Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Quadrupolaufstellung

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Quadrupolaufstellung"—  Präsentation transkript:

1 Quadrupolaufstellung
Wilhelm Bialowons Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Konstruktionsbesprechung 2. Oktober 2013

2 Quadrupolaufstellung
Einleitung Vibrationsgrenzwerte Problembeschreibung Messungen mit einem Seismometer Spektrale Leistungsdichten und Kohärenz Quadratische Mittelwerte Verstärkung der Bodenvibrationen Transferfunktionen Konstruktionsregeln Diskussion 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

3 DESY-Konstruktionsbesprechung
https://vibration.desy.de 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

4 Vibrationsgrenzwerte
Colin G. Gordon, Generic criteria for vibration sensitive equipment (siehe auch ISO 2631). 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

5 Vibrationsgrenzwerte (3 mm/s)
2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

6 Einfluss der Bodenvibrationen auf SR
Wenn in einem Speicherring alle N Quadrupole unabhängig mit dem gleichen quadratischen Mittelwert a schwingen, dann kann die Strahlstörung folgendermaßen abgeschätzt werden: Als Faustregel gilt: Die Strahlschwingungen sollten kleiner sein als etwa 10 % der Strahlbreite Bei PETRA III sollten die quadratischen Mittelwert der vertikalen Quadrupolschwingungen kleiner als 50 nm sein und die horizontalen Werte kleiner als 500 nm. Unter diesen Bedingungen ist die Strahllage unter Berücksichtigung der mechanischen Schwingungen inhärent stabil. Berücksichtigt werden müssen außerdem das Rauschen der Netzgeräte und das elektrische und mechanische Rauschen der Strahllagemonitore. 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

7 Analoger Einfluss auf einen Linac*
*siehe XFEL Technical Coordination Meeting 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

8 Messungen mit einem Seismometer
Geöffnetes Seismometer CMG-3TD von Güralp mit eingebautem DM24 Digitizer. 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

9 Messungen mit einem Seismometer
Benutzte Instrumente: CMG-3(6)TD von Güralp Frequenzbereich: 1/360 und 1/120 (1/60) bis 80 Hz Die physikalische Messgröße ist die Beschleunigung. Das Signal wird intern analog integriert und mit einem 24-Bit-Digitizer digitalisiert. Empfindlichkeit: 400 (200) pm/s pro Bit 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

10 Einteilung der Vibrationen und Definitionen
Ocean Waves Incoherent Ambient Noise Floor Motion and Resonances Coherent “White” Background Noise 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

11 PSD bei Diamond und bei PETRA III
2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

12 Kreuzkorrelation K und Kohärenz C
Vertikale Kohärenz zwischen HERA WL350 und 745 (3. Juli :00 h). 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

13 Messungen in der PETRA-III-Halle
2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

14 Vergleich zwischen PETRA III und HERA
2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

15 Verstärkung der Bodenvibrationen
2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

16 DESY-Konstruktionsbesprechung
Transferfunktion 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

17 DESY-Konstruktionsbesprechung
Stahlsäule 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

18 DESY-Konstruktionsbesprechung
Stahlsäule 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

19 Transferfunktionen der Stahlsäule
2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

20 DESY-Konstruktionsbesprechung
Konstruktionsregeln Nachfolgend sind „einfache“ Konstruktionsregeln für die Aufstellung von Maschinen- und Strahlführungselementen aufgeführt, die sicher stellen sollen, dass die Bodenstabilität erhalten bleibt : Keine Resonanzen unterhalb von 50 Hz (d.h. niedrige Strahlposition, ein stabiles und sehr kurze (z.B. kürzer als 5mm oder besser gar keine) Justierelemente und sonst nur kraftschlüssige Verbindungen. Typischerweise werden die Maschinenelemente mit drei Schrauben justiert, die ein Dreieck bilden. Die Projektion von dem Schwerpunkt des Element sollte auf dem Flächenschwerpunkt von diesem Dreieck liegen. Sowohl Quadrupole als auch die Strahllagemonitore und der entsprechende Flasch der Vakuumkammer sollten Fixpunkte sein. Die Aufstellung in der LCLS Undulator Sektion beim SLAC in Menlo Park, CA sind eine gute Vorlage. 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung

21 DESY-Konstruktionsbesprechung
Diskussion 2. Oktober 2013 DESY-Konstruktionsbesprechung


Herunterladen ppt "Quadrupolaufstellung"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen