1 A-1150 Wien Sprecherin: Sabine Vogler Tel.:


Herunterladen ppt "Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen (AVG)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen