Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstellungsabend der AI HSG Dresden "Etwas vom Traurigsten, was sich über die menschliche Gesellschaft sagen lässt, ist, dass sie Amnesty International.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstellungsabend der AI HSG Dresden "Etwas vom Traurigsten, was sich über die menschliche Gesellschaft sagen lässt, ist, dass sie Amnesty International."—  Präsentation transkript:

1 Vorstellungsabend der AI HSG Dresden "Etwas vom Traurigsten, was sich über die menschliche Gesellschaft sagen lässt, ist, dass sie Amnesty International immer noch braucht." (Friedrich Dürrenmatt, 1990)

2 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 2 Was ist Amnesty International? weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Menschenrechts- Organisation Gegründet erhielt Amnesty International den Friedensnobelpreis

3 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 3 Was ist Amnesty International? Gründung 1961 durch Londoner Rechtsanwalt Peter Benenson aufgrund der Verhaftung von 2 portugiesischen Studenten 2 Monate danach nahm die deutsche Sektion ihre Arbeit auf GründerInnen: Autorin Carola Stern und der Journalist Gerd Ruge

4 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 4 Was ist Amnesty International? 2,2 Millionen Mitglieder in 150 Ländern landesweit organisiert, Gruppen als kleinste Einheit Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als sich über die Dunkelheit zu beklagen. (Diana Redhouse)

5 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 5 Wofür ist Amnesty International? gegen Folter, Todesstrafe, politischen Mord, grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe und das "Verschwindenlassen" von Menschen für die Freilassung gewaltloser politischer Gefangener, die aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, Sprache, Religion oder Überzeugung inhaftiert sind für den Schutz von Frauen und Mädchen vor Gewalt und Unterdrückung für den Schutz von Menschenrechtsverteidigern für die Aufklärung von Menschenrechtsverletzungen und die Bestrafung der Täter für faire und zügige Gerichtsverfahren, insbesondere bei politischen Gefangenen für eine wirksame Kontrolle des Waffenhandels für den Eingang der Menschenrechte in internationale sowie regionale Vereinbarungen und Konventionen

6 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 6 Wie arbeitet Amnesty International? Aufdecken HandelnVerändern Aufklären

7 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 7 Was erreicht Amnesty International? Gefangene werden freigelassen Umwandelung von Todesurteilen Einstellung von Drohungen Folter und Misshandlung wird gestoppt Aufrollung unfairer Gerichtsverfahren Menschenrechte finden Eingang in internationale Abkommen 40 Prozent aller Eilaktionen (Urgent Actions) sind erfolgreich

8 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 8 Was sind Menschenrechte? "Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren."

9 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 9 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 10. Dezember 1948: AEMR von Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet 30 Artikel, in denen die Rechte und Freiheiten, aber auch Pflichten eines jeden Menschen festgelegt sind Fundament des internationalen Menschenrechtsschutzes

10 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 10 Was sind Menschenrechte? angeborenuniversell unveräußerlichunteilbar

11 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 11 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Ansprechpartner: Gruppensprecherin: Lotti Obst stellv. Gruppensprecher: Stefan Meinhardt Kassiererin: Stefanie Hanisch Zur Zeit organisieren wir uns in den folgenden thematischen Untergruppen: 1.Menschenrechtsbildung 2.Lateinamerika 3.Naher Osten 4.Asyl und Migration

12 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 12 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Unterrichtseinheiten an Gymnasien und Mittelschulen

13 Was wir machen: Wir gestalten Unterrichtseinheiten für Dresdner Schüler und Schülerinnen verschiedener Klassenstufen und Schulformen zu Themen mit Menschenrechtsbezügen. Der Unterricht wird dann zumeist zu zweit gehalten. Wann wir uns treffen: Zur Vorbereitung treffen wir uns je nach Bedarf, jedoch in der Regel zweimal monatlich. Die Treffen werden wir vorher auf unserer Homepage ankündigen. Ansprechpartnerinnen: Anna Brenner und Elisabeth Adler Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 13 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Unterrichtseinheiten an Gymnasien und Mittelschulen Untergruppe 1

14 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 14 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Untergruppe 2: Lateinamerika Ansprechpartnerin: Nadja Müller

15 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 15 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Untergruppe 3: Naher Osten Ansprechpartner: Robert Niemann Filmvorstellungen Diskussionsrunden Info-Stände

16 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 16 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Untergruppe 4: Asyl Ansprechpartner: Marko Schmidt Im Juni soll eine Ausstellung unter dem Namen Invisible Borders stattfinden, die von mehreren Gruppen wie z.B. Medinetz, unterstützt wird. Dabei sollen Filme, ein Vortrag und eine Ausstellung angeboten werden.

17 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 17 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Ringvorlesungen über Menschenrechte

18 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 18 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Regelmäßige Info-Stände auf dem Campus und in der Innenstadt Aufklärungsarbeit Aktionen (z. B. Free Hugs am Welt-Aids-Tag; Kicken für die Menschenrechte zur WM in Südafrika) Sammeln von Unterschriften für Petitionen

19 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 19 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Bunte Republik Neustadt

20 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 20 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Benefizkonzerte Besuch bundesweiter Veranstaltungen Platzhalter Bild Make Some Noise

21 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 21 Was macht die Hochschulgruppe Dresden? Geplante Aktionen im SS 2012 Vortrag im Rahmen einer Ringvorlesung an der TU zum Thema Demokratie/Gewalt 17. April: Workshop bei der elbMUN Dresden April in Berlin: Kongress McPlanet.com 2012 – Wege in die Nachhaltigkeit 25. – 27. Mai: Amnesty International Jahresversammlung Juni: Invisible Borders der Asyl-Untergruppe

22 Sommersemester Vorstellungsabend der AI HSG Dresden. SEITE 22 Wie kannst du mitmachen? Mitarbeit in einer der vier vorgestellten Untergruppen oder bei übergreifenden allgemeinen Aktionen Mitglied bei Amnesty International zu sein ist kostenlos! Außerdem erhältst du dann alle zwei Monate das Amnesty Journal mit Berichten aus aller Welt Postadresse: Amnesty International Hochschulgruppe Dresden Studentenrat der TU-Dresden Dresden Haus der Jugend / Zi. 5 TU Kerngelände (Baracke 1)

23 VIELEN DANK FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT!


Herunterladen ppt "Vorstellungsabend der AI HSG Dresden "Etwas vom Traurigsten, was sich über die menschliche Gesellschaft sagen lässt, ist, dass sie Amnesty International."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen