Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EIN PROJEKT DER 10A DES GGL Generationenvertrag. Projektverlauf Ausgangssituation und Grundidee Umfrage: Situation der Bevölkerung? Ihre Stellung zum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EIN PROJEKT DER 10A DES GGL Generationenvertrag. Projektverlauf Ausgangssituation und Grundidee Umfrage: Situation der Bevölkerung? Ihre Stellung zum."—  Präsentation transkript:

1 EIN PROJEKT DER 10A DES GGL Generationenvertrag

2 Projektverlauf Ausgangssituation und Grundidee Umfrage: Situation der Bevölkerung? Ihre Stellung zum Generationenvertrag? Auswertung der Umfragen Lösungsvorschlag

3 Definition Die heutigen Arbeitnehmer finanzieren die Renten der Älteren, indem sie in die Rentenkasse einzahlen, woraus die monatlichen Renten entnommen werden. Die arbeitende Generation stützt dadurch also die Rentner, was als Generationenvertrag bezeichnet wird. Dieser funktioniert allerdings nur dann, wenn genug Beitragszahler arbeiten und die immer größer werdende Anzahl der Menschen im Ruhestand finanzieren.

4 Ursache Deutschland wird immer älter Weniger Kinder werden geborenLebenserwartungen steigen Weniger Geld wird eingezahltmehr Rentengelder werden benötigt Das von den arbeitenden eingezahlte Geld deckt die benötigten Rentengelder nicht mehr Generationenvertrag funktioniert nicht mehr

5 Umfrageinhalt Situation der Bevölkerung: Kenntnisse über den Generationenvertrag Anzahl der Kinder Zufriedenheit mit dem Rentensystem Alternativvorschläge zur gesetzlichen Rente

6 Kenntnisse über den Generationenvertrag 60 +

7 Kenntnisse über den Generationenvertrag Jährige

8 Kenntnisse über den Generationenvertrag Jährige

9 Wie viele Kinder haben Sie? 60+

10 Wie viele Kinder haben Sie? Jährige

11 Wie viele Kinder möchten Sie haben? Jährige

12 Zufriedenheit mit dem gesetzlichen Rentensystem Vielen Rentnern reicht die gesetzliche Rente nicht aus Fast alle Befragten halten die private Altersvorsorge für die sicherste Alle Generationen sehen keine Zukunft im Generationenvertrag

13 Zufriedenheit der Bevölkerung mit dem Generationenvertrag

14 Alternativen und Zusätze zur gesetzlichen Rente Betriebliche Altersvorsorge Geldanlagen Riesterrente Immobilien Gold

15 Lösungsvorschlag Mehr als 50 % der Bevölkerung weiß nichts über den Generationenvertrag Mehr Informationen sind nötig Aufklärung in den Lehrplan integrieren Werbekampagne um den Rest der Bevölkerung aufzuklären

16 Lösungsvorschlag Abschaffung des Generationenvertrags Jeder bekommt ein Konto, auf welches der Betrag der gesetzlichen Rente monatlich überwiesen wird. Auf dieses Geld hat man bis zum Antritt der Rente keinen Zugriff. Das Geld soll auch von den Banken hoch verzinst werden. Es muss einen Mindestbetrag geben, der monatlich eingezahlt wird. Kann dies nicht geschehen, so muss der Staat Zuschüsse zahlen. Ausgezahlter Grundbetrag muss höher als Arbeitslosengeld 2 sein Wenn man mehr Geld für seine Rente haben möchte kann man sich auf einem anderen Konto extra Geld anlegen

17 Lösungsvorschlag Umlage der Renten der Ruheständler, da diejenigen, die jetzt von der gesetzlichen Rente leben, nach Abschaffung nichts mehr haben. Auch die, die bereits viel eingezahlt haben benötigen staatliche Unterstützung. Geld für die Umlage dieser Renten wird benötigt Hohe Versteuerung des Stroms Verbesserung der Umwelt und sichere Einnahmen für den Staat Zeitweiser Ausstieg der Länder aus dem Euro, die Schulden haben (Griechenland), da Deutschland das Geld selber braucht Einführung der Vermögenssteuer (bis 50%)

18 Lösungsvorschlag Da vor allem die Jüngeren von einem neuen Gesetz betroffen sind, muss ein Volksentscheid der jährigen erfolgen (Infos!!!). Werbung für den Volksentscheid, für hohe Beteiligungsquote Europa- und Landespolitik muss transparenter sein, damit man den polit. Entscheidungen folgen kann

19 Fazit Unser Lösungsvorschlag ist in den ersten Überlegungen auf Deutschland abgestimmt. Wenn die Lösung erfolgreich ist, wäre es für ganz Europa denkbar. Unsere englische Partnerschule hat nämlich bereits ähnliche Ideen. Da der Generationenvertrag an sich nicht schlecht ist, sollte man den Gedanken weiterhin in Erinnerung behalten. Wenn sich die Bevölkerungsstruktur wieder ändern sollte, kann man wieder auf ihn zurückgreifen. (stärkere Familienförderung durch höhere Betreuungsgelder, mehr Kitas, Infos zum Landesfamilienpass…)

20 Film


Herunterladen ppt "EIN PROJEKT DER 10A DES GGL Generationenvertrag. Projektverlauf Ausgangssituation und Grundidee Umfrage: Situation der Bevölkerung? Ihre Stellung zum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen