Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Offen solidarisch vertrauensvoll partnerschaftlich gleichberechtigt © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Offen solidarisch vertrauensvoll partnerschaftlich gleichberechtigt © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen."—  Präsentation transkript:

1 offen solidarisch vertrauensvoll partnerschaftlich gleichberechtigt © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

2 Gleich und gleich gesellt sich gern Worum es uns geht – Aufbau eines Mentorinnen-Netzwerks – Raum für Begegnungen – Zugänge für Migrantinnen – Engagement der Zivilgesellschaft – Integration – Engagement und Professionalität © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

3 Frauen werden gebraucht – Frauen sind solidarisch Wie die Idee entstanden ist – Das Saarland braucht unsere Idee: Bundesweit niedrigste Erwerbsquote von Frauen (65,3%) Überdurchschnittlicher Niedriglohnsektor Überdurchschnittlicher Fachkräftebedarf Pool gut ausgebildeter Migrantinnen Frauennetzwerke Bisher kein Mentoring-Projekt für Zielgruppe Migrantinnen © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

4 Wir bringen Frauen in Verbindung Wie sich das Netzwerk entwickeln soll – Vorbild KVINFO Best practice OECD; EU-Kommission; ILO – Kontinuierlicher Fachaustausch mit Dänemark – angeleiteter Netzwerk-Prozess – Begegnungen – Lernerfahrungen – Kooperation mit ähnlichen Initiativen und Angeboten © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

5 Passt, passt nicht,... passt Wie wir konkret arbeiten werden – Beziehungen auf Augenhöhe – Vertrauen – persönlicher Austausch und vielfach auch Freundschaft – Matching von Mentorin und Mentee – Vertragliche Absprachen – Einzelgespräche, Gruppenangebote – Begleitung der Tandems – Prominente UnterstützerInnen © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

6 Sich partnerschaftlich aufeinander einlassen Welche Philosophie dahinter steht – einfache und unaufwändige Grundidee – Solidarität unter Frauen – Bereitschaft zum Engagement – Stärke von Netzwerken – keine kulturelle Brille – Entschlossenheit zur Integration – Sehnsucht nach einem besseren Leben – Empowerment © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

7 Wir haben den ersten Schritt gemacht Wer wir sind – Gründung der Initiativgruppe im November 2010 (Vortrag KVINFO in Saarbrücken) – Aktuelle Mitglieder: FrauenGenderBibliothek Saar Frauenbüro der LH Saarbrücken Zuwanderungsbüro der LH Saarbrücken Jugendarbeit Regionalverband – Als Patinnen angefragt: Frauenrat Saarland Prominente Saarländerinnen © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

8 Mentoring Schritt für Schritt Kontaktaufnahme durch Mentee oder Mentorin Aufnahmegespräch mit Koordinatorinnen Erstellung eines Profils in der Datenbank Passende Tandempartnerin suchen Erstes unverbindliches Treffen zwischen Mentee und Mentorin Vereinbarung unterschreiben erfolgreiches Tandemjahr starten! begleitende Angebote Nachbereitung / Feedback © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

9 Stand der Dinge (Februar 2013) 10 aktive Tandempaare (über 40 TN gelistet) verschiedene Nationalitäten: Russland, Bulgarien, Vietnam, Kenia, Iran, Bosnien, Pakistan unterschiedliche Berufsfelder: Ingenieurinnen, Krankenschwester, Soziologinnen, Handwerkerinnen, Bürokauffrauen, Psychologinnen, Anwältinnen © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

10 Geplante Veranstaltungen Mentorinnen Workshop Töchter des Aufbruchs 20 Uhr Filmvorführung im Kino Achteinhalb Juni/Juli Benefizkonzert im Rathaus

11 Presse © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen

12

13 … unterstützt durch die Initiativgruppe und Honorarkräfte So können Sie sich als Freiwillige bei beteiligen © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen Expertin (Kompetenzpool) z.B. als Trainerin, Referentin, Organisatorin, Moderatorin Expertin (Kompetenzpool) z.B. als Trainerin, Referentin, Organisatorin, Moderatorin Mentorin Mentee


Herunterladen ppt "Offen solidarisch vertrauensvoll partnerschaftlich gleichberechtigt © MiNET MentoringNetzwerk für Migrantinnen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen