Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Rettungsgasse ! Um Leben zu retten entscheiden Sekunden. Die Rettungsgasse ermöglicht ein schnelles Eintreffen der Rettungskräfte. Leben können gerettet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Rettungsgasse ! Um Leben zu retten entscheiden Sekunden. Die Rettungsgasse ermöglicht ein schnelles Eintreffen der Rettungskräfte. Leben können gerettet."—  Präsentation transkript:

1 Die Rettungsgasse ! Um Leben zu retten entscheiden Sekunden. Die Rettungsgasse ermöglicht ein schnelles Eintreffen der Rettungskräfte. Leben können gerettet werden, auch ihres! §§ 11 & 35 der Straßenverkehrsordnung verpflichtet uns eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge zu bilden.

2 Die Rettungsgasse einfach erklärt. Fahrzeugen mit Sondersignal (blaues Blinklicht und Einsatzhorn/Sirene) ist sofort freie Bahn zu schaffen. Stockt der Verkehr, darf trotz Vorfahrt oder grünem Lichtzeichen nicht in die Kreuzung oder Einmündung eingefahren werden, wenn auf dieser dann gewartet werden müsste. Stockt der Verkehr auf Autobahnen/Kraftfahrtstraßen und Außerortsstraßen mit mindestens zwei Fahrstreifen für eine Richtung, muss sofort die Rettungsgasse gebildet werden. Auch wer sonst nach den Verkehrsregeln weiterfahren darf oder anderweitig Vorrang hat, muss darauf verzichten, wenn die Verkehrslage es erfordert.

3 Die Rettungsgasse, so ist es falsch!!!! Aber so sehen wir es täglich.

4 So ist es richtig, doch wie geht das?

5 1. Innerorts oder auf einfachen Straßen. Jeder fährt so weit wie möglich nach rechts. in der Fahrbahnmitte bildet sich die Rettungsgasse. Das Einsatzfahrzeug kommt so schneller zum Unfallort. Leben kann gerettet werden!

6 2. Außerorts auf Straßen und Autobahnen mit zwei Fahrspuren in eine Richtung. Alle Fahrzeuge der rechten Spur fahren so weit wie möglich nach rechts. Alle Fahrzeuge der linken Fahrspur fahren soweit wie möglich nach links. Es bildet sich zwischen den Fahrzeugen eine Rettungsgasse.

7 3. Außerorts auf Straßen und Autobahnen mit drei Fahrspuren in eine Richtung. Alle Fahrzeuge auf der linken Fahrspur fahren bei so weit es geht nach links. Alle Fahrzeuge den beiden rechten Fahrspuren fahren so weit als möglich nach rechts. Zwischen der linken und der mittleren Fahrspur bildet sich die Rettungsgasse.

8 4. Außerorts auf Straßen und Autobahnen mit vier Fahrspuren in eine Richtung Alle Fahrzeuge auf der linken Fahrspur fahren bei so weit es geht nach links. Alle Fahrzeuge den beiden rechten Fahrspuren fahren so weit als möglich nach rechts. Die Rettungsgasse bildet sich auf der dritten Fahrspur, zwischen der linken und den zwei rechten Fahrspuren.

9 5. Auf Straßen und Autobahnen mit mehr als vier Fahrspuren in eine Richtung. Ganz einfach, jeder auf der äußerst linken Fahrspur fährt sofort so weit wie es geht nach links. Alle Anderen fahren sofort so weit als möglich nach rechts. Es bildet sich zwischen der linken und den anderen Fahrspuren die Rettungsgasse. Rettungsdienste können so früher am Notfallort sein und Leben retten. Auch Sie können einmal Hilfe benötigen!!!

10 So, immer alles richtig gemacht ? Bei einem Notfall gefragt ob Sie helfen können? Einen Unfallort abgesichert und nicht weiter gefahren? Opfern Hilfe geleistet? Hilfe verständigt? Andere aufgefordert mitzuhelfen? Wenn ja, dann gehören auch Sie zu den Helden der Landstraße !!! Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter dem Stichwort: „Kampagne Rettungsgasse“ (M. Hengelhaupt, Verkehrswacht Suhl e.V. Suhl, Stand 08/2015) Immer alles richtig gemacht ?


Herunterladen ppt "Die Rettungsgasse ! Um Leben zu retten entscheiden Sekunden. Die Rettungsgasse ermöglicht ein schnelles Eintreffen der Rettungskräfte. Leben können gerettet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen