Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vogelstimmen in der Musik Schilfrohrsänger. Bartgeier Eisvogel Hausrotschwanz Auerhuhn Grosser Brachvogel Goldammer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vogelstimmen in der Musik Schilfrohrsänger. Bartgeier Eisvogel Hausrotschwanz Auerhuhn Grosser Brachvogel Goldammer."—  Präsentation transkript:

1 Vogelstimmen in der Musik Schilfrohrsänger

2 Bartgeier Eisvogel Hausrotschwanz Auerhuhn Grosser Brachvogel Goldammer

3 Gesang oder Ruf Vogelrufe sind kurz und prägnant. Im Gegensatz zum Gesang sind sie das ganze Jahr über zu hören. Rufe dienen der direkten Kommunikation der Vögel untereinander und haben immer einen konkreten Anlass. Es gibt z.B. Lockrufe, Warnrufe, Flugrufe zum Zusammenhalten des Schwarms und Kontaktrufe zwischen Jungen und Eltern. Der Gesang ist oft reich strukturiert und wird in lang anhaltenden, wechselvollen Strophen vorgetragen. Er dient im Wesentlichen dazu, ein Weibchen anzulocken oder ein Revier abzugrenzen. Vogelgesang stammt fast immer von Männchen, lediglich bei den Rotkehlchen singen auch die Weibchen. Vögel singen vor allem während der Paarungs- und Brutzeit vom Frühjahr bis zum Sommer. Gesang der Amsel Warnruf der Amsel

4 Die Nachtigall Auffällig sind eine sehr effektvolle Abwechselung von laut schmetternden, abwechslungsreichen Strophen und etliche Sekunden andauernden Stillephasen. Wenn der Gesang in der Nacht vorgetragen wird, zählt der Gesang der Nachtigall zu den eindrucksvollsten Ereignissen der Bioakustik... Im Hintergrund der Aufnahmenausschnitte sind teilweise Eulenrufe und Grillen zu hören, Aufnahme in Südfrankreich (Cevennen). Original 1 Verlangsamt 1 Original 2Verlangsamt 2 Original 3 Verlangsamt 3

5 Sonagramm des Lerchengesangs originalverlangsamt

6 E. Rautavaara: Cantus Arcticus 1972 Konzert für Orchester und Vögel

7 Franz Schubert: Frühlingstraum

8 Das Krähen des Hahns:

9 Jean Philippe Rameau (1728) La Poule

10

11 Joseph Haydn: Arie für Sopran aus Die Schöpfung

12 Olivier Messiaen: Chants des oiseaux Der Brachvogel

13 A.Vivaldi: Die 4 Jahreszeiten, Frühling

14 Clèment Janequin Le chant des oiseaux: Lalouette (Nachtigall)

15 Franz Liszt Legende Nr. 1 Franz von Assisi `Die Vogelpredigt`

16 Maurice Ravel 1904/5 Oiseaux tristes aus Miroirs

17 Quiz Notieren Sie auf einem Zettel die Zahlen 1 bis 12 ……….. Sie sollen die folgenden 12 Vögel anhand ihres Gesangs den Sonagrammen zuordnen:

18 Hausrotschwanz Grosser Brachvogel Bartgeier Goldammer Auerhuhn Eisvogel Vögel an ihren Stimmen erkennen

19 Schilfrohrsänger Buchfink Blaumeise Habicht Wiedehopf Zilpzalp

20 Hausrotschwanz Grosser Brachvogel Goldammer Auerhuhn Bartgeier Eisvogel Habicht Wiedehopf Zilpzalp Blaumeise Buchfink Schilfrohrsänger

21 Lösung: 1 Schilfrohrsänger 1 Schilfrohrsänger 2 Buchfink 2 Buchfink 3 Eisvogel 3 Eisvogel 4 Habicht 4 Habicht 5 Zilpzalp 5 Zilpzalp 6 Blaumeise 6 Blaumeise 7 Goldammer 7 Goldammer 8 Hausrotschwanz 8 Hausrotschwanz 9 Auerhuhn 9 Auerhuhn 10 Wiedehopf 10 Wiedehopf 11 Bartgeier 11 Bartgeier 12 Grosser Brachvogel 12 Grosser Brachvogel

22 Hausrotschwanz Grosser Brachvogel Bartgeier Goldammer Auerhuhn Eisvogel Vögel an ihren Stimmen erkennen

23 Schilfrohrsänger Buchfink Blaumeise Habicht Wiedehopf Zilpzalp


Herunterladen ppt "Vogelstimmen in der Musik Schilfrohrsänger. Bartgeier Eisvogel Hausrotschwanz Auerhuhn Grosser Brachvogel Goldammer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen