Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige."—  Präsentation transkript:

1

2 Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige und dialogische Zukunft entwickelt. Die 5 Themen wurden zusammen mit Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern aus Bosnien-Herzegowina, Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Slowenien und Spanien, und mithilfe von Fokusgruppen und Fragebögen ausgewählt: Respekt, Toleranz, Verantwortung, Moralische Werte, Freundschaft. Sämtliche Materialien sind mit Vorschlägen darüber ergänzt, wie interaktive Diskussionen und kritisches Denken über ethische Themen bei jungen Menschen angeregt werden können. Die vorliegende Ressource kann in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen verwendet werden. Die am besten geeignete Altersgruppe und die damit verbundene emotionale Intelligenz sind angegeben. Wir hoffen, diese Unterrichtsmaterialien bereichern Ihre Arbeit, indem Sie sie nutzen, um Toleranz, Verständnis und gegenseitigen Respekt bei jungen Menschen zu fördern. Ethos setzt sich für eine ethische Erziehung in Vorschulen, Grundschulen und weiterführenden Schulen ein. Die Materialien dürfen verwendet werden gemäß: Creative Contents License Non Commercial Share Alike Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Informationen dieser Publikation spiegeln ausschließlich die Ansichten der Autoren wider und die Kommission kann für jedwede Nutzung der enthaltenen Informationen nicht verantwortlich gemacht werden. Mit Unterstützung des Programms Lebenslanges Lernen Programm der Europäischen Union

3 Guten Tag Kinder. Ich bin Anne, die Mittelmeer- Mönchsrobbe. Heute sind wir unter der Meeresoberfläche. Wir werden über etwas sehr Interessantes sprechen. Lasst uns mit einem Assoziationsspiel beginnen.

4 A1 Gefühl B1 Lassie C1 Pat A2 Herz B2 Hund C2 Mat A3 Freude B3 Penelope C3 Animationsfilme SPALTE ALiebeSPALTE BTreueSPALTE C …und fertig! AUFLÖSUNG Freundschaft

5 So, wir werden über Freundschaft sprechen. Glaubt ihr, dass Freundschaft ein wichtiger Teil des Lebens ist? Hallo Kinder! Natürlich ist Freundschaft wichtig! Ihr seht jetzt, was Marcus Tullius Cicero über sie sagt.

6 Hey Kinder. Ich bin Marcus Tullius Cicero, ein berühmter römischer Redner. Ich bin außerdem Philosoph, so wie ihr es seid. Ich habe ein Buch über Freundschaft geschrieben und das ist ein Zitat daraus: »Ohne Freundschaft ist das Leben nichts.«

7 Glaubt ihr, dass ein Leben ohne Freundschaft lebenswert ist? Seid ihr einer Meinung mit Cicero?

8 Wie sucht ihr euch eure Freunde aus? Habt ihr Freunde?

9 Ihr seht nun, was Äsop zu Freundschaften sagt, die sehr schnell eingegangen werden… Ist es möglich Freunde zu finden, wann immer man mag? Oder ist Freundschaft etwas, das sich erst langsam entwickeln muss?

10 »Du solltest Menschen nicht glauben, mit denen du gerade Freundschaft geschlossen hast, und die so tun, als ob sie dich mehr lieben würden, als ihre alten Freunde. Sie werden dich nämlich genauso behandeln, sobald sie neue Freunde gefunden haben. «

11 Warum? Glaubst du, dass jemand ein Freund ist, der hinter dem Rücken seiner alten Freunde schlecht über sie redet? Hi! Ich bin Bibi der Fisch. Was erwartest du dir von einem echten Freund?

12 Sind Loyalität, Vertrauen und Liebe wichtig für eine Freundschaft? Gibt es etwas, das Freunde sich nie gegenseitig antun sollten? Was ist Freundschaft also?

13 Guten Tag, könnt ihr euch an mich erinnern? Ich bin Platons Schüler und der Lehrer von Alexander dem Großen. Für mich ist Freundschaft eine Seele in zwei Körpern.

14 Was ist ein bester Freund? Stimmt ihr dem zu? Oder ist das nur bei eurem besten Freund so? Wie bekommen wir einen besten Freund?

15 Ist ein guter Freund der, der uns oft betrügt, uns ignoriert oder nicht loyal zu uns ist? Können wir unserem Freund verzeihen, wenn er uns betrogen hat? Kann jemand, der das tut, ein guter Freund sein?

16 Was habt ihr gemeinsam? Was verbindet dich mit deinen Freunden? Glaubt ihr, dass beste Freunde nur die sein können, die gemeinsame Interessen haben?

17 Freundschaft ist ein Boot, welches zwei tragen kann, wenn es schön ist, aber wenn das Wetter schlecht ist, kann es keinen tragen.

18 Ist es leichter, ein Freund zu sein, wenn man glücklich ist oder wenn man Schwierigkeiten hat?? Wie könnt ihr den Satz von Konfuzius erklären? Zeigt sich wahre Freundschaft, wenn man Probleme hat und traurig ist?

19 Hi Kinder, mein Name ist Plutarch. Ich brauche keinen Freund, der nur nickt und immer einer Meinung mit mir ist, denn mein Schatten tut dasselbe, vielleicht sogar besser.

20 Akzeptiert ein wahrer Freund immer alles, was man tut, oder warnt er einen manchmal und lässt einen nicht tun, was schlecht wäre? Seid ihr einer Meinung mit Plutarch? Glaubt ihr, dass ein wahrer Freund uns manchmal kritisieren muss?

21 Wie kann Freundschaft wachsen und stärker werden? Ein Freund muss also zu einem stehen und einem vertrauen. Er muss uns aber auch kritisieren und das tun, was gut für uns ist. Seid ihr solche Freunde? Wie wird man ein Freund?

22 Was ist ein Feind? Wofür ist ein Freund verantwortlich? Ist es möglich, dass ein guter Freund zu einem Feind wird? Wie?

23 Ja, lasst uns ein Rätsel machen! Kinder, seid ihr bereit? Sollen wir es etwas langsamer angehen lassen? Los gehts!

24 Es isst sich selbst auf und wenn es aufgegessen wurde, ist es weg!

25 Ihr zerstört sie, sobald ihr ihren Namen aussprecht!!! Stille

26 Lasst uns noch einmal wiederholen: Was ist Freundschaft? Welche Eigenschaften machen einen wahren Freund aus? Wir spielen zusammen, aber schon bald wird die Schulglocke läuten. Wenn Menschen nicht ohne Freunde leben können – können sie ohne Feinde leben?

27 Ein freundliches Tschüss zu euch allen! Seid gute Freunde! Tschüss! Ich interessiere mich noch für etwas anderes: Sind wahre Freunde die, die sich nur mit jemanden anfreunden, weil sie ihn benutzen können?

28 Ich stimme mit euch überein. Liebe Kinder, ich muss jetzt gehen. Tschüss, bis zum nächsten Mal!!!


Herunterladen ppt "Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen