Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ergebnisse einer Standortanalyse Pressekonferenz am 18. Februar 2013 Industrie in Niedersachsen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ergebnisse einer Standortanalyse Pressekonferenz am 18. Februar 2013 Industrie in Niedersachsen."—  Präsentation transkript:

1 Ergebnisse einer Standortanalyse Pressekonferenz am 18. Februar 2013 Industrie in Niedersachsen

2 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 2 Grundlage: - Telefonbefragung von 250 niedersächsischen Unternehmen im Dezember 2012 - Unternehmen der Industrie sowie der industrienahen Dienstleistungen - Durchführung IW Consult GmbH des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln - im Auftrag von NiedersachsenMetall Standortanalyse 2013

3 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 3 Zahlen und Fakten Niedersachsen ist ein Industrieland

4 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 4 Zahlen und Fakten Niedersachsen ist ein Industrieland 19,1 Prozent der Wertschöpfung erwirtschaftet die Industrie 46.327 Euro Durchschnittseinkommen deutlich über Durchschnittsniveau (33.573 Euro über alle Wirtschaftszweige) 90 Prozent der Exporte Niedersachsens entfallen auf die Industrie 85,7 Prozent der Forschungs- und Entwicklungsausgaben leistet die Industrie

5 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 5 Zahlen und Fakten Niedersachsen ist ein Industrieland 1 Euro Wertschöpfung in der Industrie lassen 50 Cent Wertschöpfung bei Dienstleistern folgen Jeder Industriemitarbeiter erwirtschaftet 383.400 Euro – 29 Prozent über dem Bundesmittelwert 60 Prozent der Umsätze entfallen auf die Metall- und Elektroindustrie

6 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 6 Standortzufriedenheit Wenn Sie den Standort Ihres Unternehmens in Deutschland frei wählen könnten – würden Sie Sie sich nochmals für den heutigen Standort entscheiden? (nach Branche) eher nein eher ja ja nein

7 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 7 Standortzufriedenheit Wenn Sie den Standort Ihres Unternehmens in Deutschland frei wählen könnten – würden Sie Sie sich nochmals für den heutigen Standort entscheiden? (nach Betriebsgröße) eher nein eher ja ja nein

8 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 8 Standortzufriedenheit Wie zufrieden sind Sie mit den folgenden Standortfaktoren für Ihr Unternehmen in Niedersachsen? zufrieden sehr zufrieden

9 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 9 Standortzufriedenheit Niedersachsen ist ein attraktiver Standort Gut 90 Prozent der Unternehmen würden sich bei freier Standortwahl wieder für Niedersachsen entscheiden.

10 18. Februar 2013 | Standortanalayse 2013 10 Wettbewerbsfähigkeit Wie soll die Landespolitik die Unternehmen stärker unterstützen? 10 0 9 8 7 6 5 4 3 2 1 Skala von 0 (gar nicht) bis 10 (sehr stark): So stark soll die Landespolitik unterstützen


Herunterladen ppt "Ergebnisse einer Standortanalyse Pressekonferenz am 18. Februar 2013 Industrie in Niedersachsen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen