Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Frankfurt dichtmachen! Choreografie für Europäische Aktionstage im Mai.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Frankfurt dichtmachen! Choreografie für Europäische Aktionstage im Mai."—  Präsentation transkript:

1 Frankfurt dichtmachen! Choreografie für Europäische Aktionstage im Mai

2 Warum im Mai ? Die Dynamik der Krise und des Widerstandes drängt zum Handeln Einbettung in die internationale Protestagenda (Globale Aktionstage Mai / G8+NATO- Gipfel in Chicago Mai) Es gibt auch in D ein Bedürfnis nicht mehr zuzuschauen, sondern zu handeln Kraftvolle, massenhafte, radikale, ermutigende, wahrnehmbare Aktionen, die ein Auftakt sind für mehr …

3 Wer macht mit ? Internationale Beteiligung als politisches Statement Schwerpunkt der Mobilisierung dennoch in D Es gibt in D (noch) keine Massenempörung Mobilisierung der jeweils eigenen Leute ist die Basis für den Aktionsvorschlag 15. Oktober, Heiligendamm, Dresden zeigen unsere Mobilisierungs- und Aktionsfähigkeit

4 Warum Frankfurt? Widerstand nach Deutschland, in das Herz der Bestie tragen Sitz der EZB – zentraler Akteur der Politik der Entdemokratisierung und Verarmung Internationaler Finanzplatz – ein Symbol des Kapitalismus Europäischer Verkehrsknotenpunkt – gut zu erreichen für internationale Mobilisierung

5 Kriterien für die Choreografie Gemeinsames Handeln der alten (ArbeiterInnen-), neuen (globalisierungskritischen) und neuesten (Occupy) sozialen Bewegungen Deswegen drei zentrale Elemente: (1) Internationale Großdemo (2) Massenblockaden (3) Besetzung der Plätze und des öffentlichen Raums

6 Was schlagen wir vor? Gemeinsam: Aktionstage mit Assambleas, Aneignung von Plätzen, Blockaden und Großdemonstration International: Mobilisierung weit über Deutschland hinaus Radikal: Aktionen sollen den Geschäftsbetrieb am Finanzplatz Frankfurt spürbar stören Massenhaft: Tausende blockieren, Zehntausende demonstrieren – oder mehr …

7 Das Aktionsgebiet 1 – EZB 2 – Commerzbank-Tower 3 – Commerzbank -Gebäude 4 – Bundesbank 5 – Deutsche Bank

8 Zeitplan MittwochDonnerstagFreitagSamstag Anreise Eroberung der (Camp-)Plätze Auftakt-Aktion bei der Sitzung des EZB- Rats Online-Demo Tausende Zelte im Bankenviertel Aktions-Trainings und Plena bereiten den Freitag vor Assambleas und Veranstaltungen Live-Schaltungen zu besetzten Plätzen weltweit thematische Aktionen (z.B. Besuch bei den 1%) Ungehorsame Massenaktionen: 4- 6 Blockade-Punkte ab 6 Uhr: Bankenviertel blockiert und voll mit AktivistInnen Banken, Firmen + Geschäfte den ganzen Tag geschlossen Abends Party in den Taunusanlagen Früher Morgen: Aktionen BILD- Auslieferung ? Internationale Großdemonstration Abends: Internationales Vernetzungs- und Perspektiventreffen


Herunterladen ppt "Frankfurt dichtmachen! Choreografie für Europäische Aktionstage im Mai."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen